Nicht auf 1 und 3 klatschen!

Meist unbeliebt, hilft aber ungemein, Zusammenhänge für die Praxis besser zu verstehen.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
AlexH
Beiträge: 370
Registriert: 22.12.2008, 13:46
Wohnort: Oldenburg (OLDB)
Kontaktdaten:

Nicht auf 1 und 3 klatschen!

Beitrag von AlexH » 09.05.2010, 17:47

Jeder, der sich mit Blues, oder der daraus entstandenen Musiktichtungen beschäftigt, hat sicher kein Problem damit, und klatsch auf Beat 2 und 4 - oder?

http://www.youtube.com/watch?v=QPdRhmwl ... ure=digest

Klaus Kaukers restlichen Videos sind auch sehr sehenswert, wenn man sich etwas mit Musiktheorie beschäftigen möchte.

Gruß
Alex
DON'T FORGET TO BOOGIE

herberto
Beiträge: 988
Registriert: 25.10.2009, 14:20
Wohnort: im Weserbergland bei Hameln

Beitrag von herberto » 09.05.2010, 20:14

sehr gut!!!

...der mann ist klasse!
...musik ist der königsweg zur seele

dr. mojo
Beiträge: 948
Registriert: 03.01.2009, 12:03

es geht auch anders

Beitrag von dr. mojo » 10.05.2010, 06:15

Hallo,
es geht auch anders. Wir üben das bei unseren Gigs immer mal wieder mit dem Publikum. Die Mädels machen es eher völlig intuitiv richtig und den Jungs sagen wir immer: klatscht einfach so, wie ihr auch tanzt : neben dem Takt :lol:

Antworten