Diverse Tabs zusammengefasst

Hier ist Platz für Liedernoten.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Rapunzel
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2012, 13:26
Wohnort: Wien Umgebung

Moin zusammen

Beitrag von Rapunzel » 16.02.2012, 02:59

Moin zusammen,

Zumal dies hier mein erstes Post ist, möchte ich mich einmal für das tolle Note(n)book in PDF-Form bedanken - tolle Sache dass Du uns das so zur Verfügung stellst - meinen Respekt :!:

Nun habe ich als Mundharmonika-Neuling eine kurze Frage dazu.

Das erste Lied welches ich von meinem Lehrer zum spielen aufgetragen bekam ist "my Bonnie is over..."

Nun habe ich versucht es aus Deinem PDF nachzuspielen, aber das passt einfach nicht.

Liegt es etwa daran, weil ich eine chromatische verwende und das PDF ja für diatonische geschrieben ist?

Anderseits passt es bei "muss i denn dann" wieder :roll:

Wenn mir das vielleicht jemand von Euch erklären könnte wäre ich dankbar.

L.G. Mike

Benutzeravatar
mattes
Beiträge: 856
Registriert: 22.12.2009, 15:37
Wohnort: Ennepetal/ EN-Kreis

Beitrag von mattes » 16.02.2012, 11:39

Liegt es etwa daran, weil ich eine chromatische verwende und das PDF ja für diatonische geschrieben ist?
So nach kurzer überlegung: JA! ;)

Die Kanzellenbelegung ist da ein klein wenig anders......

Bei ersterem Lied bewegst du dich ausserhalb der Kernkanzelle.(4 bis7)
Da passt es dann nicht mehr.

hier mal ne kleine hilfe: http://www.overblow.com/?menuid=26
Zuletzt geändert von mattes am 16.02.2012, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
I said I know... it's only rock and roll, but I like it

Mfg
Mattes

Rapunzel
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2012, 13:26
Wohnort: Wien Umgebung

Beitrag von Rapunzel » 16.02.2012, 11:44

erst mal danke für die besätigung meiner vermutung, nur wie kommt es dass beim einen funktioniert, beim anderen nicht?

weiters frage ich mich, wie kann ich das ganze auf die chromatische umlenken/umrechnen also beispielsweise +2 oder so ?

gibt´s da eine lösung für mich oder wo finde ich solche kurzen aber guten vorlagen?

Thx - Mike

herberto
Beiträge: 988
Registriert: 25.10.2009, 14:20
Wohnort: im Weserbergland bei Hameln

Beitrag von herberto » 16.02.2012, 11:47

hallo mike

ja, das hat was mit deiner spielweise auf der chrom zu tun
die chrom ist in der regel solo- gestimmt, die blues - harp aber eben richter - gestimmt. die richtersimmung fast in der regel ""nur"" eine tonleiter auf - und der ist von kanzelle 4 bis 7 - die anderen töne - also z. B. von 1- bis 3 müssen - um die tonleiter zu erzeuten, entsprechend "gebogen" werdne - eben: bending.

sehr gute und auch jede menge infos bei
klaus rohwer

ach ja - damit ist das wunderbare *.PDF buch nicht vom tisch!

mittels einer software von seydel schaust du hier

kannst du die lieder alle auf chromatisch transponieren....

gruss, herberto / der auch erst anfänger ist - daher, nur unverbindliche angaben machen möchte....
...musik ist der königsweg zur seele

Benutzeravatar
mattes
Beiträge: 856
Registriert: 22.12.2009, 15:37
Wohnort: Ennepetal/ EN-Kreis

Beitrag von mattes » 16.02.2012, 11:49

@Mike:

Mann, bist du schnell ....... :-D :shock:
Habe gerade noch nen Gedanken untergebracht....... :-|
I said I know... it's only rock and roll, but I like it

Mfg
Mattes

Rapunzel
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2012, 13:26
Wohnort: Wien Umgebung

Beitrag von Rapunzel » 16.02.2012, 11:57

hey, ist ja ne geile sache mit dem tool von seydel, aber was gebe ich da als quelle an?
ich meine dass ich chromatic standard als ausgabe wähle erscheint nur logisch, aber wie lautet hier der input bei der der diatonischen version aus dem pdf?

danke euch vielmals ;)

PS: weis gar nicht wo ich mich hier zuerst einlesen soll.

herberto
Beiträge: 988
Registriert: 25.10.2009, 14:20
Wohnort: im Weserbergland bei Hameln

Beitrag von herberto » 16.02.2012, 13:52

...es gibt zum einen eine eingabe - obtion und eben: die ausgabe - obtion
<eingabe> in deinem fall die *.pdf ...lieder - <ausgabe> ...auf chromatic standart stellen - es gibt hierzu auch anschauliche movies im netz - aber: eigentlich ist die software solide und simpel zu bedienen...

die *.PDF dateien kannst du im zwischenspeicher kopieren und entsprechend ins programm einfügen....
...die ursprungsdatei kommt nach oben hin - die ausgabe ist entsprechend unten...


...herberto
...musik ist der königsweg zur seele

Rapunzel
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2012, 13:26
Wohnort: Wien Umgebung

geschnallt

Beitrag von Rapunzel » 16.02.2012, 14:22

@heriberto,

danke dir vielmals - ich hab´s bereits geschnallt.
musste nur herausfinden was das original ist und dann eben die ausgabe wählen.

hab mal einen song übersetzt und es funst tadellos :-D

so, jetzt geht´s wieder ans üben.

L.G. M.

Benutzeravatar
SteffenHSp20
Beiträge: 93
Registriert: 09.12.2011, 13:51

Somewhere - West Side Story

Beitrag von SteffenHSp20 » 07.03.2012, 14:38

Hallo,

ich habe mir mal die Mühe gemacht und Sarah Brightman von den Lippen abgelesen. ;)
Diese Position ist eine von den einfacheren, ganz ohne biegen/ob´s gehts leider nicht.
Kann man so wie es ist ins Seydel Tabtool kopieren. Ist genau die Syntax, die es braucht.

Ich finds superschön:

Somewhere - West Side Story:

-4 +7 -7 +6 +5
+8 -8 +7 -7 +6 +5
+5o +6 -6 -7 +7 -8 -7 +6
+8 +7 -6
+6 +5o

-4 +7 -7 +6 +5
+8 -8 +7 -7 +6 +5
+5o +6 -6 -7 +7 -8 -7 +6
+8 +7 -6
-9 -8 -7
-9 +9
-9 +9
-10 +9 -9 +8 -9 +9 +9 +7
-9 +8b -8 +7 -8 +8b -9 +6o
+8 -6

-4 +7 -7 +6 +5
+8 -8 +7 -7 +6 +5
+5o +6 -6 -7 +7 -8 -7 +6
+8 +7 -6
-9 -8 -7
-9 +9
-9 +9
-9 +9


Diesmal keine Tabsymbole. (zuviel Arbeit)

Für das Buch vielleicht spielerisch zu anspruchsvoll. Naja nur 2 OB´s, geht eigentlich noch.

Gruß
St.
_________________________________________________________________
PS: meinen anderen Caruso Beitrag kopiert:

Caruso:

+5 -6 +7 +7 -7 -5
-7 -7 -7 -8 +7 -7 -6 -7 +7 +5

+5 -6 +7 +7 -7 -5
-7 -7 -7 -8 +7 -7 -6 -7 +7 +5 oder (+5 +5 +5 +7 -7 -6)


Zur Erinnerung:
http://www.youtube.com/watch?v=piZTas0H ... re=related


Gruß
St.

ausser_atem
Beiträge: 30
Registriert: 29.06.2012, 19:56
Wohnort: Bochum

Danke!

Beitrag von ausser_atem » 02.10.2012, 15:48

Hallo Martin,
Nochmal danke für die viele Arbeit! Die hat mir den nötigen Schubser gegeben, endlich meine Tabs mal aufzubereiten und hochzuladen.
Mit deiner Tabsammlung habe ich nur ein kleines technisches Problem: ich wollte sie gerne (zusammen mit der eigenen) auf meinen e-Reader laden, um nicht immer Ausdrucke mitschleppen zu müssen. Am Rechner wird die PDF problemlos angezeigt, aber der Reader meldet "keine Berechtigung zur Anzeige der Datei" oder so ähnlich. Konvertieren ins epub-Format bringt auch nichts; da wird zwar das Inhaltsverzeichnis normal angezeigt, aber der ganze Rest nicht.
Hast du eine Ahnung woran das liegen könnte? Mit welchem Programm hast du die PDF erstellt?

P.S.:
Habe gestern eine neue Version meiner Tabsammlung hochgeladen (10/2012)...

Benutzeravatar
Martin30HB
Beiträge: 242
Registriert: 27.04.2007, 07:21
Wohnort: In Hasbergen bei Delmenhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin30HB » 04.10.2012, 19:11

N'abend,

das tut mir leid, aber ich habe keine Ahnung, woran das liegen kann. Das Dokument wurde mit dem Adobe Acrobat 9 Pro erstellt. Da gibt es hier im Forum bestimmt andere, die Dir mit solch einem Problem besser helfen können als ich. SORRY

Gruß
Martin

ausser_atem
Beiträge: 30
Registriert: 29.06.2012, 19:56
Wohnort: Bochum

Beitrag von ausser_atem » 05.10.2012, 09:39

Martin30HB hat geschrieben:Das Dokument wurde mit dem Adobe Acrobat 9 Pro erstellt. Da gibt es hier im Forum bestimmt andere, die Dir mit solch einem Problem besser helfen können als ich.
Hallo Martin,
Nachträglich lässt sich da leider wenig machen. Wäre es vielleicht möglich, die Datei mal testweise mit einem Freeware-Programm wie PDFCreator (http://www.pdfforge.org/pdfcreator) zu generieren und als private Mail zu schicken? Eilt nicht, wäre aber supernett!

Talwinski
Beiträge: 6
Registriert: 22.05.2013, 07:37

Chrom Tabs?

Beitrag von Talwinski » 05.06.2013, 14:31

Hallo, gibt es irgendwo eine ebenso gelungene Tabsammlung für chromatische Mundharmonika?

herberto
Beiträge: 988
Registriert: 25.10.2009, 14:20
Wohnort: im Weserbergland bei Hameln

Beitrag von herberto » 05.06.2013, 18:50

...die gibt es - und zwar vom feinsten!!!!!

http://www.slidemeister.com/forums/index.php


....wenn du dich dort registrieren lässt, kannst du auch eine pdf - datei erhalten mit einer adäquaten inhaltsangabe über wahnsinnig viele und sehr gute chromatic-tabs - schau mal unbedingt nach!


gruss, herberto
...musik ist der königsweg zur seele

imAugeDesTaifuns
Beiträge: 4
Registriert: 29.12.2013, 09:28

Beitrag von imAugeDesTaifuns » 30.12.2013, 11:58

recht dirty gemacht. Es fehlt jede Rhythmusangabe und welche Ziffer zu welcher Silbe gehört, kann man auch nicht erkennen. Wenn man ein Lied nicht kennt - Pech!

Da sind Noten wesentlich informativer.

Antworten