Schön genug - Lina Maly - Bb harp cover - lyrics und tabs

Eigene Aufnahmen und Gemeinschaftsprojekte.

Moderatoren: Adam_Lark, madhans, Juke

Antworten
el_wicht
Beiträge: 68
Registriert: 25.12.2012, 06:54
Wohnort: Spaichingen

Schön genug - Lina Maly - Bb harp cover - lyrics und tabs

Beitrag von el_wicht » 19.05.2020, 08:01

Hallo zusammen,

habe ein neues Youtube Video eingestellt: Schön genug - Lina Maly

https://youtu.be/vZC9GVp2VbM

Vielleicht etwas zum Hintergrund:

- bin zufällig auf das Lied gestoßen, hat mich aber gleich "gefangen"
- wollte es mit einer Thunderbird LowD zum Original einspielen, klingt super, allerdings ist mir die Zunge 7 Blasen gebrochen ( normale Spielweise , 100...200 h gespielt ! )
- mit einer normalen Harp in D klingt es zu fiepsig
- habe es daher 4 Tonstufen tiefer nach Bb transponiert - Bb Harp passt finde ich
- habe mir Ersatzzungen im Hohner CShop bestellt und mich wieder mal über die viel zu hohen Preise geärgert
- kennt jemand eine Quelle fuer Deckelschrauben mit "fairen" Preisen - ( im CShop 5,50 € fuer ein 4er Set zzgl. Porto ) ?

- die Bilder im Video sind von einer Steinschlange, welche die Kinder aus meiner Stadt im CoronaLockDown bemalt und aneinander gereiht haben
- die Steinschlange ist schon ca . 150 m lang - so lange geht das schon....
- ein Stein schöner als der Nächste - schön genug ? - so schließt sich der Kreis

- in Youtube habe ich herausgefunden wie man die Vorschaubilder fuer ein Video selber erstellen und aktivieren kann, hol ich jetz bei den alten Clips peu a peu nach
- "Schön genug" habe ich erstmals als "Premiere" auf meinem Kanal angekündigt - hatte 3 Premieren-Teilnehmer - einer davon war vermutlich ich selber :-), das wächst !
Link zu meinem Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCvmtpD ... subscriber

Viel Spass

Elmar

harp-addicted
Beiträge: 813
Registriert: 24.05.2013, 20:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Schön genug - Lina Maly - Bb harp cover - lyrics und tabs

Beitrag von harp-addicted » 20.05.2020, 15:09

Hi,
ich hätte eine kurze Anmerkung.
Versuch mal, die einzelnen Bilder mit einer kurzen Überblendung zu verbinden.
So wirkt die Aneinanderreihung hektisch, zumal die Bildwechsel nicht im Rhytmus zur Musik sind.

Antworten