WICHTIG !!! Petition: Hilfen für Freiberufler und Künstler während des "#Corona-Shutdowns"

Jenseits der Harpwelt. Du musst einen Witz erzählen, über dein Verhältnis zu Parkuhren reden oder dein Zeh juckt? Hier hinein.

Moderatoren: Adam_Lark, madhans, Juke

Antworten
gaudal
Beiträge: 33
Registriert: 09.02.2017, 05:03
Wohnort: Berlin

WICHTIG !!! Petition: Hilfen für Freiberufler und Künstler während des "#Corona-Shutdowns"

Beitrag von gaudal » 19.03.2020, 07:45

Hallo Kollegen in nah und fern
Ein Leipziger Musiker hat eine Petition gestartet.
Thema der Petition: Hilfen für Freiberufler und Künstler während des "#Corona-Shutdowns"

Hier der Link
https://www.openpetition.de/petition/on ... hutdowns-2

also durchlesen und UNTERSCHREIBEN denke ich
Gruß
Peter

triona
Beiträge: 1626
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: WICHTIG !!! Petition: Hilfen für Freiberufler und Künstler während des "#Corona-Shutdowns"

Beitrag von triona » 19.03.2020, 09:34

Hatten wir hier auch schon mal:
viewtopic.php?f=12&t=14157&start=60
Aber ist wahrscheinl gut, daß due es noch mal erwähnt hast, bevor es wieder untergeht.

Ich hab das schon am WE unterschrieben und auch noch an anderen Stellen verbreitet. Ob es was hilft, wird sich noch zeigen müssen. Schaden kann es jedenfalls nicht.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

gaudal
Beiträge: 33
Registriert: 09.02.2017, 05:03
Wohnort: Berlin

Re: WICHTIG !!! Petition: Hilfen für Freiberufler und Künstler während des "#Corona-Shutdowns"

Beitrag von gaudal » 19.03.2020, 10:31

Danke, aber du siehst... ICH hatte es tatsächlich überlesen und bin jeden Tag, zumindest kurz im Board :mrgreen:

Juke
Beiträge: 2428
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: WICHTIG !!! Petition: Hilfen für Freiberufler und Künstler während des "#Corona-Shutdowns"

Beitrag von Juke » 19.03.2020, 11:34

Damit das niemand mehr übersieht, habe ich den Thread auch erstmal oben angepinnt.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Antworten