wireless Sennheiser Sennheiser XSW-D Instrument base set mit 6,3 Klinke

Alles was man sonst noch braucht:

Mikros, Amps, Soft- und Hardware zum Aufnehmen und Abspielen...

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
drstrange
Beiträge: 1272
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

wireless Sennheiser Sennheiser XSW-D Instrument base set mit 6,3 Klinke

Beitrag von drstrange » 09.09.2019, 13:23

Hallo

So was gibt's bei großen T für 299 Öre.
Hat jemand schon Erfahrungen?
Will sagen, hat jemand schon zugeschlagen
ausprobiert?

https://www.thomann.de/de/sennheiser_xs ... se_set.htm

Mit Diversity und Redundanz.
Frequenz: 2,4 GHz Band
Output: 10mW
Reichweite: 100 m (garantierte Reichweite 50m)
Akkubetrieb und 5 Kanäle

Hört sich alles gut an
Schön klein und der link steht angeblich
"wie Granit"
Happy wife -> happy life.

traditional

daniel
Beiträge: 1312
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: wireless Sennheiser Sennheiser XSW-D Instrument base set mit 6,3 Klinke

Beitrag von daniel » 10.09.2019, 04:58

Das allerwelts line6 reicht doch für alles? Fürs halbe geld. Und bei der reichweite kann ich dir sicher sagen, dass man schon ab ca 10- 20 meter bühnenabstand nach vorne nicht mehr wirklich synchron spielt.

Derdaniel

Juke
Beiträge: 1898
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: wireless Sennheiser Sennheiser XSW-D Instrument base set mit 6,3 Klinke

Beitrag von Juke » 10.09.2019, 13:05

Und für etwa den gleichen Toto wie das Sennheiser gibt's das Line6 Relay G10S auch mit einer Basisstation mit Knopf zum dran Drehen, Schalter und "richtigem" Netzteil: https://www.thomann.de/de/line6_relay_g10s.htm

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Und in Bezug auf neues Zeugs (Harps, Amps, Mikros, Effekte usw.) wusste bereits Schiller: Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.

drstrange
Beiträge: 1272
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: wireless Sennheiser Sennheiser XSW-D Instrument base set mit 6,3 Klinke

Beitrag von drstrange » 11.09.2019, 05:13

Dirk

An dem Gerät ist hinten ein Schalter für "Cable tone"

Was macht der genau?
Happy wife -> happy life.

traditional

harp-addicted
Beiträge: 641
Registriert: 24.05.2013, 20:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: wireless Sennheiser Sennheiser XSW-D Instrument base set mit 6,3 Klinke

Beitrag von harp-addicted » 11.09.2019, 09:01

Ach komm, das ist doch selbst erklärend...
Zitat Manual: "1.CABLE TONE - Wenn man eine Gitarre über ein Kabel an einen Verstärker oder ein Effektpedal anschließt, beeinflusst das Kabel (je nach Länge) den Sound. Mit dieser Funktion kann man den Einfluss eines 3m oder 10m langen Kabels simulieren"

Der Hauptunterschied zwischen beiden Systemen ist der Empfänger.
Entweder größerer Kasten mit Netzteil oder einfacher Stecker.
Über die Vor- und Nachteile bzw. was für einen praktikabel ist, muss jeder selber Nachdenken.

Juke
Beiträge: 1898
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: wireless Sennheiser Sennheiser XSW-D Instrument base set mit 6,3 Klinke

Beitrag von Juke » 11.09.2019, 12:44

Danke, Wolfgang.

Ich hab auch nur das "Kleine" mit ohne Schalter und Knopf.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Und in Bezug auf neues Zeugs (Harps, Amps, Mikros, Effekte usw.) wusste bereits Schiller: Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.

drstrange
Beiträge: 1272
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: wireless Sennheiser Sennheiser XSW-D Instrument base set mit 6,3 Klinke

Beitrag von drstrange » 11.09.2019, 13:42

Ja ja ich weiß
RTFM.

Duck un wech
Happy wife -> happy life.

traditional

Antworten