Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Was kommt? Was war los?

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

kreuzharp
Beiträge: 454
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von kreuzharp » 25.02.2019, 16:48

Die Planungen schreiten voran - unten schon mal eine Setlist der Midniters mit möglichen Songs für die Session.

Neben der Session ein kleines Begleitprogramm mit ca. zwei, sehr feinen Acts, sowie einem Extra-Set der Midniters.

Die Bewirtung des RG Wiking ist schon am Essen vorbereiten und Bier kühlen :h

Am kommenden Freitag, 01.03.19, treffen wir uns in Berlin wieder zum Stammtisch, da wird weiter vorbereitet.

Sooo viele hier aus dem Forum haben ja noch nicht fest zugesagt. Am besten gebt mal bescheid, wer NICHT kann (mit triftiger Begründung, gerne auch mit Attest!). Alle anderen sehen wir dann am 04.05 :)

Die Location im Ruderverein ist wirklich sehr exklusiv, ein schöner Saal mit großer Terrasse zum Wasser raus. An der Decke hängt der Olympia-Achter von 1936 (damals Dritter). Hab abgestimmt, dass man doch direkt vorm Gebäude parken kann, zumindest soweit der Platz reicht. Und im Mai ist echt schön hier!

Setlist Midniters, mit Tonart des Songs:

1 21st century E
2 Ain´t no big deal C
3 Baby baby blues F
4 Beam me up H
5 Big boss man E
6 Caledonia G
7 Driftin D
8 Every day I have the blues A
9 Everything´s gona be all right G
10 Gentle girl Gm
11 Give me all your lovin G
12 Going to the city C
13 Got my mojo workin D
14 Hard Way C
15 Hello Josephine H
16 I got loaded G
17 I hear you knocking E
18 I Wants to be loved C
19 Individuality G
20 Its my Life G
21 Kansas City B
22 My Babe F
23 No clue A
24 Red Headed Woman E
25 Rock me baby A
26 Rock this house G
27 Shake your Boogie A
28 T-bone shuffe G
29 Too right to run C
30 Torn down C
31 Tracking Traces Dm
32 Walking to my Baby G
33 Who´s been talking Cm
34 Whole lot of patience C
35 Women and Caddillac C
36 You give me nothing but the blues
Carsten

munkamonka
Beiträge: 2948
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von munkamonka » 26.02.2019, 09:57

kreuzharp hat geschrieben:
25.02.2019, 16:48
...
Die Location im Ruderverein ist wirklich sehr exklusiv, ein schöner Saal mit großer Terrasse zum Wasser raus. An der Decke hängt der Olympia-Achter von 1936 (damals Dritter). ...
dürfen wir den zu fortgeschrittener stunde zu wasser lassen???
:mrgreen:
... meiner meinung nach

drstrange
Beiträge: 1182
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von drstrange » 26.02.2019, 12:19

Wasser lassen gehste lieber. alleine.
Die Friedhöfe sind voll von Leuten, die glaubten, daß es ohne sie nicht weitergeht.

Charles de Gaulle

triona
Beiträge: 1311
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von triona » 27.02.2019, 23:20

kreuzharp hat geschrieben:
25.02.2019, 16:48
Die Planungen schreiten voran ...
... Session.
... kleines Begleitprogramm mit ca. zwei, sehr feinen Acts, sowie einem Extra-Set der Midniters.

Sooo viele hier aus dem Forum haben ja noch nicht fest zugesagt.
Ich hab das ja schon länger in meinem Kalender stehen. Doch der Weg ist ganz schön weit. Und all zu viel Platz für einen weiteren kleinen Auftritt scheint ja nicht mehr zu sein. Oder gibt es vlt auch noch eine kleine Nebenbühne für die Freunde des akustischen Spiels?


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

kreuzharp
Beiträge: 454
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von kreuzharp » 28.02.2019, 08:33

Für Freunde des akustischen Spiels gibt´s auf jeden Fall die After-Show-Session, die bis in den frühen Morgen gehen kann...danach können wir dann auch gerne noch ein Boot zu Wasser lassen (durchaus ernst gemeint).

Triona, geb Dir einen Ruck, der Weg lohnt sich.
Carsten

munkamonka
Beiträge: 2948
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von munkamonka » 28.02.2019, 10:53

triona hat geschrieben:
27.02.2019, 23:20
...Und all zu viel Platz für einen weiteren kleinen Auftritt scheint ja nicht mehr zu sein. Oder gibt es vlt auch noch eine kleine Nebenbühne für die Freunde des akustischen Spiels?


liebe grüße
triona

Carsten hat sich mit mir im Vorfeld beraten, man will ja lernfähig bleiben. die letzten Male war das Vorprogramm doch ganz schön vollgestopft, da hatten weder Publikum noch Musiker richtig Gelegenheit, sich auf die einzelnen Acts einzulasse. Daraus gelernt, wurde - richtig wie ich finde - beschlossen, das Programm überschaubar zu belassen :h

Aber wie oben geschrieben: außerhalb der Session kommen später alle noch genug zum Spielen, und es wird auch an Begleitmusikern nicht fehlen. Und wenn du, Triona, was zum besten geben willst, hast du doch noch immer einen Weg gefunden, oder!?

So, Boris: Du hast es gelesen, wir werden auch dich zu später Stunde noch zu Wasser lassen können, ein Renn-Einer (Breite ca 28 cm) steht dir für balance-Übungen zu Verfügung :-D
... meiner meinung nach

drstrange
Beiträge: 1182
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von drstrange » 28.02.2019, 16:41

Ich werd das mal einplanen aber versprechen kann ich nix.
Die Friedhöfe sind voll von Leuten, die glaubten, daß es ohne sie nicht weitergeht.

Charles de Gaulle

triona
Beiträge: 1311
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von triona » 28.02.2019, 18:03

munkamonka hat geschrieben:
28.02.2019, 10:53
So, Boris: Du hast es gelesen, wir werden auch dich zu später Stunde noch zu Wasser lassen können, ein Renn-Einer (Breite ca 28 cm) steht dir für balance-Übungen zu Verfügung :-D

Und die Heimfahrt wäre auch gesichert. Über Spree, Havel, Elbe, Nordsee, Rhein, Neckar, Enz. Mit dem Rennboot brauchst du dazu ja nicht all zu lange. Und die Richtung kannst du auch nicht verfehlen. Immer stromab, dann links und immer der Küste entlang. Ab Rotterdam gehts dann halt bisserl flußaufwärts. Vlt kannst du ja zwischen Elbe und Rhein bisserl abkürzen über den Mittellandkanal und das Ruhrgebiet. Da hast du dann halt ein paar Schleußen und Schiffshebewerke am Weg. :-D


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

munkamonka
Beiträge: 2948
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von munkamonka » 28.02.2019, 18:07

Die Schiffshebewerke werden ihn schon schaffen
... meiner meinung nach

harp-addicted
Beiträge: 587
Registriert: 24.05.2013, 20:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von harp-addicted » 07.03.2019, 21:04

Meine bessere Hälfte :sm und ich :sh werden uns mal den Olympia-Achter von 1936 anschauen.
Wir machen in Berlin ein paar Tage in Kultur...

drstrange
Beiträge: 1182
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von drstrange » 08.03.2019, 05:52

munkamonka hat geschrieben:
28.02.2019, 18:07
Die Schiffshebewerke werden ihn schon schaffen
Unverschämtheit!
Die Friedhöfe sind voll von Leuten, die glaubten, daß es ohne sie nicht weitergeht.

Charles de Gaulle

madhans
Beiträge: 2354
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von madhans » 16.03.2019, 17:05

Hi!
Ich und der Sepp kommen am Nachmittag und nächtigen im CENTRO PARKHOTEL BLUB (was immer das bedeutet), das sollte uns fußläufig die Heimkehr ermöglichen.

Gruß
CB

kreuzharp
Beiträge: 454
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von kreuzharp » 16.03.2019, 17:22

Cool, Wolfgang und Christian! Die Bayern bringen Leben in die Bude! Das Blubb war mal ein Spaßbad, es war in der Nähe, aber schon lange abgerissen. Hoffentlich habt ihr nicht auf einer veralteten Homepage gebucht. Aber wir bringen euch schon unter :)
Carsten

kreuzharp
Beiträge: 454
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von kreuzharp » 28.03.2019, 17:04

Nur noch gut 4 Wochen – dann steigt die Party.

Hier noch mal die wesentlichen Facts:

Wir haben mit den Midniters aus Hamburg eine wirklich erstklassige Session Band und eine tolle Location, mit Wasserblick und Terasse!

Anfahrt s. Skizze: Mit dem Auto kommt man von der nahen Autobahnabfahrt über die Buschkrugallee – Haarlemer Straße hin, dann schräg gegenüber der Schneverdinger Straße, direkt vor Holz-Possling, den kleinen Weg reinfahren, am Ende ein paar Meter links und dann auf´s Gelände.

Mit Öffentlichen: U7 bis U-Bahnstation Grenzallee, die Buschkrugallee nach Süden bis über den Kanal laufen, hinter der Brücke links den Uferwanderweg entlang bis zum Wiking (10 Minuten, mit dem Fahrrad 3 Minuten).

Kommt hin, habt Spaß, bringt Freunde und Familien mit! Wer schon mal bei der MuHa-Party war, weiß, dass er´s nicht bereuen wird. Und alle Harper haben die Gelegenheit, mit einer professionellen Band auf der Bühne zu stehen. Songliste siehe oben.

Ein kleines, aber sehr exquisites Drumrum-Programm haben wir auch auf die Beine gestellt. Die Blues Alligators, unserer klasse Session Band der letzten Jahre, wird mit einer Abordnung vertreten sein. Das Blues-Duo Achim Ungerer / Dirk Funke (Harp, Gitarre, und Gesang) wird ihren coolen Blues präsentieren. Und das mitreißende Blues-Trio Blue Jagow (Gitarre. Bass, Harp) wird auch einen Kurzauftritt hinlegen.

Der Hauptteil des Abends- ab 21.30 Uhr - wird aber der Session und den Harpern, die mit der Session-Band auf der Bühne stehen, gehören.

Vorteil der neuen Location ist auch: es gibt lautstärkemäßig keine Beschränkung, wir können dort so lange lärmen, wie wir wollen, auch elektrisch. Also beste Voraussetzungen für eine ausgiebige Session mit After-Show-Party! Mit dem Auto kann man auf´s Gelände, solange der Platz reicht (bitte nur auf der linken Seite des Platzes vor dem Gebäude parken). Ansonsten vorne an der Haarlemer Straße, dort ist die Parkplatzsituation sehr entspannt. Auto kann bei Bedarf auch auf dem Gelände auch bis zum nächsten Tag stehen bleiben.

Und zu Essen und zu Trinken gibt´s natürlich auch was Anständiges! Dafür sorgt das Bewirtungsteam des Ruderclubs Wiking, das sonst dafür zuständig ist, Horden von feierwütigen Leistungssportlern satt zu bekommen. Dagegen sind wir Harper wahrscheinlich harmlose Suppenkasper (oder wir beweisen das Gegenteil!).

Dann sehen wir uns im schönen Mai!


Bild
Carsten

munkamonka
Beiträge: 2948
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Harmonica Party Berlin 04.05.2019

Beitrag von munkamonka » 12.04.2019, 09:40

Countdown läuft!!!
In 3 Wochen sehen wir uns in Berlin. Ich weiß jetzt von ein paar Forumsmitgliedern (Carsten und ich, Wolfgang, Christian und Sepp, Axel, Daniel, Thomas-B, Klotzi, Bruno(?)…) dass sie kommen werden.
Wen wird man noch sehen? Ich will das ganze Bier nicht alleine austrinken müssen :sh

gruß
markus
... meiner meinung nach

Antworten