dispatch master v2 von earthquaker devices im Angebot

Alles was man sonst noch braucht:

Mikros, Amps, Soft- und Hardware zum Aufnehmen und Abspielen...

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
Benutzeravatar
drstrange
Beiträge: 1064
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

dispatch master v2 von earthquaker devices im Angebot

Beitrag von drstrange » 30.12.2017, 05:26

Hi

Das derzeit warscheinlich beste reverb/delay (ausser die Sachen über 500 €),
das dispatch master device v2 von EQD ist bei Thomann gerade für 239 statt
289 Öre zu haben.

REVIEW hier:
http://heavy.com/tech/2017/08/top-best- ... -ethereal/

Hier ist das dispatch master auf Platz eins das Wampler etherreal kommt
auf platz drei.

Es ist leise, klingt erstaunlich analog, hat wenig Knöpfe und die sind auch nur
einfach belegt. Vom SNR mit Strymon vergleichbar. Zin 1 MOhm - Zout 500
Ohm!!! (Auf Nachfrage so von EQD bestätigt bekommen!)
Kleine Bauform passt es oben auf mein wireless raufgeklettet.
9 V Standard Anschluss.
Buchsen an der Stirnseite.
Stromaufnahme 75mA.

Das ZCat device war auch gut hatte aber einen hörbaren nervenden
noisefloor am Redneck. Dieses hier hat einen Signal/Rausch Ratio (SNR)
vergleichbar dem Strymon (El Capistan) von ca. 115 db.
Also ich höre vom noise her fast keinen Unterschied ob es an ist oder aus.
Und es klingt sahne und verträgt Pegel. IMHO!!!

Unbedingt mal antesten. Es lohnt sich.

Gruten Rutsch
drstrange
"Je größer der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel."

Karlheinz Deschner (1924 - 2014)

Antworten