Rick Estrin & The Nightcats - Groovin' in Greaseland

Hör / Sieh dir das mal an!

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
Benutzeravatar
Juke
Beiträge: 1517
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Rick Estrin & The Nightcats - Groovin' in Greaseland

Beitrag von Juke » 02.10.2017, 20:05

Die CD-Tipps in der BluesNews haben meiner Sammlung schon manch gute Scheibe beschert. Im aktuellen Heft wird ja auch Rogers neue Scheibe "Good Rocking House Party" sehr gut beurteilt. Vollkommen zu Recht, wie ich finde.

Ich bin aber noch einem weiteren Tipp gefolgt:
Rick Estrin habe ich vor einigen Jahren mal live erleben dürfen - damals noch mit Little Charlie Baty an der Gitarre (und mit Gipsbein). In meinem Regal befinden sich auch schon ein paar CDs von ihm, die ich immer wieder gerne höre. Also habe ich mir die neue "Groovin in Greaseland" downgeloadet. Harmonika-Blues vom Allerfeinsten! Egal ob elektrisch, akustisch oder mit der Chrom - Rick spielt auf allerhöchstem Niveau. Dazu gibt es wie immer unterhaltsame Texte. Auch seine Begleitcombo ist so gut, dass man Little Charlie definitiv nicht vermisst.

Für mich spielt Rick Estrin - ebenso wie Mitch Kashmar - definitiv in der Champions League der aktuellen Blues-Harmonika-Spieler.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
MOSTly Blues

Antworten