Unchain my Heart, Cityband Kiel

Eigene Aufnahmen und Gemeinschaftsprojekte.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
Yairi
Beiträge: 71
Registriert: 04.01.2016, 23:54
Wohnort: Kiel

Unchain my Heart, Cityband Kiel

Beitrag von Yairi » 14.02.2017, 16:40


Mamo
Beiträge: 736
Registriert: 21.02.2009, 19:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau
Kontaktdaten:

Beitrag von Mamo » 15.02.2017, 07:26

Hallo Dieter!
Ist ja witzig! Das erarbeiten wir uns auch gerade mit der Band. Allerdings in einer etwas anderen Version.
Ihr spielt ja ziemlich genau die Joe Cocker Version. Wir haben mal die Supremes-Version probiert. Passt aber bei uns von der Instrumentalisierung (Keine Bläser) und von den Stimmen (keine Frauenstimme) irgendwie überhaupt nicht!
Mittlerweile bewegen wir uns irgendwo dazwischen. Wobei ich mit der Harp die Bläsersätze einigermaßen ersetze.

Spielst Du da eigentlich mit? Welches Instrument?
Vielleicht solltet ihr mal die Supremesversion ausprobieren. Die hat mehr Drive als die Cocker-Version...

Mir hat die Performance (Auftritt schreibt man ja nicht mehr... :lol: ) jedenfalls sehr gut gefallen!

Gruß Marco

Yairi
Beiträge: 71
Registriert: 04.01.2016, 23:54
Wohnort: Kiel

Beitrag von Yairi » 15.02.2017, 08:48

Hallo Marco,

ja danke, die Supremes Version kenne ich nicht, werde ich mir mal anhören.

Die Aufnahme ist im Übungsraum aufgenommen, einfach mit dem Handy, Samsung S 7, das macht einen erstaunlich guten Sound, zumal wir nicht gerade leise spielen.
Ich bin der Gittarist ganz links. Wenn es sich anbietet spiele ich auch Harp, bei dem Stück ist es aber überflüssig, wir haben auch immer mindestens einen Sax Spieler dabei. Man kann ja von jedem Stück eine eigene Version machen und muss nicht immer genau covern. Hauptsache der Spaßfaktor stimmt.

Gruß aus dem hohen Norden
Dieter

Antworten