Samson CR77 Receiver Power supply tests

Alles was man sonst noch braucht:

Mikros, Amps, Soft- und Hardware zum Aufnehmen und Abspielen...

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
Benutzeravatar
drstrange
Beiträge: 1054
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Samson CR77 Receiver Power supply tests

Beitrag von drstrange » 03.12.2016, 17:38

Hi

Bastle gerade den Boogieman in meine Kette ein.

Dabei hab ich auch gleich beim CR77 Receiver wireless von Samson optimiert.

Das Netzteil des Samson hat 15 V 800mA. Nach Messungen ergab sich, daß
der Receiver bei Maximallast nur 120 mA zieht..

Nun habe ich das Samson an das Cameaelion von T-Rex an 12V / 300mA angeschlossen.
und konnte keinen Soundunterschied hören. Man muß nur das air-interface am Transmitter
nachjustieren bis wieder die orangene LED am Led-Band aufblitzt wenn man sehr stark
bläst. Achtung das Camaelion hat wie die meisten Tretminen center negative.

Der Samson receiver aber center positiv. Somit muß man entweder das orangene Kabel
benutzen um die Polarität zu wechseln oder man lötet gleich das ensprechende Kabel
vom Camaelion um.

drstrange
"Je größer der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel."

Karlheinz Deschner (1924 - 2014)

Antworten