Gebrauchs oder Geschmacksmuster Patent

Jenseits der Harpwelt. Du musst einen Witz erzählen, über dein Verhältnis zu Parkuhren reden oder dein Zeh juckt? Hier hinein.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
BBHarpy
Beiträge: 2581
Registriert: 28.11.2005, 09:43
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Gebrauchs oder Geschmacksmuster Patent

Beitrag von BBHarpy » 04.08.2016, 08:24

Hi,
mal eine Frage in die Runde hier,, hat einer schon mal ein Gebrauchs oder Geschmacksmuster Patent angemeldet ?.. eventuell einer von den Bastlern hier ??? oder kennt die rechtlichen Grundlagen ???
Gerne per PN
LG Ralf
BBH Microphones

madhans
Beiträge: 2105
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von madhans » 04.08.2016, 09:03

Wenn du was weißt, sag es!
Interessiert mich auch. Aber ich habe in Erinnerung, das es für Bastler nicht rentiert. Du hast eh keine Chance gegen die großen und selbst bei kelinen musst du alles einklagen ....

Ich kann aber auch total falsch liegen mit dieser Meinung!

Gruß
CB

Mario
Beiträge: 4085
Registriert: 28.12.2006, 11:45
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Mario » 05.08.2016, 14:27

Wenn du noch einen Draht zu Michael Timler hast, frag ihn mal. Er hat mal Ventile angemeldet. Siehe auch

https://depatisnet.dpma.de/DepatisNet/d ... firstdoc=1

sowie

https://www.google.com/patents/DE202010000589U1?cl=de

Ansonsten gibt es einige Infos beim Patentamt selbst: https://www.dpma.de/patent/

Ich würde aber in Erwägung ziehen, einen Anwalt zu beauftragen, alleine schon wegen der Recherche nach möglichen gleichartigen Patenten.
Du suchst ein gutes Lehrbuch? Nimm meins!
Bild

Antworten