love ist strong + cc rider (special version)

Eigene Aufnahmen und Gemeinschaftsprojekte.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Benutzeravatar
munkamonka
Beiträge: 2787
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

love ist strong + cc rider (special version)

Beitrag von munkamonka » 18.05.2016, 17:51

hi alle, ich hatte letztens schon mal von meinem band-kollegen steve size und seinem akustik-projekt erzählt, hier:
http://www.harpforum.de/phpbb/viewtopic.php?t=12732

hier sind nun die 2 songs, bei denen ich mitgewirkt habe:

https://www.youtube.com/watch?v=D8jAVrQM9lE

https://www.youtube.com/watch?v=rZ-sBYaRPeo

viel spaß
gruß
markus
Zuletzt geändert von munkamonka am 18.05.2016, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.

madhans
Beiträge: 2127
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von madhans » 18.05.2016, 18:00

Fein!

Gruß
CB

Benutzeravatar
munkamonka
Beiträge: 2787
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von munkamonka » 18.05.2016, 18:02

danke

herberto
Beiträge: 988
Registriert: 25.10.2009, 14:20
Wohnort: im Weserbergland bei Hameln

von mir....

Beitrag von herberto » 18.05.2016, 18:20

...einen :h

Toll!
...musik ist der königsweg zur seele

Benutzeravatar
triona
Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 18.05.2016, 20:04

Hat mir auch gut gefallen. Ist nicht so krachlastig wie leider so vieles heutzutage. Bild

Gehören die Tänzerinnen auch zu eurer Truppe? Oder waren die zufällig im Publikum? Bild

Das einzige, was mich gestört hat, war der frauenverachtende und äußerst mackerhafte Text des zweiten (CC Rider). Bild
Schade.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

Benutzeravatar
Mamo
Beiträge: 736
Registriert: 21.02.2009, 19:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau
Kontaktdaten:

Beitrag von Mamo » 19.05.2016, 05:30

Sehr schöne Videos! Sauber gespielt (wie immer)! Schöner Schnitt!
Schon sehr professionell würde ich sagen!

Gruß Marco

daniel
Beiträge: 1002
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 19.05.2016, 08:26

8) i wear my sunglasses at night 8)
Gefällt mir, klingt nach munka :h
Aber playback ist garnicht soooo einfach hä :-D :-D

Derdaniel

BBHarpy
Beiträge: 2581
Registriert: 28.11.2005, 09:43
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von BBHarpy » 19.05.2016, 10:26

Hat alles was es brauch.... 8)
Grüßkes Ralf
BBH Microphones

Benutzeravatar
Juke
Beiträge: 1523
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Beitrag von Juke » 19.05.2016, 12:56

Es gibt Schlimmeres ... :-D

Im Ernst: Schön gespielt, die Schnittfolge ist für Menschen meines Alters allerdings etwas zu hochfrequent.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
MOSTly Blues

Benutzeravatar
triona
Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 19.05.2016, 13:12

Juke hat geschrieben:Es gibt Schlimmeres ... :-D

Im Ernst: Schön gespielt, die Schnittfolge ist für Menschen meines Alters allerdings etwas zu hochfrequent.

Schöne Grüße
Dirk

Vlt siehst du ja schärfer und schneller mit einer schwarzen Blues Brothers Sonnenbrille? 8)

(/)



liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

Greatwhite
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2014, 07:57
Wohnort: Sauna eines billigen Paarclubs

Beitrag von Greatwhite » 20.05.2016, 09:13

Yo M, toll gespielt, wie immer!

Finde das Projekt eher etwas für Kneippen-Saussen als für Aufnahmen glaube ich. Da höre ich mir zuhause lieber die Blues-Alligators an. Oder dein Solo-Werk ;) Aber wenn der fragt, macht man das halt mit. Du machst es!

Herzlichen Gruß!
R

Benutzeravatar
triona
Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 20.05.2016, 09:24

Greatwhite hat geschrieben:...eher etwas für Kneippen-Saussen als für Aufnahmen glaube ich. Da höre ich mir zuhause lieber die Blues-Alligators an. ;) ...

Ich denke schon, daß es dafür einen Markt gibt.
Die Alligatoren hingegen wären mir persönlich ein bisserl zu laut. Zumindest in Klingenthal habe da die Zeltwände gewackelt. Ich bin da aus dem Zelt rausgegangen. Da war es noch laut genug, daß ich für die dort versammelten Raucher/innen - ohne das Risiko eines Gehörschadens - locker mitspielen konnte, ohne daß drinnen auch nur ein einziger dadurch gestört wurde - sozusagen "Play-along live" - wie der Ami so sätt. :-D

Aber die Geschmäcker sind hier halt verschieden.


liebe grüße
triona
Zuletzt geändert von triona am 20.05.2016, 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

Greatwhite
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2014, 07:57
Wohnort: Sauna eines billigen Paarclubs

Beitrag von Greatwhite » 20.05.2016, 09:27

Ach so, du bist ein Gus!

Benutzeravatar
triona
Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 20.05.2016, 09:31

Greatwhite hat geschrieben:Ach so, du bist ein Gus!

Ganz sicher nicht. ;)
Aber wenn die Lautstärke es ermöglicht, daß es außerhalb der Veranstaltung geht ...
Auch habe ich niemals ein eingeschaltetes Telefon in der Tasche, wenn ich ein Konzert besuche.

Wir haben da des öfteren vor dem Zelt auch schon zu mehreren und mit verschiedenen anderen Instrumenten (Gitarre, Flöte, Baß-Muha) Session gemacht zur Tonkulisse der Kapelle drinnen. Den Umstehenden hat das immer große Freude bereitet, auch wenn sie sich mit dem Ohr ziemlich nahe zu uns hinbeugen mußten, um etwas davon zu hören. Und drinnen hat keiner was davon gehört, was irgendwie den Genuß der Kapelle hätte stören können. Das ist eben ein Vorteil von riesigen Krachmaschinen und Lautsprechertürmen.


lg tri
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

madhans
Beiträge: 2127
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von madhans » 20.05.2016, 11:46

Hi!

Ich habe extra die Blues Alligators gegengehört. Von der Art her gefällt mir die kleinere Besetzung und die wildere Art prima.
Die schnellen Schnitte verwirren mich auch, aber egal. Das Getanze ist nicht so mein Fall, stört mich aber nicht. Böse Texte sind ja allgegenwärtig in dem Genre, wo soll man da anfangen. Playback ... , was die Leute so alles sehen ... ich armer Tropf seh nix. Die Lautstärke kann ich übrigens zuhause regeln, aber ich bin ja auch ein techguy :-D .

Was ist ein GUS??? Triona ist sicher nicht die Gemeinschaft unabhängiger Staaten! Oder irre ich. Politik ist auch nicht meins.

Gruß
CB

Antworten