Neues Mic von Greg Heumann

Alles was man sonst noch braucht:

Mikros, Amps, Soft- und Hardware zum Aufnehmen und Abspielen...

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

munkamonka
Beiträge: 2788
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von munkamonka » 29.05.2017, 11:18

blueSmash hat geschrieben:
drstrange hat geschrieben:Mach mal bitte ein Bild von dem O-Ring aufm Mic.
Danke
https://www.dropbox.com/s/25a35s4wdacu7 ... 2.jpg?dl=0

..war ich ja noch schuldig...

So lässt sich das Ganze gut und ohne viel Kraft halten...

Viele Grüße
Matz
aaalter, DAS nenn ich mal nen fetten O-ring. :shock:
ich hatte an meinem 545 auch einen, um das klappern des Korbes zu beenden, aber ne wesentlich dezentere version...
insgesamt bin ich von dem mic aber wieder abgekommen. irgenwdie fand ichs zu schrill. irgendwie unharmonisch. hat mir nicht gefallen.
... meiner meinung nach

drstrange
Beiträge: 1065
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von drstrange » 30.05.2017, 03:49

Was issn das fürn fetter O-Ring.
Wo haste denn den her bzw. für was wird der denn normalerweise benutzt?
Ich hab die ultiimate Mics von Greg, hab den Korb vorne weggemacht und
einen Bulletizer dran. Eins mit Hi-Z und eins mit XLR und beide klingen saugeil.

Bild
"Je größer der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel."

Karlheinz Deschner (1924 - 2014)

blueSmash
Beiträge: 320
Registriert: 14.08.2006, 12:57
Wohnort: Geseke

Beitrag von blueSmash » 30.05.2017, 06:55

munkamonka hat geschrieben:insgesamt bin ich von dem mic aber wieder abgekommen. irgenwdie fand ichs zu schrill. irgendwie unharmonisch. hat mir nicht gefallen.
Das wundert mich wirklich. Viele kommen da eher nicht mit klar, weil es sehr viel eigenen Bass mitbringt und zu wenig attack hat. Bist du sicher, dass das Ding seinerzeit auch wirklich für hiesige Belegung auf Hi-Z gesteckt war - sonst würde das deinen Eindruck nämlich ganz gut erklären...

drstrange hat geschrieben:Was issn das fürn fetter O-Ring.
Wo haste denn den her bzw. für was wird der denn normalerweise benutzt?
Das kann ich dir gar nicht mehr genau sagen... Ich habe davon seinerzeit eine Handvoll bei ebay gekauft - einfach nach "O-Ring" und den Maßen gesucht... und nach dem ersten Test sofort auf alle meine 545er-Typen gesteckt. Man kann schön den kleinen Finger hinter den Ring legen und so das Ganze sehr komfortabel halten.

drstrange hat geschrieben:Ich hab die ultiimate Mics von Greg, hab den Korb vorne weggemacht und einen Bulletizer dran. Eins mit Hi-Z und eins mit XLR und beide klingen saugeil.
Einen Bulletizer habe ich mir selbst mal aus einem Reduzierstück für Kunststoffrohre gebaut - das Ergebnis war für mich nicht wirklich optimal. Ich halte lieber mit links den Korb seitlich komplett dicht und forme mit rechts den Resonanzraum... Aber es gibt ja auch viele Wege nach Rom...

Antworten