Neues Werkzeug vom Profi für Profis

Stimmen, Um- und Eigenbauten, Tuning, Reparatur

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Gesperrt
Benutzeravatar
Juke
Beiträge: 1519
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Neues Werkzeug vom Profi für Profis

Beitrag von Juke » 15.06.2015, 19:47

Richard Sleigh - manchen vielleicht bekannt wegen seiner ausgezeichneten Custom-Harmonikas, oder wegen seiner wöchentlichen Rundmail mit Tipps - hat ein neues Werkzeug entwickelt, mit dessen Hilfe er Stimmzungen wechselt. Die genieteten Stimmzungen werden dabei höchst präzise vom Niet befreit und können anschließend wieder genietet werden. Außerdem ist es mit seinem Werkzeug möglich, Unebenheiten sowohl bei der Stimmzunge als auch bei der Stimmplatte exakt zu beheben.

Angesichts des Anschaffungswiderstands aber wohl eher etwas für die Profis unter uns. Bis zum 17.6. gilt noch ein Sonderpreis von $ 105 (plus Versand), danach wird's wohl teurer. Oder für diejenigen, die alles haben müssen. :-D

Hier der Link - Richard stellt die Funktion des Werkzeugs eindrucksvoll in einem Video vor:
http://hotrodharmonicas.com

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
MOSTly Blues

Benutzeravatar
Juke
Beiträge: 1519
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Beitrag von Juke » 16.12.2015, 18:11

In seiner neuen Rundmail (in der es um Ziele und Weihnachtslieder geht) erwähnt Richard, dass er eine neue Lieferung seines Werkzeugs bekommen hat. Vielleicht das passende Weihnachtsgeschenk (auch wenn es wohl nicht mehr ganz rechtzeitig kommt) für den einen oder die andere hier? :)

Nähere Infos findet man hier:
http://hotrodharmonicas.com

Schöne Grüße
Dirk

P.S. Steht auch in Pimpis Thread im Kapitel Zubehör. Wenn's stört, einmal löschen bitte!
Damn, this shit is Deep 8)
MOSTly Blues

DocBen
Beiträge: 2284
Registriert: 21.02.2008, 20:48
Wohnort: Greifswald

Beitrag von DocBen » 21.12.2015, 21:21

Hallo Dirk!
Mich stört es nicht, aber vielleicht ist es besser, wenn wir uns auch einen Thread für die Diskussion einigen. Da Du selbst schon im anderen weiter gemacht hast, sperre ich diesen hier mal für antworten.
Weitere Diskussion hier: http://www.harpforum.de/phpbb/viewtopic.php?t=12594

LG,
Bernhard
"Sadness" is just another word for "not enough coffee". (Wally, in: Dilbert)
Meine Homepage
Logo

Gesperrt