Suche einen Boogie für Sessions

Jenseits der Harpwelt. Du musst einen Witz erzählen, über dein Verhältnis zu Parkuhren reden oder dein Zeh juckt? Hier hinein.

Moderatoren: madhans, Juke, Adam_Lark

Antworten
Adam_Lark
Beiträge: 2105
Registriert: 22.12.2014, 23:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132850Beitrag Adam_Lark »

Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einem schnellen Shuffle / einem Boogie, den ich bei Sessions singen / spielen könnte.

Hat jemand Ideen?

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
N0us
Beiträge: 63
Registriert: 12.01.2023, 17:11

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132851Beitrag N0us »

Da fiele mit spontan how it came to be bon Jason Ricci ein (vom done with the devil album). Kann mit nem guten Percussionisten bestimmt auch auf ner Session gut laufen. Die middle eight fürs gitarrensolo kann ma ln wohl getrost weglassen.
Hat auch ein Mega einfaches Thema , das sollte eig jeder nach einem durchlauf auch intus haben.
Juke
Beiträge: 5168
Registriert: 24.04.2014, 10:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132853Beitrag Juke »

Praktisch sind immer Stücke, die dem Standardschema des 12 Takters folgen. Damit kommen die meisten Leute klar. Ansonsten nehme ich auch gerne Instrumental-Stücke, wie Up to the Brim von RJ Mischo (das markante Thema stammt - natürlich - von Little Walter aus dem Stück Rattlesnake). Je nach Besetzung spiele ich auch gerne mal etwas jazzig angehauchte Titel, wie A good girl is hard to find von William Clarke.

Wenn du einen zweiten Harp-Spieler auf der Bühne hast, kommen Stücke wie Horn of Plenty von William Clarke / Mitch Kashmar genial gut.

Schöne Grüße
Dirk
Ich spiele beide Sorten Musik: Chicago- und West Coast Blues! 8)

Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Ausleihe
Wer spielt heute wo? –> Konzertkalender
Du möchtest das Harpforum unterstützen? -> Harpforum-Shop
harpX
Beiträge: 2163
Registriert: 24.04.2006, 17:53
Wohnort: Wien

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132854Beitrag harpX »

Ein Klassiker: Hide Away von Freddie King.

Grüße,
Albert ::
Adam_Lark
Beiträge: 2105
Registriert: 22.12.2014, 23:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132856Beitrag Adam_Lark »

Danke schon mal, ist noch nicht das dabei, was ich suche, weil meistens zu langsam. Instrumentals gibt es da ja genug bzw. einen schönen flotten 12 Takter Boogie zu spielen, ist ja für niemanden ein Problem. Da habe ich auch Vorstellungen. Im wesentlichen suche ich also einen guten Text/Gesangspart.

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
Pool&Blues
Beiträge: 467
Registriert: 16.08.2012, 10:28
Wohnort: Teneriffa

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132858Beitrag Pool&Blues »

Hola Adam,
ich habe das Ding am Wochenende auf unserem Treffen gespielt.
Macht echt Spass und man kann das Tempo durchaus schneller gestalten.
Saludos

https://www.youtube.com/watch?v=lQ6akiGRcL8
zahme vögel singen von freiheit,wilde vögel fliegen!
drstrange
Beiträge: 2519
Registriert: 09.12.2011, 11:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132860Beitrag drstrange »

Original Nat King Cole

https://www.youtube.com/watch?v=uRX_NZ7kTt0

Als Shuffle die Rolling Stones Variante:

https://www.youtube.com/watch?v=Q131ZJ6YkG0
Wish You were Bier.
TeeJay
Beiträge: 2355
Registriert: 10.03.2005, 17:37
Wohnort: ruhrpott

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132861Beitrag TeeJay »

Tach,

hm, obs Boogie, Shuffle oder gar gute Texte sind, mag ich nicht zu beurteilen, zumindest flott find ich die folgenden Liedchen.

Canned Heat - I'm Her Man
https://www.youtube.com/watch?v=4C_wnZS ... iz&index=5

John Mayall - Parchman Farm
https://www.youtube.com/watch?v=J5HaMbQ05wI

Love Sculpture - Shake Your Hips
https://www.youtube.com/watch?v=ZZUfmu-Uq8Q

Livin Blues - LB Boogie
https://www.youtube.com/watch?v=sMDkF9LGiG0

Gruß
Thomas
Adam_Lark
Beiträge: 2105
Registriert: 22.12.2014, 23:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132862Beitrag Adam_Lark »

Danke! Super Nummern dabei :-)

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
munkamonka
Beiträge: 3902
Registriert: 03.09.2005, 16:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132873Beitrag munkamonka »

boogie... schneller shuffle... was ist eigentlich der unterschied?
la grange ist für mich der klassische boogie.

egal: ich hab vor, mit unserer truppe rocking von george smith zu covern, aber wenn du mir zuvor kommst, isses auch nicht schlimm. eher etwas old fashioned.
Wie findest du den?

https://www.youtube.com/watch?v=osOuEUSP9Qk

mir gefällt die melodie im intro. 3 position btw.
Meiner Meinung nach!

....................................
unvergessen: igor flach
drstrange
Beiträge: 2519
Registriert: 09.12.2011, 11:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132892Beitrag drstrange »

So eine Riesenharp und so wenig verschiedene Töne. :mrgreen:
Wish You were Bier.
munkamonka
Beiträge: 3902
Registriert: 03.09.2005, 16:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132927Beitrag munkamonka »

drstrange hat geschrieben: 05.05.2024, 06:07 So eine Riesenharp und so wenig verschiedene Töne. :mrgreen:
das, mein freund, ist genau der witz!
Meiner Meinung nach!

....................................
unvergessen: igor flach
drstrange
Beiträge: 2519
Registriert: 09.12.2011, 11:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Suche einen Boogie für Sessions

Beitrag: # 132929Beitrag drstrange »

Genau.
Solange wie du nicht "Sportzfroind" schreibst is allet jut.
Wish You were Bier.
Antworten