Seiji Ozawa ist tot

Jenseits der Harpwelt. Du musst einen Witz erzählen, über dein Verhältnis zu Parkuhren reden oder dein Zeh juckt? Hier hinein.

Moderatoren: madhans, Juke, Adam_Lark

Antworten
Juke
Beiträge: 5007
Registriert: 24.04.2014, 10:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Seiji Ozawa ist tot

Beitrag: # 131792Beitrag Juke »

Der japanische Dirigent Seiji Ozawa ist im Alter von 88 Jahren gestorben.
Er hat unzählige Stücke der klassischen Musik mit den besten Orchstern der Welt aufgeführt und aufgenommen. Einige davon stehen in meinem Plattenregal.
Und Seiji Ozawa stand auch am Pult des San Francisco Symphony Orchestra, als William Russos Street Music mit Corky Siegel (Harp/Piano) und die Three Pieces for Blues Band and Orchestra desselben Komponisten mit der Siegel-Schwall Band auf Platte aufgenommen wurden.

Schöne Grüße
Dirk
Ich spiele beide Sorten Musik: Chicago- und West Coast Blues! 8)

Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Ausleihe
Wer spielt heute wo? –> Konzertkalender
Du möchtest das Harpforum unterstützen? -> Harpforum-Shop
Duo Klangspiel
Beiträge: 401
Registriert: 04.10.2005, 10:31
Wohnort: Thüringen

Re: Seiji Ozawa ist tot

Beitrag: # 131823Beitrag Duo Klangspiel »

Danke Dirk für diese Info.
Auf Spotify kann man sich "William Russos Street Music" anhören. Sehr empfehlenswert.
VG Olaf
Chromatische & Chordomonica 2 & Akkordmundharmonika
Juke
Beiträge: 5007
Registriert: 24.04.2014, 10:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Seiji Ozawa ist tot

Beitrag: # 131825Beitrag Juke »

Ich hab's auf CD.
Corky Siegel war vor ein paar Wochen mit dem Stück im Regensburger Theater zu hören: viewtopic.php?t=15531

Schöne Grüße
Dirk
Ich spiele beide Sorten Musik: Chicago- und West Coast Blues! 8)

Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Ausleihe
Wer spielt heute wo? –> Konzertkalender
Du möchtest das Harpforum unterstützen? -> Harpforum-Shop
Antworten