Forumsamp - Diskussion

Alles zum Forumsamp, Stimmen, Um- und Eigenbauten, Tuning, Reparatur von Harps, Amps, Mikros, ...

Moderatoren: madhans, Juke, Adam_Lark

Juke
Beiträge: 3713
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122231Beitrag Juke »

daniel ist daniel. Und ich hoffe (fürchte? ;) ), das bleibt auch so. :-D
Und für Gelb gibt's sowieso nur 2 Punkte. :P

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
drstrange
Beiträge: 1998
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122234Beitrag drstrange »

Das ist doch nur so ne Redensart.

Der Planet knallt heute aber wieder.

usw.
Aus gegebenem Anlass:
Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, daß sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen.
Blaise Pascal französischer Mathematiker, Physiker und Philosoph * 19.06.1623, † 19.08.1662
daniel
Beiträge: 1984
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122236Beitrag daniel »

drstrange hat geschrieben: 10.03.2021, 16:25 Das ist doch nur so ne Redensart.

Der Planet knallt heute aber wieder.

usw.
Herr Doktor hat natürlich recht.
Genau genommen ist es eine kreative neuinterpretation der beiden Klassiker
-der Planet knallt...
-die gelbe Sau brennt...

O temperatur - o mores

Derdaniel
Juke
Beiträge: 3713
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122238Beitrag Juke »

Ganz schön warm heute. Ich glaube, das liegt an der Temperatur.
Wir schweifen wieder ab ...

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
MS_Ralle
Beiträge: 7
Registriert: 03.03.2021, 07:31

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122296Beitrag MS_Ralle »

Hallo zusammen,

Ich möchte meine Erfahrung mit dem Forumsamp teilen. Eins vorweg: das Teil ist der Hammer!

Auf der Suche nach einem Verstärker für meine Harp hatte ich im Forum eine Anfrage geschrieben:

viewtopic.php?f=22&t=14576

Daraufhin hat Dirk sich bei mir gemeldet und wir haben im Gespräch festgestellt, dass der Forumsamp der richtige sein könnte. Und JA! Er ist es!
Ich durfte ihn in der Vergangenen Woche testen und das Ergebnis ist überragend.

Als das Paket ankam habe ich den Verstärker sofort ausgepackt und war erstmal überrascht über das leichte Gewicht.
Eingeschaltet, Green Bullet rein, A-Harp angesetzt und WOW! Welch ein Sound. Ich kann diesen runden, abgestimmten perfekten Klang schwer in Worte fassen. Man muss ihn einfach live gehört haben.

Der beste HarpAmp den ich gespielt habe, und glaubt mir, ich habe viele gespielt.
Besonders beeindruckend finde ich, das dieser Amp kaum zum Feedback neigt.

Wenn ich das Green Bullet voll aufdrehe den Forumsamp ca. 3/4 einstelle, (was extrem laut ist) kann ich das Mikro noch ca. 1 Meter vor den Lautsprecher halten ohne Feedback. Das hatte ich bislang bei keinem Amp.

Meine Dezibel MessApp zeigt für den Forumsamp 107 dB an. Im Vergleich dazu kommt mein VHT Special 6 Röhre 6 Watt 10“ auf 101 dB.

Mein Fazit: Ein grandioser HarpAmp der sich klasse spielen lässt und sich mit jedem Mikro klasse anhört. (GreenBullet, Hohner HB52, Shure SM57)
Ein großes Kompliment an alle, die zur Entwicklung des Forumsamp beigetragen haben. Hut ab!

Grüße aus Münster
Ralf
Adam_Lark
Beiträge: 1586
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122320Beitrag Adam_Lark »

Ich habe nicht wirklich beigetragen, aber freue mich trotzdem, dass er offensichtlich so gut gefällt. Ich mag meinen auch sehr :mrgreen:
Ist irgendwie unser aller Schätzchen, das Ding, finde ich.

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
Juke
Beiträge: 3713
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122323Beitrag Juke »

Wo harpforum draufsteht, ist auch harpforum drin. ;)

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
MS_Ralle
Beiträge: 7
Registriert: 03.03.2021, 07:31

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122604Beitrag MS_Ralle »

Nachdem ich von dem Test des Forumsamp so begeistert war beginnt gerade die Planung meines bauprojektes.

Da meine Band nur laut spielen kann habe ich bisher Probleme mit meiner Harp gehört zu werden. Ich frage mich ob ich mit dem Verstärkermodul neben dem 10“ Lautsprecher der im Cabinet des Forumsamp sitzt einen weiteren 10“ Lautsprecher in einem zweiten Cabinet optional anschließen sollte.

Gibt es Meinungen zu diesem Konzept?
Juke
Beiträge: 3713
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122606Beitrag Juke »

Die Mono-Endstufe kommt auch mit zwei Lautsprechern locker klar.
Du kannst statt der Mono-Endstufe aber auch eine Stereo-Endstufe (nominell 2x120 Watt) einbauen (ich glaube diese hier) und den zweiten Kanal für den zweiten Boxenausgang nehmen.

Den ersten Fall praktiziere ich in meinem 2x10, den zweiten im 4x10. Durch die größere Membranfläche wird der Amp zwar kaum lauter, der Sound lässt sich bei zwei Boxen aber besser verteilen - und die größere Membranfläche sorgt für etwas mehr Druck im Bass.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
MS_Ralle
Beiträge: 7
Registriert: 03.03.2021, 07:31

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122742Beitrag MS_Ralle »

Ich würde es einfach mal versuchen einen zweiten 10“ an das Verstärkermodul anzuschließen und anhören was rauskommt.
Wie viel Ohm haben deine beiden 10er und wie hast du sie zusammengeschaltet?
Ich habe gelesen, dass schon einige Kombinationen ausprobiert wurden mit dem Forumsamp. Hat schon mal jemand 1x8“ und 1x10“ zusammen ausprobiert?

Ralf
Juke
Beiträge: 3713
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122743Beitrag Juke »

In meinem 2x10 habe ich zwei 16 Öhmer parallel, im 4x10 arbeiten jeweils zwei 8 Öhmer parallel. Mit 4 Ohm Impedanz kommt die Endstufe problemlos klar. Du kannst also auch zwei 8 Öhmer bedenkenlos parallel anschließen.
Von Kombinationen mit verschieden großen Lautsprechern ist zumindest hier noch nichts bekannt geworden. Interessant wäre vielleicht mal 1x12 + 2x10 + 1x8. :-D

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
madhans
Beiträge: 3096
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122747Beitrag madhans »

Hi!
Das gab es schonmal :-) Für den 10" gab es noch ein 12" Baffle zum Test und der 12"+10" hatte auch ein 2x10" Baffle. Für jede Konfiguration konnte ich wirklich nicht einzeln bauen :-) . Als 4x10 diente ein Bassman. Das ist fast 10 Jahre her.

Bild

2 Speaker machen nicht viel von der Lautstärke aus. Aber bei den 12" macht ein 10" dazu einen guten Job (Canabis Rex + C10Q)

Es hat sich bewährt: 1x8, 1x10, 2x10, 1x12 und 4x10.

Und: Es muss ein Bier im Bild sein :-)

Grüße
CB
daniel
Beiträge: 1984
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122748Beitrag daniel »

madhans hat geschrieben: 05.04.2021, 11:14
Und: Es muss ein Bier im Bild sein :-)

Grüße
CB
Das ist das einzige Geheimniss.grundsätzlich. Der rest ist gnadenlos überbewertet

Derdaniel
madhans
Beiträge: 3096
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122750Beitrag madhans »

Hi!
Ich mach gerade Tweed auf eine Kiste, nach Jahren mal wieder, poahhh, das dauert wenn es wirklich gut werden soll. Und dann ist doch immer was, was einen stört. Früher war ich schon sehr vom Wahn getrieben. Jetzt profitiere ich von den Aufzeichnungen :-)!

Grüße
CB
barnblues
Beiträge: 78
Registriert: 27.12.2020, 16:48
Wohnort: Lumdadelta Mittelhessen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 122753Beitrag barnblues »

daniel hat geschrieben: 05.04.2021, 11:33
madhans hat geschrieben: 05.04.2021, 11:14
Und: Es muss ein Bier im Bild sein :-)

Grüße
CB
Das ist das einzige Geheimniss.grundsätzlich. Der rest ist gnadenlos überbewertet

Derdaniel
Ist das Bier dann noch aus der Brauerei Bosch, ist das fast schon ein Erfolgsgarant! :lol:
Grüße, Sven

Und wander' ich nachts durchs finstre Tal, so fürcht' ich mich nicht. Denn der schlimmste Kerl im Tal bin ich...

"Krawehl! Krawehl!"
Antworten