Forumsamp - Diskussion

Stimmen, Um- und Eigenbauten, Tuning, Reparatur von Harps, Amps, Mikros, ...

Moderatoren: Adam_Lark, madhans, Juke

madhans
Beiträge: 2611
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von madhans » 07.01.2020, 15:18

Hi!
Hochpass, Tiefpass ... auch für mich bisweilen verwirrend, gerade in aktiven Schaltungen. In einem "aktiven analogen Tiefpass" sitzt meiner MEINUNG nach ein Hochpass in der Rückkopplung, so dass die Bässe mehr verstärkt werden. Ich rechne nur die Trennfrequenzen nach, denn das Design steht ja schon fest.

Schöne Grüße
CB

Adam_Lark
Beiträge: 755
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von Adam_Lark » 07.01.2020, 15:32

Das habe ich nicht verstanden, aber das macht nichts. Wenn es gut klingt, bin ich zwar interessiert, aber muss nicht unbedingt wissen, warum. Zumindest was Schaltungen angeht...

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!

Juke
Beiträge: 2291
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von Juke » 07.01.2020, 16:41

Ich sage nur:
Damn, this shit is Deep 8)

Littleroger
Beiträge: 288
Registriert: 17.09.2014, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von Littleroger » 24.01.2020, 16:53

Hi zusammen,

gibt es Neuigkeiten zum Forumsamp? Bin sehr gespannt und könnte sowas gut gebrauchen.

LG

madhans
Beiträge: 2611
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von madhans » 24.01.2020, 17:14

Hi!
Momentan ist ein wenig Pause wegen Beruf und Männerschnupfen.
Die Hürden sind aber genommen. Kann nicht mehr lange dauern.


The waiting is the hardest part
Tom Petty

munkamonka
Beiträge: 3193
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von munkamonka » 24.01.2020, 17:35

madhans hat geschrieben:
24.01.2020, 17:14
Hi!
Momentan ist ein wenig Pause wegen Beruf und Männerschnupfen.
Die Hürden sind aber genommen. Kann nicht mehr lange dauern.


The waiting is the hardest part
Tom Petty
und meine delay-version :shock: :cry: :-| :mon ?!??
... meiner meinung nach
....................................
unvergessen: igor flach

madhans
Beiträge: 2611
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von madhans » 24.01.2020, 18:05

Hi!
Die liegt seither fertig rum. Das Rauschen ... ich bin unzufrieden.

Ich denk drüber nach am Sonntag.

Gruß
CB

drstrange
Beiträge: 1454
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von drstrange » 24.01.2020, 18:53

Transistoren rauschen.
"Es gibt kein zwischenmenschliches Problem,
das nicht mit einer Maschinenpistole zu lösen wäre"
Gundermann, Werkstücke III

madhans
Beiträge: 2611
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von madhans » 24.01.2020, 19:27

Stimmt natürlich irgendwie ist aber hier nicht die Lösung.
CB

munkamonka
Beiträge: 3193
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von munkamonka » 25.01.2020, 01:17

Halt so als side kick
... meiner meinung nach
....................................
unvergessen: igor flach

munkamonka
Beiträge: 3193
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von munkamonka » 25.01.2020, 01:21

Andererseits denke ich gerade über einen bassman nach, aber den müsstest du mir dann auch erstmal geradeziehen. Haste dazu Lust? Und Zeit?
... meiner meinung nach
....................................
unvergessen: igor flach

drstrange
Beiträge: 1454
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von drstrange » 25.01.2020, 04:53

madhans hat geschrieben:
24.01.2020, 17:14
Hi!
Momentan ist ein wenig Pause wegen Beruf und Männerschnupfen.
Die Hürden sind aber genommen. Kann nicht mehr lange dauern.


The waiting is the hardest part
Tom Petty
Das hast Du falsch verstanden:

"The wedding ist the hardest part"

HTH
drstrange
"Es gibt kein zwischenmenschliches Problem,
das nicht mit einer Maschinenpistole zu lösen wäre"
Gundermann, Werkstücke III

daniel
Beiträge: 1422
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von daniel » 25.01.2020, 07:52

munkamonka hat geschrieben:
25.01.2020, 01:21
Andererseits denke ich gerade über einen bassman nach, aber den müsstest du mir dann auch erstmal geradeziehen. Haste dazu Lust? Und Zeit?
Du hast lack gesoffen- andererseits denk ich da auch immer mal drüber nach. Son set vom tubetown oder so... nur um einen zu bauen und zu haben- zu gigs schleppen wollt ich den nicht...
Ich hab auch schon nachgedacht über ne 4x12 version des “forenamps” power hätte er genug. Der reiz von “klein, geil und leicht” hätter nicht mehr, wäre aber mit 4 alnico immer noch leichter als jede röhre

Derdaniel

madhans
Beiträge: 2611
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von madhans » 25.01.2020, 08:31

drstrange hat geschrieben:
25.01.2020, 04:53
madhans hat geschrieben:
24.01.2020, 17:14
The waiting is the hardest part
Tom Petty
Das hast Du falsch verstanden:

"The wedding ist the hardest part"

HTH
drstrange
:-D :-D :-D

@munka
Ein Bassman ist natürlich schon eindrucksvoll und furchteinflössend für die Mitmusiker.
Aber ich vermute, dass die Euphorie des Besitzers schnell weicht, wenn man immer zu laut ist und das Ding schleppen muss.

Gruß
CB

Littleroger
Beiträge: 288
Registriert: 17.09.2014, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag von Littleroger » 25.01.2020, 08:38

Für mich zwei paar Schuhe. Der Bassman ist gaaaanz weit vorne was Harpamps angeht. Klingt einfach killer (nach ein paar Mods). Ist aber schwer und nicht immer nötig.
Wenn der Forumsamp das ist, was ich erhoffe, kommt er mit wenn ich weit schleppen muss oder mit der Bahn fahren muss oder auf einen Abend wenn ich nicht weiss wer sonst drüber spielen soll.

madhans hat geschrieben:
25.01.2020, 08:31
drstrange hat geschrieben:
25.01.2020, 04:53
madhans hat geschrieben:
24.01.2020, 17:14
The waiting is the hardest part
Tom Petty
Das hast Du falsch verstanden:

"The wedding ist the hardest part"

HTH
drstrange
:-D :-D :-D

@munka
Ein Bassman ist natürlich schon eindrucksvoll und furchteinflössend für die Mitmusiker.
Aber ich vermute, dass die Euphorie des Besitzers schnell weicht, wenn man immer zu laut ist und das Ding schleppen muss.

Gruß
CB

Antworten