"Hurt" Cover von Johnny Cash

Eigene Aufnahmen und Gemeinschaftsprojekte.

Moderatoren: DocBen, Juke, harpX, Pimpinella

Antworten
el_wicht
Beiträge: 58
Registriert: 25.12.2012, 06:54
Wohnort: Spaichingen

"Hurt" Cover von Johnny Cash

Beitrag von el_wicht » 26.02.2019, 17:51

Habe ein neues Harp-Cover in Youtube eingestellt.

"Hurt" von Johnny Cash, bzw. der hat es von Trent Reznor gecovert.

https://youtu.be/adjLssz8aQ4

Da weder Bends noch Overblows mit einer G-Harp benötigt werden, auch fuer weniger Geübte geeignet.

Neben dem richtigen Ton kommt auch Vibrato (Zungen und Zwerchfell) zum Einsatz.

Viel Spass

el wicht

Mein Youtubekanal: https://www.youtube.com/channel/UCvmtpD ... pQ0jokTtPA

oldman
Beiträge: 157
Registriert: 15.09.2010, 09:46
Wohnort: Koblenz

Re: "Hurt" Cover von Johnny Cash

Beitrag von oldman » 25.06.2019, 08:54

Hallo "el wicht",

heute habe ich Deine Version von "Hurt" gefunden. Sie gefällt mir sehr gut, deshalb meine Frage: woher bekomme ich den Background (Piano oder Gitarre) ?

Schöne Grüße von Hagen
Schöne Grüße von Hagen

Sei Du die Veränderung, die DU Dir für die Welt wünschst! (Mahatma Gandhi)

el_wicht
Beiträge: 58
Registriert: 25.12.2012, 06:54
Wohnort: Spaichingen

Re: "Hurt" Cover von Johnny Cash

Beitrag von el_wicht » 25.06.2019, 19:19

Hallo Hagen,
den "Backgroundtrack" habe ich von der Internetplattform karaoke-version.de runter geladen, am Ende vom Clip, so bei 4:00 min zeig ich es auch im Clip.
Der Link https://www.karaoke-version.de
Hier findet man fuer sehr viele Lieder die entsprechenden Backingtracks, fuer ein paar Euro kann man den Track dann auf seinen PC laden und sogar um +/- 2 zwei Tonschritte transponieren.
Vor dem runterladen kann man sich auch Auszuege von unterschiedlichen Versionen online anhören und entsprechend auswählen.

mfg

Elmar

oldman
Beiträge: 157
Registriert: 15.09.2010, 09:46
Wohnort: Koblenz

Re: "Hurt" Cover von Johnny Cash

Beitrag von oldman » 25.06.2019, 20:32

el_wicht hat geschrieben:
25.06.2019, 19:19
Hallo Hagen,
den "Backgroundtrack" habe ich von der Internetplattform karaoke-version.de runter geladen, am Ende vom Clip, so bei 4:00 min zeig ich es auch im Clip.
Der Link https://www.karaoke-version.de
Hier findet man fuer sehr viele Lieder die entsprechenden Backingtracks, fuer ein paar Euro kann man den Track dann auf seinen PC laden und sogar um +/- 2 zwei Tonschritte transponieren.
Vor dem runterladen kann man sich auch Auszuege von unterschiedlichen Versionen online anhören und entsprechend auswählen.

mfg

Elmar

Hallo Elmar,

vielen Dank für Deine Hilfe, genau das suchte ich. Morgen werde ich mir die Seite ansehen.

Schöne Grüße von Hagen
Schöne Grüße von Hagen

Sei Du die Veränderung, die DU Dir für die Welt wünschst! (Mahatma Gandhi)

Antworten