09.06.2018 BluesRock‘n‘Roll Giessen Schiffenberg

Was kommt? Was war los?

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
daniel
Beiträge: 1002
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

09.06.2018 BluesRock‘n‘Roll Giessen Schiffenberg

Beitrag von daniel » 01.05.2018, 19:20

DAS Open Air Spektakel auf Giessens schönster Bühne im Rahmen des Musikalischen Sommers!
Wo die „Altmeister des Hessischen Blues“ los BluesRock‘n‘Rollen bleibt kei Bein still stehen und beste Laune ist garantiert.

16.30-19.30, weite und weiteste An- und Abfahrten sind also Problemlos möglich 8) :-D
Be there or be square!


Derdaniel

Benutzeravatar
munkamonka
Beiträge: 2786
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von munkamonka » 02.05.2018, 10:24

Bisschen mehr info bitte!
Ihr spielt? in genanntem Zeitfenster?
Wer noch? oder nur Ihr? session-gäste erwünscht?
wäre das der Gig, für den man aus berlin anreist, oder sollte man eher auf ne heiße indoor-performance warten?

fragen über fragen...

mk
... meiner meinung nach

daniel
Beiträge: 1002
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 02.05.2018, 12:57

Genau. Vorher spielt noch n bluesduo (Jost n Wächter) und anschliessend ne red hot chilli peppers coverband. Wir, bluesrange von ca 16.30-19.30 und natürlich ist jeder gig von uns geil, aber ich denke der wird mit fetter anlage und profeschenel mixer schon 11.
Ich würde natürlich nen special guest aus Berlin sofort mit auf die Bühne bitten.

Derdaniel

Benutzeravatar
triona
Beiträge: 1016
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 02.05.2018, 13:27

daniel hat geschrieben:... Jost n Wächter ...
sind auch sehr gut.
Die machen schönen ruhigen Akustik-Blues nach der ganz alten Art.
Haben mir in Wölfersheim sehr gut gefallen. Nicht so furchtbar laut. :)
(Wie es auf einer riesigen Freilichtbühne verstärkt wird, weiß ich natürlich nicht.)

https://www.youtube.com/channel/UCbxD7T ... K6vlqoTt2A


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

daniel
Beiträge: 1002
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 02.05.2018, 13:39

triona hat geschrieben:
daniel hat geschrieben:... Jost n Wächter ...
sind auch sehr gut.
Die machen schönen ruhigen Akustik-Blues nach der ganz alten Art.
Haben mir in Wölfersheim sehr gut gefallen. Nicht so furchtbar laut. :)
(Wie es auf einer riesigen Freilichtbühne verstärkt wird, weiß ich natürlich nicht.)
Garnicht :lol: :lol: die machen komplett unplugged, so wie ichs verstanden hab :lol:

Derdaniel

Benutzeravatar
triona
Beiträge: 1016
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 02.05.2018, 14:48

Bild
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

Benutzeravatar
munkamonka
Beiträge: 2786
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von munkamonka » 02.05.2018, 15:18

daniel hat geschrieben:Genau. Vorher spielt noch n bluesduo (Jost n Wächter) und anschliessend ne red hot chilli peppers coverband. Wir, bluesrange von ca 16.30-19.30 und natürlich ist jeder gig von uns geil, aber ich denke der wird mit fetter anlage und profeschenel mixer schon 11.
Ich würde natürlich nen special guest aus Berlin sofort mit auf die Bühne bitten.

Derdaniel
okay, notiert...
... meiner meinung nach

daniel
Beiträge: 1002
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 02.05.2018, 15:55

-6-- -6--

Derdaniel

Christines meadow
Beiträge: 364
Registriert: 25.05.2011, 15:29
Wohnort: Nähe Cochem/Mosel

Jost n Wächter

Beitrag von Christines meadow » 02.05.2018, 19:54

Hallo,

habe die beiden Jungs - mit Gitarre und Tante Emma Bass - auch erlebt und zwar in Bad Nauheim (u.a. auch Marcus und Markus aus dem Forum haben sie erlebt). Sind wirklich gut. Die kommen ganz souverän rüber, machen ihre Späßchen und Spielen resp. Singen wie ein altes Ehepaar - also richtig gut und harmonisch und ab und zu streitsüchtig ! ;) Der schöne große Bass hatte höchstens einen Tonabnehmer, kann mich aber nicht mehr so genau erinnern.

Allen die dabei sein werden wünsche ich mit allen Bands - natürlich vor allem der bluesrange von Daniel - viel Sapß bei guter Unterhaltung!

Einen schönen Abend, Christines meadow
Thank you for the music, the songs I'm singing .........
und "jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, aber nicht in die Harp"

daniel
Beiträge: 1002
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 15.05.2018, 08:26

Ich hoffe mal, das es mit etwas gutem Wetter wieder irgendwie so wird:

Bild

(Nur halt in hell, klar, is ja von 16-19)

Derdaniel

Benutzeravatar
triona
Beiträge: 1016
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 15.05.2018, 08:53

daniel hat geschrieben: (Nur halt in hell, klar, is ja von 16-19)

Derdaniel

Bütte särr: :-D :-D :-D

Bild


Ich wünsche gutes Gelingen und trockenes Wetter.

Bild


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

Benutzeravatar
triona
Beiträge: 1016
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 15.05.2018, 20:22

Ich glaub, man kann auch alles übertreiben ...
Oder werdet ihr jetzt nachrüsten?

Bild


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

daniel
Beiträge: 1002
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 16.05.2018, 03:56

Wir haben glaub ich 3 mittlerweile, dass sollte reichen... :lol: :lol:

Derdaniel

Benutzeravatar
triona
Beiträge: 1016
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 16.05.2018, 21:20

eigentlich schon, wenn ihr nicht gerade den nächsten europäischen Liederzirkus gewinnen wollt ...


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

Antworten