wieso heißt Jackblack Jackblack

Jenseits der Harpwelt. Du musst einen Witz erzählen, über dein Verhältnis zu Parkuhren reden oder dein Zeh juckt? Hier hinein.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
Jam mi
Beiträge: 22
Registriert: 08.12.2017, 14:51
Wohnort: Rhein Main Gebiet

wieso heißt Jackblack Jackblack

Beitrag von Jam mi » 21.12.2017, 11:22

Wieso heißt dieses Forum Jackblack ?
Gibt es dazu eine Geschichte?

Mario
Beiträge: 4084
Registriert: 28.12.2006, 11:45
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Mario » 21.12.2017, 12:14

Keine wirklich Aufregende jedenfalls. Uradmin Axel hatte ein paar Domains in der Tasche und von diesen einfach jackblack.de für das Forum genommen.
Du suchst ein gutes Lehrbuch? Nimm meins!
Bild

Jam mi
Beiträge: 22
Registriert: 08.12.2017, 14:51
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Beitrag von Jam mi » 21.12.2017, 18:54

Dein Lehrbuch hab ich schon danke

Benutzeravatar
harpX
Beiträge: 2076
Registriert: 24.04.2006, 15:53
Wohnort: Wien (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitrag von harpX » 21.12.2017, 20:00

Jam mi hat geschrieben:Dein Lehrbuch hab ich schon danke
Nur zur Information: Das ist eine automatische Signatur, die unter jeden Beitrag von Mario gesetzt wird. Die Frage ging also nicht speziell an dich.

Marios Buch ist aber wirklich gut, also freut es mich für dich, dass du es dir bereits geholt hast. ;)

Grüße,
Albert ::
"The value of music is to be able
to play one note at the right time in the right way."
- Herbie Hancock

Olliwood
Beiträge: 352
Registriert: 02.01.2009, 09:16
Wohnort: Hamminkeln (Aussenposten West)

Beitrag von Olliwood » 23.12.2017, 10:00

Wahrscheinlich weil Mario ihn JEDESMAL darauf hingewiesen hat. :-D :-D :-D
Latenz is nix zum anziehen!

Benutzeravatar
HarpHolger
Beiträge: 1310
Registriert: 04.03.2009, 20:18

Beitrag von HarpHolger » 23.12.2017, 11:59

Ja der Herr Bonenkamp hat ein sehr gutes Buch geschrieben!

Sa ma, Mario. Haste schon ma überlegt, dass Buch ins englische übersetzen zu lassen?

greetings

Mario
Beiträge: 4084
Registriert: 28.12.2006, 11:45
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Mario » 24.12.2017, 00:46

Wir schweifen ab. Ein Buch für einen Markt zu übersetzen, in dem David Barret mit mehr als 50 Werken dominiert und auf den man fast null Zugriff hat, halte ich für Zeitverschwendung. Ich bin aber offen für unmoralische Angebote :-D
Du suchst ein gutes Lehrbuch? Nimm meins!
Bild

Antworten