Ich glaub mit Cannabis wärs fetter....

Eigene Aufnahmen und Gemeinschaftsprojekte.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
daniel
Beiträge: 989
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Ich glaub mit Cannabis wärs fetter....

Beitrag von daniel » 05.11.2017, 13:19


Benutzeravatar
HarpHolger
Beiträge: 1310
Registriert: 04.03.2009, 20:18

Beitrag von HarpHolger » 05.11.2017, 13:37

Also,.... technisch ist alles drin... :lol:

- tongue slap
- Akkorde
- bendings
- overblows
- Einzeltöne

.... sauber ;)

daniel
Beiträge: 989
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 05.11.2017, 17:07

Das war jetzt yellow duck. Vielleicht sind die slapps bei drunken duck nicht ganz so präzise. Hat aber vielleicht mehr quäk.... ?

Bild


Derdaniel

daniel
Beiträge: 989
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 06.11.2017, 10:07

Geschlossenes Cabinet mit greenback

https://youtu.be/Z3bxQd16Q8k

:lol: :-D 8)

Derdaniel

Benutzeravatar
Juke
Beiträge: 1486
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Beitrag von Juke » 06.11.2017, 13:08

So eine kleine Ente habe ich auch. Meine ist allerdings im Billard-Dress mit Queue und Ball und ist von Steve Davis* signiert. War der erste Preis bei einem Mini-Turnier in Wolverhampton. :-D

Ach ja, ich finde, die erste Aufnahme hat ein wenig zu viel Quäk und bei der zweiten ist es eher grrenbook alc greenback. ;)

Schöne Grüße
Dirk


Sechsmaliger Snooker-Weltmeister und -Legende
Damn, this shit is Deep 8)
MOSTly Blues

harp-addicted
Beiträge: 464
Registriert: 24.05.2013, 20:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von harp-addicted » 06.11.2017, 15:45

daniel hat geschrieben:Geschlossenes Cabinet mit greenback...
Ist bei der 2017er Äppelwoi Produktion was schief gelaufen? :roll:

Antworten