Blues Alligators, 13.10. Berlin

Was kommt? Was war los?

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
kreuzharp
Beiträge: 424
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Blues Alligators, 13.10. Berlin

Beitrag von kreuzharp » 13.10.2017, 07:35

Heute,

Freitag der Dreizehnte!

13.10.2017, 20:00 Uhr

in Berlin, Bierhaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 139

The *BLUES ALLIGATORS* back on stage!

Mit Markus "munkamonka" an der Harp und in neuer Besetzung, nach längerer Abstinenz.

Hingehen!
Carsten

drstrange
Beiträge: 1065
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von drstrange » 13.10.2017, 18:09

Scheiße, sind 600 km des schaff ich nich.
und wer in Berlin heute rumlungert, in Pankow oder Brezelberg der
soll mal hingehn.

BGE
"Je größer der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel."

Karlheinz Deschner (1924 - 2014)

munkamonka
Beiträge: 2788
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von munkamonka » 15.10.2017, 18:15

gerade erst gesehen, danke carsten, für den hinweis, wo warste? xyx
es war hammer, wir haben eine neue kleinere besetzung (sänger spielt jetzt auch gleichzeitig schlagzeug, kein keyboard mehr), das war erstmal ungewohnt, aber sehr schön treansparent und dynamisch. hat spaß gemacht.

nächste gelegenheit: 4.11. im sterlitz, seestraße 104 im wedding

gruß
markus
... meiner meinung nach

kreuzharp
Beiträge: 424
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von kreuzharp » 16.10.2017, 08:09

Hab´s nicht geschafft, andere Verpflichtungen ):. Aber es gibt ja schon am kommenden Freitag die Chance, zwar nicht die Blues Allis, aber eine Teilmenge inkl. Markus + neue Elemente (Mengenlehre war nie meine Stärke) zu sehen:

Trotter’s Independent Boogie Company

20.10.2017, 20:00 Uhr

Ufa-Fabrik, European Blues Train Festival,

Double Feature mit Charlie Slavik aus Tschechien

Da sehen wir uns!

Und am 4.11. in Steglitz, Blues Allis, sieht auch gut aus.
Carsten

munkamonka
Beiträge: 2788
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von munkamonka » 16.10.2017, 09:02

Hey, du machst ja richtig Werbung, danke! :-D Aber jetzt mal im Ernst:

Am kommenden Freitag Spielt Charlie Slavik aus Tschechien mit seiner Band, der hat vor einem Jahr Klingenthal gerockt, wer da war, weiß, dass es sich lohnt!! Wir haben vor 3 Wochen in Prag mit ihm zusammen gespielt und jetzt kommt er nach Berlin. In Prag war er die Vor-Band, am 20.10 sind wir seine. Das wird sicher klasse!

20.10., Berlin, Ufa-Fabrik, ab 20:00 Uhr
https://www.ufafabrik.de/de/16826/europ ... -2017.html


Bei uns spielt Jo Kuczera (auch Tschechien) als Gast Saxofon, und wir haben noch diverse Gäste zu bieten. Also, ein abwechslungsreicher Blues-Abend. Würde mich freuen, da ein paar von Euch zu sehen.

Gruß
Markus
... meiner meinung nach

kreuzharp
Beiträge: 424
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von kreuzharp » 20.10.2017, 10:24

Heute!

Bis nachher-
Carsten

Antworten