Trio Globo- Carnival of Sounds-Howard Levy

Hör / Sieh dir das mal an!

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
MrT
Beiträge: 574
Registriert: 01.11.2009, 11:17
Wohnort: Hamburg

Trio Globo- Carnival of Sounds-Howard Levy

Beitrag von MrT » 21.02.2017, 11:55

https://www.youtube.com/watch?v=dHa3fUqRu4o
Einfach eine geniale Konstellation, und Howards ist einfach ein Mundharmonikaspieler, der ganz ganz ganz gaaanz genau weiß, wann er was zu spielen hat. Und auch sien "tasty" piano-spiel ist einfach klasse!
Auch die anderen Songs vom Album sind a.a.a.a.a.a.a.a.a.absolut empfehlenswert!!!


Beste Grüße,
Till
Always try to become the best harmonica player that you can possibly be...

Joe filisko

Adam_Lark
Beiträge: 267
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Beitrag von Adam_Lark » 22.02.2017, 06:16

Es gibt Musiker, da denkt man sich: Klasse Ton/Rhythmus/Technik, wenn ich viel übe, komme ich da irgendwann vielleicht in die Nähe. Und dann gibts Leute wie Levy, wo du von Anfang an weißt: So wirst du nie spielen. Dabei gehts mir gar nicht in erster Linie um Techniken wie die Overblows oder seinen großartiger Ton, an denen kann man ja arbeiten. Aber die Ideen für diese Melodien zu haben, die sich so in die zum Teil komplexen Harmonien fügen, häufig improvisiert... das scheint unerreichbar!
Zum Harp-Sound: Klingt fast als würde er den Wah-Wah-Effekt mit nem Becher spielen, oder?

Gruß

Adam
Blues will never die...

Antworten