Stromverbrauch Boogieman

Alles was man sonst noch braucht:

Mikros, Amps, Soft- und Hardware zum Aufnehmen und Abspielen...

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
drstrange
Beiträge: 1065
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Stromverbrauch Boogieman

Beitrag von drstrange » 26.11.2016, 03:31

Hi

Die Angaben zum Stromverbrauch bei Lone Wolf sind ja ziemliche Hausnummern
und Pi x Daumen angenommen. Außerdem widersprechen sich die Angaben häufig.
Hat jemand mal wirklich nachgemessen wieviel Strom der Boogieman zieht, wenn
man alles mal anhat und aufgedreht?
Vorsicht, die Kiste braucht 18 V.

Gruß
drstrange
"Je größer der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel."

Karlheinz Deschner (1924 - 2014)

Antworten