Liedtitel gesucht

Jenseits der Harpwelt. Du musst einen Witz erzählen, über dein Verhältnis zu Parkuhren reden oder dein Zeh juckt? Hier hinein.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
El
Beiträge: 117
Registriert: 30.08.2011, 16:15
Wohnort: Hückeswagen (Oberbergischer Kreis)

Liedtitel gesucht

Beitrag von El » 11.03.2016, 14:53

Hallo ihr,

es geht um folgendes Lied:
https://www.youtube.com/watch?v=TZNMbsq17_A
das kommt mir so bekannt vor aber ich krieg einfach nicht raus, wie es heißt. Ich meine, das ist ein älteres Volkslied ... vll auch nur ein ähnlich klingendes ...
"the spanish irishman" heißt es sicher nicht- das ist wohl nur der Spitzname von Carlos Nunez.

Vielleicht hört es hier jemand und weiß sofort- ah ja, das ist es. Wäre echt toll. :-D

Viele Grüße
El
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
(Nietzsche)

Mario
Beiträge: 4085
Registriert: 28.12.2006, 11:45
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Mario » 11.03.2016, 17:33

Moin El,

ich habe einiges bei Amazon angespielt und muss ja zugeben, dass für mich vieles gleich klingt und ich bei einigen Songs schon dachte, das wäre es - stimmte natürlich nicht. Letztlich bin ich aber durch einen Hinweis am Anfang des Videos weiter gekommen.

Man kann am Anfang "gael force" lesen. Offenbar stammt das Video von dieser DVD: http://www.amazon.de/Various-Artists-Co ... =Gaelforce

Das Lied (oder das Medley) heißt demnach "Rosina Medley". Hier ist das gleiche Video auch so benannt: https://www.youtube.com/watch?v=-YGlRL7-ABc
Du suchst ein gutes Lehrbuch? Nimm meins!
Bild

El
Beiträge: 117
Registriert: 30.08.2011, 16:15
Wohnort: Hückeswagen (Oberbergischer Kreis)

Beitrag von El » 11.03.2016, 19:53

Hey Mario,

Bingo. Das ist es. Hab jetzt über deinen hinweis "medley rosina"auch den richtigen titel gefunden. Nennt sich dancing with rosina oder auf spanisch bailando con rosiña.
Man was hab ich den Titel gesucht und nicht gefunden. Danke vielmals für deine Mühe.
Ich bin fast davon überzeugt, dass ich das Lied schon irgendwo u wann als deutsches Volkslied gehört habe...oder die Melodie ist so eingängig dass ich mich da vertue ...

Leider scheint es aber von dem Lied keine Noten zu geben. Schade.

Gruß u nochmal danke.
El
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
(Nietzsche)

Benutzeravatar
triona
Beiträge: 957
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 11.03.2016, 21:31

Da haste dir ja mal wieder was vorgenommen.
Ich wünsch dir gutes Gelingen. Ist ein echt tolles Stück.
El hat geschrieben:Leider scheint es aber von dem Lied keine Noten zu geben.

Schau mal, ob das hier paßt:

http://www.reveeveille.net/audio/dancin ... _saone.pdf


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

El
Beiträge: 117
Registriert: 30.08.2011, 16:15
Wohnort: Hückeswagen (Oberbergischer Kreis)

Beitrag von El » 12.03.2016, 15:35

Hallo Triona,

man, du bist echt super!

Aber ich frage mich gerade ob ihr ein anderes Internet habt als ich :-D
denn ich hab da absolut null Noten zu gefunden und ich hab Stunden gesucht und alle Variationen des Liedtitel bei google eingegeben. :(

Also vielen Dank dir!
Ich konnte sie noch nicht anspielen aber ich denke, es sind die richtigen.

Viele Grüße
El
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
(Nietzsche)

Antworten