Will Wilde

Hör / Sieh dir das mal an!

Moderatoren: Adam_Lark, madhans, Juke

Antworten
Mojohand
Beiträge: 12
Registriert: 28.05.2020, 13:11

Will Wilde

Beitrag: # 121157Beitrag Mojohand »

Vor kurzem wurde ich von einem Harp-Kollegen auf Will Wilde aufmerksam gemacht. Bei Youtube findet sich von ihm eine beeindruckende Version des Deep Purple Stücks "Lazy" mitsamt einem Lehrvideo.
Zudem gefallen mir diverse andere Lehrvideos, die in sehr kompakter Form individuelle Spieltechniken verschiedener Harpgrößen veranschaulichen.
Hör- und sehenswert!

Blues & Gruß,
Willi
-The Mad Miners-
Adam_Lark
Beiträge: 1329
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121171Beitrag Adam_Lark »

Will Wilde ist einer der bekannteren aktuellen Harper und definitiv ein Guter, was Spieltechnik, vor allem schnelles Spiel angeht. Er hat in Corona Zeiten auch ein paar coole Kolaborationen mit einigen anderen Harpern zB Rachelle Plas gemacht. Seine rockige Art und Tongestaltung ist aber nicht so meins, sich der verstärkte Sound. Geht mir zu sehr in Richtung Tempo statt Inhalt. Geschmacksache...

Grüße

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
triona
Beiträge: 1976
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121174Beitrag triona »

Hier gibt es noch mehr drüber.

viewtopic.php?f=37&t=14455

viewtopic.php?f=37&t=14254&p=118531&hil ... de#p118531

viewtopic.php?f=13&t=13817&p=112809


Will hat sich auch eine eigene MuHa-Stimmung ausgedacht.
Gibt es bei Seydel.
viewtopic.php?f=3&t=13655&p=110540



liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.
blueSmash
Beiträge: 364
Registriert: 14.08.2006, 12:57
Wohnort: Geseke

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121211Beitrag blueSmash »

Ist halt nicht so ne angestaubte Cottonpicker- oder Chicago-Mütze, sondern was Moderneres.... :shock: - mehr so die Fahrrinne Jason Ricci, Little John Chrisley, John Popper... Die können auch alle traditionell, haben aber zumindest einen Teil ihrer Seele dem Rock'n'Roll geopfert. Ich finde das klasse, wenn "unser" Instrument nicht nur den Tränen der unterdrückten Minderheiten eine Stimme geben darf, sondern auch den Headbangern Spaß macht...

Long live Rock'n'Roll.... (aber nix gegen Blues!!!) :-D
Matz
Doneto
Beiträge: 159
Registriert: 16.12.2010, 14:42
Wohnort: Freiburg

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121227Beitrag Doneto »

Will Wilde + Roly Platt !!
Habe vor ein paar Wochen Roly Platt für mich entdeckt und bin immer noch "völlig aus dem Häuschen".
Der Roly macht genau das, was mir beim Hören von jazziger oder funky Musik jedes Mal parallel durch den Kopf läuft: Töne, die dazu passen.
Nur hatte ich noch nie ernsthaft versucht, das auf der Harp um zu setzen.
War mir alles meistens zu schnell und schwierig. Dachte ich.

Im Online Seminar Practicing the Pratice (Roly Platt mit Carlos del Junco!) sah und hörte ich dann Roly zum ersten Mal. Der ging mir sofort unter die Haut und Schädeldecke. Der spielte genau das, was ich so oder so ähnlich selbst oft "mithörte -summte -dachte".

Was er dann noch über sich selbst erzählte, gab einen wichtigen Kick, denn das deckte sich weitgehend mit meinen musikalischen Defiziten:
Musiktheorie, Notenlesen, Spieltechniken wie Overblows u.Ä. kann ich nicht oder kaum. Die vermisse ich auch nicht, ich spiel dann eben was ähnliches .... (Paul Butter overblowte auch nicht, so eine meiner Rechtfertigungen). Roly geht es weitgehend auch so.
Und Will Wilde hat schon ein Mittel gegen Overblows entwickelt ....

Klasse, was Will Wilde und Roly Platt (der zum Ende des Stücks sein HarpWah einsetzt!) hier machen. Das bringt einfach Spasssss und gefällt mir sehr. Bin dabei, mir Roly's Stil rein zu ziehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FSwcnRL--RM

Das war für mich der entscheidende Zündfunke (Harp mit Playalong aus youtube).
https://www.youtube.com/watch?v=TOzOnz_QKPo

Das HarpWah, Mississippi Trumpet?:
https://www.youtube.com/watch?v=QcNuF7oBrFM

Viel Spaß!
Lucky
barnblues
Beiträge: 63
Registriert: 27.12.2020, 16:48
Wohnort: Lumdadelta Mittelhessen

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121241Beitrag barnblues »

Selbst wenn der gute Will hier eher nicht so angesagt ist, finde ich einiges von ihm ziemlich cool. Da muss ich mich mal outen. Ist halt kein blues, ist halt Rock. Und wenn man im Rock eine Gitarre durch eine Harp ersetzen kann, dann kommen schon coole Sachen raus. Nicht alles, nicht immer, aber manchmal.
Das lynyrd solo aus dem anderen thread z. B. ist cool, wenn auch deutlich zu lang.
Was ich mir dabei immer vorstelle, ist dass der Will die Harp nach dem Solo auf den Tisch werfen muss, weil er sich die Finger dran verbrennt. Und dann höre ich in Gedanken von der Harp das metallische Knacken, wie beim Auspuff nach einer flotten Fahrt.

Und mit dem Bild im Kopf gefällt es mir.

Grüße Sven
Grüße, Sven

Und wander' ich nachts durchs finstre Tal, so fürcht' ich mich nicht. Denn der schlimmste Kerl im Tal bin ich...

"Krawehl! Krawehl!"
Juke
Beiträge: 3356
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121243Beitrag Juke »

Was ist ein Auspuff? Nach einer flotten Fahrt (am liebsten im Sommer oben ohne) freut sich mein Kleiner auf die Steckdose. :P

Das Forum heißt "harpforum" und nicht "bluesharpforum". Von daher ist hier jeder Harpspieler richtig aufgehoben. Und was den Musikgeschmack angeht, ist der sowieso individuell sehr verschieden. Es soll ja auch Menschen geben, denen das, was Michael Hirte macht, gefällt. ;)
(Anm.: Ich hatte das Gefühl, den Begriff "Musik" im letzten Nebensatz durch eine - meiner Meinung nach - passendere Formulierung ändern zu wollen.)

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
Adam_Lark
Beiträge: 1329
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121248Beitrag Adam_Lark »

Keine Sorge, gibt auch hier genug Will Wilde Begeisterte. Und ja, ist nicht nur für Bluesharp, das Forum hier.
Aber bei Michael Hirte hörts auf! :x

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
barnblues
Beiträge: 63
Registriert: 27.12.2020, 16:48
Wohnort: Lumdadelta Mittelhessen

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121251Beitrag barnblues »

Adam_Lark hat geschrieben: 14.01.2021, 19:37
Aber bei Michael Hirte hörts auf! :x
Für meinen Geschmack: JA! 100 pro hörts da auf. Sonst kommt bald noch jemand mit Alkoholfreiem Radler oder so.
Bin froh, dass der Wendler keine Harp spielt!
Grüße, Sven

Und wander' ich nachts durchs finstre Tal, so fürcht' ich mich nicht. Denn der schlimmste Kerl im Tal bin ich...

"Krawehl! Krawehl!"
triona
Beiträge: 1976
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121271Beitrag triona »

Und hier habe ich noch eines entdeckt:
viewtopic.php?f=37&t=13566
Ich glaube, das hatten wir hier noch nicht.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.
blueSmash
Beiträge: 364
Registriert: 14.08.2006, 12:57
Wohnort: Geseke

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121305Beitrag blueSmash »

Ich komme nicht da drüber, dass mir Roly Platt bis zu seiner Vorstellung in diesem Thread gar kein Begriff war - der gefällt mir ja mal so richtig gut!! Geiler Ton und dabei auch noch variabel "wie die Sau" - voller Respekt!!!!!!
drstrange
Beiträge: 1863
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121306Beitrag drstrange »

Forum bildet.

Gruß
drstrange
Aus gegebenem Anlass:
Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, daß sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen.
Blaise Pascal französischer Mathematiker, Physiker und Philosoph * 19.06.1623, † 19.08.1662
Adam_Lark
Beiträge: 1329
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121307Beitrag Adam_Lark »

Genau, wir müssten eigentlich gefördert werden! :mrgreen:

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
Juke
Beiträge: 3356
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121308Beitrag Juke »

Ich dachte immer, ich täte das ... ;)

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
triona
Beiträge: 1976
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Will Wilde

Beitrag: # 121309Beitrag triona »

Doneto hat geschrieben: 13.01.2021, 10:53 ... sein HarpWah ...

Das Ding sieht mir doch ganz aus wie eine verfeinerte Form meines Bierdosen-Wahwahs, oder auch des Schalltrichters von Seydel, der allerdings nicht mehr lieferbar ist. Und es hört sich auch so an.

Bild


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.
Antworten