Rick Estrin: Contemporary

Hör / Sieh dir das mal an!

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
Juke
Beiträge: 1898
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Rick Estrin: Contemporary

Beitrag von Juke » 07.09.2019, 14:05

Dass Rick Estrin ein hervorragender Harpspieler und begnadeter Entertainer ist, hat sich vermutlich inzwischen herumgesprochen. Vor ein paar Tagen landete seine neue CD "Contemporary" bei mir. Offiziell soll sie erst am 20.9. erscheinen, Bear Family konnte sie aber schon liefern.

Auf Contemporary zündet Rick erneut ein Feuerwerk aus tollen Songs, die grooven, swingen und unweigerlich den Fuß mitwippen lassen. Die Titel sprühen vor Witz und Spielfreude. Das geht gleich im ersten Stück "I'm Running" los mit etlichen eingebauten Toneffekten, geilen Hammond-Sounds und einem starken Solo mit der Chrom, dem noch ein zweites mit der diatonischen Harp folgt. Das Titelstück beginnt als Swing, wieder mit der Chrom und mutiert schließlich zu einem groovenden Rap-Funk, erneut mit der diatonischen. Mit "She Nuts Up" folgt wieder eine Abrechnung mit dem "schönen Geschlecht", musikalisch etwas traditioneller gehalten mit Kontrabass und passend akustisch gespieltem Solo. "The Main Event" ist ein langsamer Blues mit traumhaftem Chromatik-Sound in Intro und Solo, dann wieder die Hammond - zum Niederknien!

So geht es die ganze CD weiter, die so gut und abwechslungsreich ist, dass man sie getrost als Dauerschleife hören kann. Für mich (bis jetzt) definitiv die Platte des Jahres!

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Und in Bezug auf neues Zeugs (Harps, Amps, Mikros, Effekte usw.) wusste bereits Schiller: Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.

harp-addicted
Beiträge: 641
Registriert: 24.05.2013, 20:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Rick Estrin: Contemporary

Beitrag von harp-addicted » 08.09.2019, 11:20

Da gibt's ein lustiges Video dazu https://www.youtube.com/watch?v=ZY1tkJRrx9Q

madhans
Beiträge: 2463
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Rick Estrin: Contemporary

Beitrag von madhans » 08.09.2019, 13:40

Hi!
Das ist echt witzig.

Gruß
CB

Juke
Beiträge: 1898
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Rick Estrin: Contemporary

Beitrag von Juke » 08.09.2019, 20:40

Passt.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Und in Bezug auf neues Zeugs (Harps, Amps, Mikros, Effekte usw.) wusste bereits Schiller: Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.

UNI
Beiträge: 250
Registriert: 14.06.2016, 06:53
Wohnort: Seebergen in Thüringen

Re: Rick Estrin: Contemporary

Beitrag von UNI » 09.09.2019, 08:29

Hallo zusammen,
gute Musik von Musikern, denen man den Spaß dabei anmerkt und noch dazu sehr schön im Video dargestellt wird.
Gruß & Blues aus Thüringen
von
UNI

Mario
Beiträge: 4139
Registriert: 28.12.2006, 11:45
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rick Estrin: Contemporary

Beitrag von Mario » 11.09.2019, 05:57

Tolle Idee, ziemlich lustig und super umgesetzt. Spricht einem ja irgendwie aus der Seele. Hier haben sich jüngst auch mal wieder drei Musikkneipen verabschiedet, in denen man wenigstens manchmal noch live Blues hören und spielen konnte. Interessiert halt kaum noch jemanden. Da kann man schon auf unkonventionelle Gedanken kommen.
Du suchst ein gutes Lehrbuch? Nimm meins!
Bild

Adam_Lark
Beiträge: 543
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Rick Estrin: Contemporary

Beitrag von Adam_Lark » 11.09.2019, 21:25

Sehr geil, Lyrics, Song und Video 😂

Gruß

Adam
Blues will never die...

Antworten