Seite 2 von 2

Re: sommerlochthema: tonarten

Verfasst: 25.07.2020, 16:07
von Pool&Blues
Aha, also in A auf der E Harfe in 2ter Position ?
"Strange" oder ?

Re: sommerlochthema: tonarten

Verfasst: 25.07.2020, 17:16
von Harmonica Frank
drstrange hat geschrieben:
25.07.2020, 15:59
Ich spiele [...] in A also E harp 2. Pos.
Du meinst, du spielst in E auf einer A-Harp in 2. Position, oder? Andersherum passt's nicht.

Gruß,
Frank

Re: sommerlochthema: tonarten

Verfasst: 25.07.2020, 17:27
von Juke
Ich glaube, inzwischen hat er's verstanden ...

Schöne Grüße
Dirk

Re: sommerlochthema: tonarten

Verfasst: 26.07.2020, 04:06
von drstrange
Die Songs sind in E die Harp in A. Sorry.

Bei "Jumpin' Jack Flash" oder "Learn to fly" (Foo Fighters) ist der Song in H und wird hier mit E begleitet.

Und nun könnt Ihr Euch wieder beruhigen.


drstrange

Re: sommerlochthema: tonarten

Verfasst: 26.07.2020, 18:18
von munkamonka
munkamonka hat geschrieben:
25.07.2020, 13:29
so kann ne E aber auch klingen, probier das mal auf deiner hundepfeife...
https://m.youtube.com/watch?v=dZj5hCsx8vo

Da fehlte der link

Re: sommerlochthema: tonarten

Verfasst: 26.07.2020, 18:31
von Adam_Lark
munkamonka hat geschrieben:
26.07.2020, 18:18
munkamonka hat geschrieben:
25.07.2020, 13:29
so kann ne E aber auch klingen, probier das mal auf deiner hundepfeife...
https://m.youtube.com/watch?v=dZj5hCsx8vo

Da fehlte der link
Hm. Das klingt tatsächlich richtig gut, erstaunlicherweise auch in der hohen Oktave. :shock:
Ich glaube da mache ich mich mal dran, sind echt einige geile Licks drin...

Gruß

Adam