Suzuki SUB30 UltraBend

Beschreibung und Kritik zu einzelnen Modellen. Keine Plauderecke!

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

King Louie
Beiträge: 38
Registriert: 30.07.2011, 20:11
Wohnort: Ludwigsburg bei Stuttgart

Beitrag von King Louie » 22.01.2013, 18:22

Interessante Seite! Scheint aber ein häufigeres Problem zu sein, denn sie bewerben ihre "X-REED OVER-VALVE PLATE" so:

In addition to suffering extra air loss on half the notes, the stock SUB30 UltraBend also produces harsh sounds from some chords and double stops, especially when bending. That's because an auxiliary x-reed is sounding when it shouldn't.

Hört sich genau nach meinen Erfahrungen an (siehe oben). Also gibt es wohl tatsächlich eine große Streuung beim Setup?

Knud
Beiträge: 415
Registriert: 17.01.2008, 08:13
Wohnort: Dänemark

Beitrag von Knud » 25.01.2013, 09:43


jurek1
Beiträge: 428
Registriert: 07.12.2008, 21:22
Wohnort: 40822 ME

Beitrag von jurek1 » 29.01.2013, 18:14

... :-D mehr, mehr lieber Knud!!!Geiles Ding , zugegeben! :shock:
VHG

Roman

herberto
Beiträge: 988
Registriert: 25.10.2009, 14:20
Wohnort: im Weserbergland bei Hameln

Beitrag von herberto » 30.01.2013, 15:26

hallo knud - danke für dieses "kleine beispiel" ....in vereinfachter, aber sinnvoller form!

hört sich doch klasse an...

...ich denke - eine <a> gestimmte könnte mich sehr interessierten...
...musik ist der königsweg zur seele

Knud
Beiträge: 415
Registriert: 17.01.2008, 08:13
Wohnort: Dänemark

Beitrag von Knud » 17.04.2013, 19:56


jurek1
Beiträge: 428
Registriert: 07.12.2008, 21:22
Wohnort: 40822 ME

Beitrag von jurek1 » 19.04.2013, 05:36

Aber,aber...1x SUB30 = 2x 1847 (zweimal so teuer,hmm..).Geile Harp - keine Frage!
VHG

Roman

Knud
Beiträge: 415
Registriert: 17.01.2008, 08:13
Wohnort: Dänemark

Beitrag von Knud » 19.04.2013, 21:26

jurek1 hat geschrieben:Aber,aber...1x SUB30 = 2x 1847 (zweimal so teuer,hmm..).
1847 hat nicht 30 Stimmzungen - leider!

Vielleicht kommt Seydel mit eine 30'er. Dann kaufe ich - ich spiele lieber Seydel als Suzuki.

elmi007
Beiträge: 125
Registriert: 25.01.2011, 08:50
Wohnort: Zug

Beitrag von elmi007 » 20.06.2013, 14:37

Hallo zusammen

Wollte mal nachfragen, ob unterdessen schon jemand mehr Erfahrungen mit der Sub30 gamacht hat. Mich würde nämlich diese Harp schon interessieren.
Ein herzliches Grüezi aus der Schweiz
Elmi

Diverse Bluesharps
und Sonderstimmungen
Suzuki SS-37

phyllitis
Beiträge: 67
Registriert: 01.04.2012, 21:46
Wohnort: france

Beitrag von phyllitis » 13.07.2013, 22:24

Bild

Le Sub30 (Version X-Reed) Capots bois //Holz deckt(Genévrier)//Holz Abdeckungen (Juniper)
Sommier (peigne) Corne de Buffle.//Matratze (komb) Buffalo Horn.


la collection personnelle de Phyllitis: ///persönliche Sammlung Phyllitis:
Pas de visserie Capots/pas de visserie Plaques.///Keine Schrauben Hauben / keine Schrauben Platten.
______________________________________________________

https://www.facebook.com/phyllitisharmonicas

__________________________________________________


http://phyllitis.jalbum.net

____________________________________________________


:-D

ichkannsnet
Beiträge: 145
Registriert: 27.10.2007, 16:30
Wohnort: KARLSRUHE

Beitrag von ichkannsnet » 03.05.2014, 13:05

Ja ich, ich habe mir die aus Japan senden lassen.Ich muss auch sagen das das wohl ein Fehlkauf war.Die lässt sich so schwer spielen das man kaum Luft bekommt.Meine Seydel brauch halb so viel Puste.Ich schrieb das auch dem Verkäufer und der sendete mir kostenlos eine 2te.Doch auch die ist nicht der Hit.Ich musste erst mal die Stimmzungen einstellen,die Ventile hingen auch alle weg.Für das Geld einfach nur Schrott.Warum wohl wird gleich das Tunning angeboten?Es kostet noch mal so viel.Ich werde das wohl in Anspruch nehmen aber nur weil ich die 2te verkauft habe.;)
Also eher Finger weg lassen.Die Töne lassen sich einfacher biegen ok,aber das ist auch alles.

tüfti
Beiträge: 11
Registriert: 21.09.2018, 05:40

Re: Suzuki SUB30 UltraBend

Beitrag von tüfti » 29.09.2018, 09:14

Beim Stöbern fand ich dieses Video über die SUB30 UltraBend zerlegt, allerdings in russisch oder ähnlich, doch Eingeweihte verstehen das auch ohne Sprache.
Tipp: Wenn man der Videoseite auf "Übersetzen in Deutsch" klickt, bekommt man fremsprachige Untertitel gleich übersetzt.
https://www.youtube.com/watch?v=oPXDUwAlkz0

Antworten