Gutes Buch für die Chrom gesucht

Mundharmonikas in jeglichen Varianten und Stimmungen: Bluesharps, Chromatische, Tremolo, Oktav, Bass, ... alles.

Moderatoren: DocBen, Juke, harpX, Pimpinella

Antworten
akkordschrammler
Beiträge: 64
Registriert: 31.12.2010, 14:56
Wohnort: Unterfranken --- Lust zu Jammen?

Gutes Buch für die Chrom gesucht

Beitrag von akkordschrammler » 23.02.2011, 19:08

Hei Leute,

ich habe noch einen Buchgutschein und möchte mir was Anständiges für die die chromatische Mundharmonika kaufen, nach Möglichkeit mit Noten.

Ich kann mich nicht entscheiden. Nirgendwo kann man so richtig in die Bücher hineinsehen.
1)
"The Complete Harmonica Method: Chromatic"
von Bobby Joe Holman

2)
CHROMATIC HARMONICA SOLOS

DUNCAN PHIL

ISBN: 0-7866-0327-5

Gewicht: 244 g

Lieferbarkeit: lieferbar
Preis: Euro 21,95

3)
Gibt es diesen Set noch zu kaufen?
*
Mel Bay Complete Chromatic Harmonica Method Book/CD/DVD Set
*
Phil Duncan

4)
Die Chromatische Mundharmonika - Eine Anleitung zum Selbststudium [Musiknoten]
Janes Klemencic (Autor), Gerhard Werner (Autor)
EUR 19,95 -> nur 40 Seiten.
Kann jemand etwas davon empfehlen oder davon abraten? :shock:
Danke für die Mühe, Akkordschrammler

Bensid
Beiträge: 69
Registriert: 15.02.2010, 07:43
Wohnort: Norddeutschland

Beitrag von Bensid » 23.02.2011, 20:18

Ich spiele am meisten mit der Golden Melody

Radiopirat
Beiträge: 816
Registriert: 03.07.2005, 21:26
Wohnort: Hamburg St. Pauli

Re: Gutes Buch für die Chrom gesucht

Beitrag von Radiopirat » 24.02.2011, 00:59

1)
"The Complete Harmonica Method: Chromatic"
von Bobby Joe Holman
Hat recht viele Stücke, Noten und Tabs, aber sehr wenig Erläuterungen und das Layout gefällt mir persönlich überhaupt nicht, als Liedersammlung ok, als Lehrbuch würde ich abraten
4)
Die Chromatische Mundharmonika - Eine Anleitung zum Selbststudium [Musiknoten]
Janes Klemencic (Autor), Gerhard Werner (Autor)
EUR 19,95 -> nur 40 Seiten.
Recht dünnes Heftchen mit den üblichen Gassenhauer Melodien, für den Einstieg ok, haut mich aber auch nicht gerade vom Hocker und ist das Geld nicht wert.

Ich finde auch, dass die beste Chromatic Schule die von Noldi Tobler ist.

Gruß Jörn

Antworten