Serviceadressen für Hohner Chroms?

Mundharmonikas in jeglichen Varianten und Stimmungen: Bluesharps, Chromatische, Tremolo, Oktav, Bass, ... alles.

Moderatoren: DocBen, Juke, harpX, Pimpinella

Antworten
Denzilo
Beiträge: 135
Registriert: 28.10.2011, 20:19
Wohnort: Denzlingen

Serviceadressen für Hohner Chroms?

Beitrag von Denzilo » 04.09.2019, 10:05

Liebe Chromspieler,

Ich nehme in letzter Zeit wieder sehr sehr gerne meine Hohnermodelle in die Hand, da mir der Klang einfach so gut gefällt. Auch liegen sie mir einfach gut in der Hand. Da ich aber nicht groß selbst an Harps basteln und reparieren will und kann wollte ich Euch mal nach bewährten und guten Serviceadressen für Hohner Chroms fragen. Bin für alle Erfahrungsberichte dankbar!
Grüße
Denzilo

Christines meadow
Beiträge: 507
Registriert: 25.05.2011, 15:29
Wohnort: Nähe Cochem/Mosel

Re: Serviceadressen für Hohner Chroms?

Beitrag von Christines meadow » 04.09.2019, 10:45

[quote=Denzilo post_id=114034 time=1567591533 user_id=2130]
Liebe Chromspieler,

Ich nehme in letzter Zeit wieder sehr sehr gerne meine Hohnermodelle in die Hand, da mir der Klang einfach so gut gefällt. Auch liegen sie mir einfach gut in der Hand. Da ich aber nicht groß selbst an Harps basteln und reparieren will und kann wollte ich Euch mal nach bewährten und guten Serviceadressen für Hohner Chroms fragen. Bin für alle Erfahrungsberichte dankbar!
Grüße
Denzilo
[/quote]

Hallo Denzilo,

na direkt bei Fa. Hohner! Du kannst Frau Hand mit den Problemen ansprechen. Für beides, für Chrom und diatonic. Solltest Du beim Master Workshop im Oktober dabei sein, kannst Du sie vor Ort kostenlos ansehen / einstellen lassen. Da musst Du nur für Ersatzteile bezahlen.

Gruß Christines meadow
Thank you for the music, the songs I'm singing .........
und "jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, aber nicht in die Harp"

Juke
Beiträge: 2041
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Serviceadressen für Hohner Chroms?

Beitrag von Juke » 04.09.2019, 11:03

... wobei Ventile offenbar nicht als Ersatzteile gerechnet werden. Jedenfalls hat Frau Hand meine CX12 mit neuen Ventilen versehen ohne etwas zu berechnen. Seitdem spielt sie sich top.

Eine Alternative wäre noch Thomas Hanke in Leipzig, der zu den ersten von Joe Filisko ausgezeichneten Customizern für Hohner zählt und auch chromatische Mundharmonikas reparieren kann: http://www.hankeharmonicas.de
Thomas ist nicht nur ein sehr netter Mensch, der sich wirklich auskennt, sondern spielt auch selbst hervorragend. Am besten vorher anrufen und mit ihm genau besprechen, was er machen soll. Er sagt dir dann, wie lange es etwa dauern und was es kosten wird.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Und in Bezug auf neues Zeugs (Harps, Amps, Mikros, Effekte usw.) wusste bereits Schiller: Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.

Denzilo
Beiträge: 135
Registriert: 28.10.2011, 20:19
Wohnort: Denzlingen

Re: Serviceadressen für Hohner Chroms?

Beitrag von Denzilo » 04.09.2019, 11:46

Ich danke Euch! Schön, dass sich der Chrom-Teil des Forums so wiederbelebt hat. Beim Masters bin ich leider nicht dabei.
LG Denzilo

Antworten