Umbau der Marine Band Anleitung - von Nägeln zu schrauben

Stimmen, Um- und Eigenbauten, Tuning, Reparatur

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Juke
Beiträge: 1568
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Beitrag von Juke » 30.04.2018, 19:20

Mario hat geschrieben:... die Session Steel in jeglicher Hinsicht eine ganz andere Harp ist.
Das kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen. In jedem Fall ist die Session Steel eine ganz ausgezeichnete Harp. Meiner Meinung nach. :-D

Und egal was auf dem Foto zu sehen ist, appetitlich sieht es nicht aus.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

pflyez
Beiträge: 8
Registriert: 15.09.2017, 07:30

Beitrag von pflyez » 03.05.2018, 10:14

Danke für deine Meinung Mario. Könnte natürlich auch einfach eine Verfärbung sein, gerade weil ich auch nicht nach jeder Zigarette den Mund ausspüle bevor ich weiterspiele, da muss ich garantiert noch disziplinierter werden. Es riecht halt auch nicht nach Schimmel, das würde ja deine Theorie unterstuetzen.

Jau Juke stimmt schon, sieht schon unappetitlich aus, vor allem die hohe Fotoauflösung laesst es noch einmal extra dramatisch aussehen. Ich war ja auch ersteinmal erschrocken als ich Marine dann endlich aufgekriegt habe.

Ich werd die Tage mal einen befreundeten Tischler zur Hilfe holen, vielleicht weiss der ja noch genauers ^^

kreuzharp
Beiträge: 429
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von kreuzharp » 03.05.2018, 11:32

Hallo pflyez,

ich würde da wirklich kein großes Projekt draus machen. Zusammenbauen und weiterspielen. Wenn´s geht, ein bisschen abschleifen. Wenn´s kein Schimmel ist, dann ist es eben eine Verfärbung, was soll sein? Und - das klingt jetzt ein bisschen böse, ist aber so: für Raucher ist es sowieso egal, was es genau ist. Auf jeden Fall besser als das, was Du einatmest, wenn Du an der Zigarette ziehst ;)
Carsten

pflyez
Beiträge: 8
Registriert: 15.09.2017, 07:30

Beitrag von pflyez » 03.05.2018, 16:07

Haha da haste auch wieder recht. Sollte eh mal aufhören, mir geht nämlich auch viel zu schnell die Puste aus beim Spielen ;)

munkamonka
Beiträge: 2802
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von munkamonka » 04.05.2018, 00:38

Wenn du beim Spielen rauchst, würde ich sagen, dass das Teer ist.
... meiner meinung nach

Christines meadow
Beiträge: 396
Registriert: 25.05.2011, 15:29
Wohnort: Nähe Cochem/Mosel

Verfärbung der Harpteile

Beitrag von Christines meadow » 04.05.2018, 08:10

Hallo pflyez,

ich habe im vorletzten Jahr bei Hohner an einem Reparatur(war eher Öffnen und Säubern)-Workshop teilgenommen. Frau Hand, die Expertin bei Hohner, sagte unter anderem, dass sich bei mancher, regelmäßiger Medikamenten-Einnahme die Harpteile verfärben können, bei Metall z.B. Grünspan. Vielleicht liegt ja auch da die Ursache.

Gruß, Christines meadow
Thank you for the music, the songs I'm singing .........
und "jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, aber nicht in die Harp"

triona
Beiträge: 1076
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Beitrag von triona » 04.05.2018, 17:02

munkamonka hat geschrieben:Wenn du beim Spielen rauchst, würde ich sagen, dass das Teer ist.
Kann es sein, daß du den :mrgreen: vergessen hast?

Das halte ich nämlich für Übertreibung. Ich habe noch bis vor Kurzem selber jahrzehntelang gequalmt wie ein Schlot. Wie ausgehusteter Teer usw aussieht, weiß ich auch. Aber an meinen MuHas hab ich sowas noch nie gehabt. Den Rauch direkt durch die MuHa geblasen habe ich allerdings auch nie, so daß sich da in erkennbaren Mengen Kondensat hätte niederschlagen können. :-D


Ansonsten: Wenns ekelt oder wenn es den Klang oder die Spielbarkeit beeinträchtigt, dann einen neuen Kamm (oder eine neue MuHa, wenn sich das nicht mehr lohnt). Wenn nicht, dann einfach bisserl putzen und wieder zusammen bauen und weiter spielen.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

Pool&Blues
Beiträge: 56
Registriert: 16.08.2012, 08:28
Wohnort: Teneriffa

Beitrag von Pool&Blues » 05.05.2018, 08:14

Ich spiele nur noch Crossover da passiert nichts ! Ich hatte vorher auch so eine Verfärbung am Kamm(nichtraucher :-)) der "normalen" Marine Band - ich habe den Kamm einfach in Chlorbleiche getaucht 2 Tage auslüften lassen,geputzt und dann sah er aus wie neu..Grüsse und schönes WE..
zahme vögel singen von freiheit,wilde vögel fliegen!

Antworten