Forumsamp - Diskussion

Alles zum Forumsamp, Stimmen, Um- und Eigenbauten, Tuning, Reparatur von Harps, Amps, Mikros, ...

Moderatoren: Adam_Lark, madhans, Juke

Juke
Beiträge: 3020
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118845Beitrag Juke »

Ich habe inzwischen vier Cover von denen, für den Harporizer, den Gordo und meine beiden Transen (2x10 und 4x10). Alle passen perfekt.
Der Forumsamp ist so leicht, dass du dir das Polster sparen kannst. Praktisch ist die Tasche fürs Mikro-Kabel, Drahtlos-Basisstation isw.
Daniel hat auch eins für seinen Kermit-Amp.
Der Cidre hier schmeckt richtig gut: https://www.rozavern.fr/Cidre-Fleur-de- ... ml?lang=fr, kommt aus dem nächsten Dorf.
Jetzt noch bisschen lesen und Atlantik gucken, die Sonne scheint so schön auf die Terrasse. 8)

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
daniel
Beiträge: 1664
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118846Beitrag daniel »

Adam_Lark hat geschrieben: 10.07.2020, 18:26 Hallo zusammen,

Hat jemand schon irgendwo ein Cover für den Forumsamp bestellt? Ich dachte an coversforall, habe da aber keine Erfahrung mit? Passt das gut, wenn man die tatsächlichen Maße angibt? Oder sollte ich noch ein wenig drauf legen?

Gruß

Adam
Genaue Maße, dann passts auch genau. Gepolstert kostet nicht viel mehr und ist sympatischer, tasche nebendran ist auch gut, obwohl man auch traditionell alles was man braucht hinten in den Amp werfen kann.
Derdaniel
Adam_Lark
Beiträge: 1141
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118847Beitrag Adam_Lark »

Alles klar, danke

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
harp-addicted
Beiträge: 900
Registriert: 24.05.2013, 20:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118848Beitrag harp-addicted »

Bei kleinen Hüllen passt in die Seitentasche nicht viel rein.
Bin mit den Covers auch zufrieden, mit Polsterung lohnt immer.
drstrange
Beiträge: 1703
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118849Beitrag drstrange »

Wer hat den nun konkret für den Forenamp ein gepolstertes Cover mit Seitentasche bestellt,
dann spar ich mir den ganzen Vermessungskram und verweise auf denjenigen.
Gruß
drstrange
Aus gegebenem Anlass:
Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, daß sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen.
Blaise Pascal französischer Mathematiker, Physiker und Philosoph * 19.06.1623, † 19.08.1662
Juke
Beiträge: 3020
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118934Beitrag Juke »

Am Mittwoch habe ich - weil ich gerade in der Gegend war - mal den Daniel in Wetzlar besucht. Zufälligerweise hatte ich den El Gordo sowie meine beiden, auf dem Forumsamp basierenden, neuen Amps mit 2x10 und 4x10 dabei, die ausgiebig getestet wurden. Ganz abgesehen davon, dass es ein sehr unterhaltsamer Abend war, kam für mich als Fazit bei der Testerei heraus, dass meine beiden neuen Amps absolut bühnentauglich sind - ebenso wie der Gordo. Vom Sound her sind sie sehr unterschiedlich, der 4x10 hat nicht nur (natürlich!) noch mehr Fundament als der 2x10, sondern auch mehr Crunch. Der 2x10 wirkt cleaner und klingt weniger obertonreich. Beide haben auch laut einen tollen Sound, egal ob mit Black Label CR, Kristall oder HB-52.

Erstaunlich war für uns, dass der Gordo deutlich leiser wurde, wenn man ihm den "Dirt" wegnahm. @ CB: Gibt's dafür eine Erklärung?
Lautstärkemäßig war der Gordo fast auf dem gleichen Niveau. Oder war es umgekehrt und die Transistoramps waren lautstärkemäßig auf dem Niveau des Gordo? Egal. Der 4x10 war jedenfalls vorne. Auch Daniels "Kermit" war mit seinem einen 10er richtig gut dabei. Den 4x10 kann man aber lauter spielen, als es auf der Bühne nötig oder möglich ist. Vielleicht mal bei einer Session mit undisziplinierten Gitarristen, die meinen, ihre Stacks voll aufdrehen zu müssen.

Das Zwitschern des 4x10 bei eingeschaltetem Delay war im Probenraum nicht zu hören. Da gibt's also keinen echten Handlungsbedarf. Beruhigend. Zumal das Zwitschern komplett weg ist, sowie man noch ein Effektgerät einschleift. Mit einem Artec Equalizer haben wir versucht, das Feedback des 4x10 bei extremen Lautstärken zu reduzieren. Allerdings sind dann genau die Frequenzen betroffen, die irgendwie auch den (besonders geilen) Sound des Amps ausmachen. Da der Amp dann aber schon lauter ist, als man ihn vermutlich je spielen wird, macht das nichts. Also: kein Equalizer und gut ist.

Und eines wurde an dem Abend auch ganz klar: Die Amps wollen auf die Bühne und vor Leuten gespielt werden. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ansonsten kann ich mich nur bei Daniel für die Gastfreundschaft und den tollen Abend bedanken! Hat riesig Spaß gemacht und will wiederholt sein! -6--

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
drstrange
Beiträge: 1703
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118936Beitrag drstrange »

Schönes Feedback.
Danke
Aus gegebenem Anlass:
Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, daß sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen.
Blaise Pascal französischer Mathematiker, Physiker und Philosoph * 19.06.1623, † 19.08.1662
Adam_Lark
Beiträge: 1141
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118937Beitrag Adam_Lark »

drstrange hat geschrieben: 25.07.2020, 06:18 Schönes Feedback.
Danke
Hatte mich auch gewundert, dass da niemand was geschrieben hat zu den Cover-Maßen. Die bräuchte ich übrigens auch für den Redneck, fällt mir gerade ein. Der steht halt im Proberaum. Hast du da grad die Maße, Christian?
Der Forumsamp wird heute vermessen...

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
Juke
Beiträge: 3020
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118939Beitrag Juke »

Mein Gott, sooo schwer ist das doch nun wirklich nicht, mal eben einen Zollstock zu nehmen und selber nachzumessen ...

Der Forumsamp-Tester hat - wenn ich CB richtig verstanden habe - etwas andere Maße. Wenn ich euch die gegeben hätte, hättet ihr am Ende ganz schön alt ausgesehen. Und alle anderen Amps, für die ich mir Taschen habe machen lassen, haben ein gänzlich anderes Format. Außerdem ist der Tester zurzeit unterwegs.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
triona
Beiträge: 1860
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118940Beitrag triona »

Ich würde auch selber messen an geau der Kiste, die nachher da rein passen soll. Alles andere grenzt doch schon an fahrlässige bis vorsätzliche Herbeiführung eines höchst überflüssigen und auch noch ungerechtfertigten Reklamationsfalls.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.
harp-addicted
Beiträge: 900
Registriert: 24.05.2013, 20:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118942Beitrag harp-addicted »

Auf den nächsten vollen Zentimeter aufrunden, mehr muss nicht.
Die zuletzt bestellte Hülle für das kleine LS-Gehäuse sitzt etwas stramm, passt aber.
Adam_Lark
Beiträge: 1141
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118943Beitrag Adam_Lark »

harp-addicted hat geschrieben: 25.07.2020, 14:01 Auf den nächsten vollen Zentimeter aufrunden, mehr muss nicht.
Die zuletzt bestellte Hülle für das kleine LS-Gehäuse sitzt etwas stramm, passt aber.
Genau um so Infos geht's doch, danke Wolfgang! Mein Forumsamp ist 20,5 cm tief, 34,5 cm hoch und 37 cm breit. Dann wirds eine Bestellung auf 21x35x37 cm. Muss mal schauen, wann ich zum Messen am Redneck komme.

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
drstrange
Beiträge: 1703
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118944Beitrag drstrange »

Adam_Lark hat geschrieben: 25.07.2020, 14:48
harp-addicted hat geschrieben: 25.07.2020, 14:01 Auf den nächsten vollen Zentimeter aufrunden, mehr muss nicht.
Die zuletzt bestellte Hülle für das kleine LS-Gehäuse sitzt etwas stramm, passt aber.
Genau um so Infos geht's doch, danke Wolfgang! Mein Forumsamp ist 20,5 cm tief, 34,5 cm hoch und 37 cm breit. Dann wirds eine Bestellung auf 21x35x37 cm. Muss mal schauen, wann ich zum Messen am Redneck komme.

Gruß

Adam
Und die Tasche ist dann aufgesetzt?
Ich hätte gern ne große Tasche.
Für die Riesengage zum reinstecken.

Gruß
drstrange
Aus gegebenem Anlass:
Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, daß sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen.
Blaise Pascal französischer Mathematiker, Physiker und Philosoph * 19.06.1623, † 19.08.1662
Juke
Beiträge: 3020
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118946Beitrag Juke »

Die passt da nicht rein. Dafür brauchst du einen Koffer, den du mit Kette und Handschelle an dein Handgelenk anschließt. (/)

Und was das Ermitteln der Maße angeht ... Lesen hilft: https://www.coversforall.de/custom/mass ... amp-huelle

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
Adam_Lark
Beiträge: 1141
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Forumsamp - Diskussion

Beitrag: # 118952Beitrag Adam_Lark »

Juke hat geschrieben: 25.07.2020, 15:59 Die passt da nicht rein. Dafür brauchst du einen Koffer, den du mit Kette und Handschelle an dein Handgelenk anschließt. (/)

Und was das Ermitteln der Maße angeht ... Lesen hilft: https://www.coversforall.de/custom/mass ... amp-huelle

Schöne Grüße
Dirk
Ich hatte das schon gelesen, wollte aber wissen, wie die Erfahrungen sind. Nur weil etwas im Internetz steht, muss es nicht unbedingt stimmen. Da gibt es Dinge wie Foren für...

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
Antworten