Reperatur ??? Hohner 270

Stimmen, Um- und Eigenbauten, Tuning, Reparatur

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
joachim1960
Beiträge: 298
Registriert: 29.04.2009, 14:30
Wohnort: Weißenhorn

Reperatur ??? Hohner 270

Beitrag von joachim1960 » 30.10.2016, 18:18

Hallo

kann mir jemand von euch meien Chromonica 270

wieder auf vorermann bringen

neue Ventile neu einstellen...

gegen bezahlung

Gruß
Joachim :)

Juke
Beiträge: 1567
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Beitrag von Juke » 30.10.2016, 20:49

Neben Hohner selbst kann das z.B. auch Thomas Hanke http://www.hankeharmonicas.de.

Ich habe ihm mal eine alte Chromonika III und eine Chromonika II geschickt, die er ganz prima wieder hergerichtet hat. Bei der C II war nur recht wenig zu tun, ähnlich wie bei deiner, und der Preis dafür war überschaubar. Thomas arbeitet sehr gewissenhaft und sagt dir vorher, was zu tun ist, was das kosten würde und welche Arbeiten tatsächlich sinnvoll und angemessen sind. Fairer geht's kaum, finde ich.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Antworten