Daniels PP

Alles zum Forumsamp, Stimmen, Um- und Eigenbauten, Tuning, Reparatur von Harps, Amps, Mikros, ...

Moderatoren: Adam_Lark, madhans, Juke

daniel
Beiträge: 1757
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120496Beitrag daniel »

UNI hat geschrieben: 21.11.2020, 09:18... sondern das Vorschaltgerät, von dem man dann nur einen anderen Typ da hat und noch die Verdrahtung zu ändern ist.....
von
UNI
Wahnsinn oder? EVG 2x58W. Passt NIE. Kannste machen was du willst. Ich hab die Hoffnung aufgegeben xyx

Aber ich wusste genau, dass ich an dem Abend keine zeit hatte und am nächsten tag auch nicht. Also sagte ich zu mir, daniel, sagte ich, mach heute nix mehr, wenns nicht funktioniert ärgerst du dich 2 tage lang. In dem moment seh ich schon meine rechte hand den LS einstecken, während die linke nach dem Strom-Stecker greift...

Derdaniel
UNI
Beiträge: 384
Registriert: 14.06.2016, 06:53
Wohnort: Seebergen in Thüringen

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120497Beitrag UNI »

Meistens ist es so am besten, erst die Dinge einmal ruhen lassen. Irgendwann macht's dann in einem stillen Moment "Klick" im Hirn und die Lösung ist da. Bei mir ist dies oft unter der Dusche oder auf dem Klo der Fall, halt wenn ich meine Ruhe habe und da traut sich niemand zu mir.
Noch ein schönes Wochenende
wünscht
UNI
daniel
Beiträge: 1757
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120506Beitrag daniel »

So, fertig. Kurz vor ende noch ne kleine OP am offenen Herzen. Der Ausgangstrafo stieß an den LS und wollte nochmal umgesetzt werden. Die Frontbespannung ist nicht schön geworden. Da hat mir die Geduld gefehlt.

Bild

Bild

Bild

https://youtu.be/o7fUZ9XmJ40

Derdaniel
Adam_Lark
Beiträge: 1211
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120507Beitrag Adam_Lark »

Un, zufrieden?
Sound solcher Aufnahmen über YouTube ist immer so ne Sache...
Da frage ich lieber den Fachmann, wie er es beim Spielen wahrgenommen hat.

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
daniel
Beiträge: 1757
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120508Beitrag daniel »

Adam_Lark hat geschrieben: 21.11.2020, 23:47 Un, zufrieden?
Sound solcher Aufnahmen über YouTube ist immer so ne Sache...
Da frage ich lieber den Fachmann, wie er es beim Spielen wahrgenommen hat.

Gruß

Adam
Also, der amp klingt natürlich wie erwartet, was soll man sagen, ohne sich im Phrasen dreschen zu verlieren. Das video ist eher ein „proof of life“ zur selbstbefriedigung.

Derdaniel
Adam_Lark
Beiträge: 1211
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120509Beitrag Adam_Lark »

Dann ist ja gut. Das wirkt auf mich gerade wie bei älteren Ingenieuren, die beim ersten erfolgreichen Zünden eines neuen Motors mit höchster Genugtuung nur an der Pfeife ziehen und mit dem Kopf nicken, anstatt zu jubeln.

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
daniel
Beiträge: 1757
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120511Beitrag daniel »

Adam_Lark hat geschrieben: 22.11.2020, 09:25 Dann ist ja gut. Das wirkt auf mich gerade wie bei älteren Ingenieuren, die beim ersten erfolgreichen Zünden eines neuen Motors mit höchster Genugtuung nur an der Pfeife ziehen und mit dem Kopf nicken, anstatt zu jubeln.

Gruß

Adam
Ich bin ja nicht der Ingenieur ;)

Derdaniel
Juke
Beiträge: 3123
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120513Beitrag Juke »

So laßt uns jetzt mit Fleiß betrachten,
Was durch die schwache Kraft entspringt;
Den schlechten Mann muss man verachten,
Der nie bedacht, was er vollbringt.
Das ist’s ja, was den Menschen zieret,
Und dazu ward ihm der Verstand,
Daß er im innern Herzen spüret,
Was er erschafft mit seiner Hand.
Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
Du möchtest den Forumsamp ausprobieren? -> Klick
daniel
Beiträge: 1757
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120516Beitrag daniel »

Ja, klar bin ich masslos stolz auf die Fertigstellung des amps und giere nach Anerkennung dafür. Sonst hätte ich ja den threat und die fotos nicht gemacht.
Und ja, es ist der fetteste röhrenamp den ich je besaß. Was man so nach kurzrm antesten mitten in der nacht mit neuen LS so sagen kann. Und ja, es ist auch wider erwarten doch irgendwie cool nen tweed amp zu haben.
Wie oft ich den zu gigs tragen werde wird sich zeigen. Natürlich zieht der mit anderer klinge als der forenamp, man merkt aber auch, wie gut trotzem der transistor schon ist.
Geiler fetter röhrenamp der alles kann und den man immer spielen kann. Genau das hatte ich erwartet ;)

Derdaniel


Derdaniel
Adam_Lark
Beiträge: 1211
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120517Beitrag Adam_Lark »

Cool, da freut man sich mit (weil man auch so nah dran war bei der Herstellung) :o

Gruß

Adam
Jedem seins...
Blues will never die!
UNI
Beiträge: 384
Registriert: 14.06.2016, 06:53
Wohnort: Seebergen in Thüringen

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120518Beitrag UNI »

Hallo Daniel,
zuerst auch von mir meinen Glückwunsch zur erfolgreichen Fertigstellung. Vielleicht ist mein Eindruck falsch, aber mir kommt es so vor, dass der gesamte Bauablauf relativ zügig über die Bühne ging. Natürlich bedarf es sicher einiger Vorplanung, die nicht mit in Deine Berichterstattung eingeflossen ist, aber vom ersten Arbeitsschritt bis zum Probelauf war es interessant, indirekt dabei zu sein. Alles in allem eine großartige Leistung, vor der man nur den Hut ziehen kann.
Viele Grüße
UNI
harp-addicted
Beiträge: 940
Registriert: 24.05.2013, 20:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120519Beitrag harp-addicted »

Glückwunsch zum neuen Amp!
Den spiele ich immer noch am liebsten, wenn ich denn mal die Gelegenheit dazu habe :cry:

Die Röhren waren mir mit der kurzen Abdeckung etwas zu ungeschützt. Ich hatte eine neue Rückwand gezeichnet, die CB dann auch perfekt umgesetzt hatte. Wahrscheinlich hat die auch schon mal 'ne Brandblase verhindert beim Einpacken nach Betriebsschluss. Alternativ kann man bis zum Abkühlen auch Kaltgetränke zu sich nehmen.

Bild
Grüße, Wolfgang
https://www.bootlegtwins.de + http://www.bluesharp-muenchen.de
In Corona Zeiten muss man schon mal Abstriche machen
daniel
Beiträge: 1757
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120520Beitrag daniel »

harp-addicted hat geschrieben: 22.11.2020, 15:01 Die Röhren waren mir mit der kurzen Abdeckung etwas zu ungeschützt. Ich hatte eine neue Rückwand gezeichnet, die CB dann auch perfekt umgesetzt hatte. Wahrscheinlich hat die auch schon mal 'ne Brandblase verhindert beim Einpacken nach Betriebsschluss. Alternativ kann man bis zum Abkühlen auch Kaltgetränke zu sich nehmen.
oh, um die Röhren mach ich mir keine gedanken. trotzdem mach ich das mit den Kaltgetränken sicherheitshalber immer ausgiebig!

derdaniel
munkamonka
Beiträge: 3472
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120529Beitrag munkamonka »

daniel hat geschrieben: 21.11.2020, 23:12
https://youtu.be/o7fUZ9XmJ40

Derdaniel
Wahnsinn, wie sehr der Ton doch vom Spieler kommt...
Meiner Meinung nach!

....................................
unvergessen: igor flach
daniel
Beiträge: 1757
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Daniels PP

Beitrag: # 120530Beitrag daniel »

munkamonka hat geschrieben: 22.11.2020, 23:37
daniel hat geschrieben: 21.11.2020, 23:12
https://youtu.be/o7fUZ9XmJ40

Derdaniel
Wahnsinn, wie sehr der Ton doch vom Spieler kommt...
Gibts da jetzt nen Erkenntnis Gewinn?

Derdaniel
Antworten