Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Wo gibt’s was? Erfahrungen mit Shops. Private Angebote und Nachfragen.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

madhans
Beiträge: 2310
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von madhans » 11.01.2019, 13:06

Hi!
Das TV beim Vox kommt von (glaube ich) von der Gestaltung der Front. Wenn du einen gemachten Bugera hattest, dann kannst du ihn ja mit dem Vox vergleichen. Der Vox ist das Selbe in grün. Den kann man auch machen. Aber ich kenne nur den Plan und nicht den physikalischen Aufbau. Und ich glaube der ist nicht soo billig, so dass man vielleicht Geld verliert, wenn man den umbaut. Und ob die Lautstärke für eine Band reicht ?

Gruß
CB

Kiki
Beiträge: 33
Registriert: 26.11.2016, 07:52

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Kiki » 11.01.2019, 14:53

Hi, ein bisschen mehr könnte er schon haben.
lg
Kiki

Juke
Beiträge: 1673
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Juke » 11.01.2019, 15:02

Schau doch mal auf Christians Seite (www.harpapms.de), da findest du alle Infos zu Harpapms und welche man gut umbauen kann.
Und vor allen Dingen: Der richtige Ansatz macht den Ton! ;)

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Kiki
Beiträge: 33
Registriert: 26.11.2016, 07:52

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Kiki » 14.01.2019, 07:41

Hey, Juke, wie gehts? Nach einer Pause von fast 1 Jahr gehts bei mir wieder los. Neue Band, neue Leute, neue Musik (INXS, Walter Trout, Wallflower, eigene Sachen). Hatte Anfang des Jahres alles verkauft, aber jetzt fange ich wieder an. Hatte mir das o.g. alte Micro zugelegt. Zuletzt auch ein Shaker Bluesharp Micro aus den USA. Das taugt m.E. nicht viel. Gebe ich wieder ab. Das Shure ist lauter und besser.
Christians Seite kenne ich und habe auch mit ihm Kontakt. Er ist ja sehr hilfsbereit! Absolut!!
Aber ein anderer Amp wäre toll: Er sollte den richtigen Sound (Crunch) haben, in der Band durchsetzungsfähig sein und weniger feedbackanfällig sein.
Gruß
Kiki

Juke
Beiträge: 1673
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Juke » 14.01.2019, 15:53

Bei mir ist alles bestens. Letzte Woche war ich zum ersten Mal bei einer Probe (in Hamm ;)). Momentan sieht es so aus, als ob ich bei der Band (hat wohl noch keinen Namen) als Harper einsteigen könnte. Ein Versuch mit einer eigenen Band in Paderborn hat nicht ganz geklappt, der Gitarrist wollte irgendwie nicht das rechte Blues-Feeling entwickeln.

Hast du in der Zwischenzeit an deinem Ansatz gearbeitet? Als ich vor einem guten Jahr bei dir war, war dein Ton noch ein wenig dünn ...
Nimmst du die Harp nun weiter in den Mund, spielst du jetzt mit Tongueblock? Ohne fetten akustischen Ton kann dir kein Verstärker wirklich helfen.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Kiki
Beiträge: 33
Registriert: 26.11.2016, 07:52

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Kiki » 15.01.2019, 09:51

Ich habe vieles versucht, ob es etwas gebracht hat? Ich war jetzt im Dezember bei einem VHS-Kurs für Anfänger bei dem Dieter Kropp. Ich wollte es mal von Anfang an machen. Leider hat das für mich nicht viel gebracht. Allerdings hat er mir nochmals gezeigt, wie die Harp besser im Mund zu "stecken" ist! Auch die leichte Drehung nach oben bzw. bei mir nach unten. Dadurch wird der Ton voller. Bending ist ja überhaupt kein Problem für mich. Cupping ist leider noch nicht so toll.
Interressant war, wer bei dem Kurs so alles erschien. Hausfrau, Ehepaar, Männer in meinem Alter, aber keine jüngeren Leute!!! Schade!! Also, keiner von denen konnte vorher irgendetwas auf der Harp spielen. Einige hatten noch nicht einmal eine. Hinterher konnte der ein oder andere schon etwas von sich geben!! Fand ich toll.
Einen Fortgeschrittenkurs gibt es hier noch nicht. Warte drauf.
Wenn Du eine Band in Hamm hast, werden wir uns bestimmt mal sehen. Sag mal Bescheid, wenn ihr hier mal auftretet.
Ich habe jetzt neu bei einer Band außerhalb als Keyboarder angefangen. Bluesrock, so Walter Trout, aber auch INXS und viel eigenes. Macht Laune. Bei einigen Stücken spiele ich auch die Harp. Möchte das gern noch ausbauen.
Grüße

Juke
Beiträge: 1673
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Juke » 15.01.2019, 14:26

Klar macht das Laune! :)
Darum geht's doch überhaupt nur.

Sowie ich weiß, wann und wo wir spielen, werde ich es hier kund tun. Machen andere ja auch. ;)

Wenn du Zeit hast und den Weg nicht scheust, gibt Dieter auch Einzelstunden bei sich in Detmold. Die Kontaktdaten hat er auf seiner Webseite. Bei einem Anfänger-Workshop sind natürlich viele, die quasi bei Null anfangen - und leider nicht nur bei Anfänger-Workshops. Ich hab es schon des öfteren erlebt, dass in der Ankündigung eines Workshops dick und fett steht, dass die Veranstaltung nur für Leute geeignet ist, die das Einzeltonspiel sicher beherrschen und auch einigermaßen sicher die Bendings treffen, und trotzdem sitzen da Leute, die zum ersten Mal in ihrem Leben eine Mundharmonika in den Mund nehmen ...
Bleib am Ball, nimm dich ruhig auch mal auf, wenn du kannst, und vergleich deinen aufgenommenen Ton mit dem Sound anderer Spieler.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Kiki
Beiträge: 33
Registriert: 26.11.2016, 07:52

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Kiki » 16.01.2019, 14:39

Ja, mache ich.
Viele Grüße
Kiki

Kiki
Beiträge: 33
Registriert: 26.11.2016, 07:52

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Kiki » 16.01.2019, 14:42

Würde jetzt mein Mikrofon Shaker, Christal, American Made, Klinke, Volumeregler, abgeben. Ist wohl ein Christal-Micro. Weißt Du keinen der es haben möchte?
Grüße
Kiki

Juke
Beiträge: 1673
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Juke » 16.01.2019, 14:50

Mach dafür am besten in diesem Unterforum "Shops und Angebote, Tauschbörse" eines neues Thema mit dem genauen Namen des Mikros auf. Sonst findet kein möglicher Interessent dein Angebot. Spontan wüsste ich jetzt niemanden ...

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Kiki
Beiträge: 33
Registriert: 26.11.2016, 07:52

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Kiki » 16.01.2019, 16:34

Hi, wie komme ich dahin? Finde ich nicht?
Grüße
KIKI

Juke
Beiträge: 1673
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Juke » 16.01.2019, 18:55

Hier: viewforum.php?f=22 - und dann oben links auf "Neues Thema" klicken.
Bei "Betreff" schreibst du den Namen des Mikros, das du verkaufen möchtest, und dazu "zu verkaufen".

Wenn du noch ein oder zwei Fotos dazu setzt (wie du die hier einbinden kannst, findest du, wenn du ein bisschen danach suchst, z.B. hier: viewtopic.php?f=11&t=13281&p=105941) und dazu noch schreibst, wieviel du für das Mikro haben möchtest, sollte sich ein Käufer finden.

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Antworten