Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Wo gibt’s was? Erfahrungen mit Shops. Private Angebote und Nachfragen.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Antworten
Olddriver
Beiträge: 401
Registriert: 30.11.2009, 19:55
Wohnort: Bayern

Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Olddriver » 10.09.2018, 18:58

Hallo
Hat jemand ein Shure 545 SD Unidyne III Dynamic abzugeben?
Gruß
Olddriver
Olddriver

kreuzharp
Beiträge: 428
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von kreuzharp » 12.09.2018, 08:06

Auf jeden Fall ein 545 SD Unidyne, Ob´s genau der Typ ist, muss ich heut Abend zu Hause gucken. Ein-Auschalter ist allerdings kaputt (immer an). Kommst Du nach Dollnstein?

Gruß Carsten
Carsten

madhans
Beiträge: 2154
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von madhans » 12.09.2018, 11:48

Und ich bring einen Trichter fürs 545 mit, dann kannst du es im Vergleich zum 565 testen. Ich finde der Trichter macht viel aus - leichter zu halten, weniger Griffgeräusche.

Gruß
CB

kreuzharp
Beiträge: 428
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von kreuzharp » 12.09.2018, 19:48

Ja, das isses. Bring ich mit und Christian den Trichter. Hoffe, Du kommst.
Carsten

blueSmash
Beiträge: 326
Registriert: 14.08.2006, 12:57
Wohnort: Geseke

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von blueSmash » 13.09.2018, 11:27

madhans hat geschrieben:
12.09.2018, 11:48
Ich finde der Trichter macht viel aus - leichter zu halten, weniger Griffgeräusche.
Wie setzt du das 545 denn ein - eher für cleane ("Akustik"-) Sounds oder (auch) zum Anblasen vor (Röhren-) Amps? Interessiert mich, weil ich mit Trichter-/Bulletizer-Exprimenten eher mäßige Erfahrungen gemacht habe. Abgesehen vom (etwas) verbesserten Handling (dafür benutze ich beispielsweise einfach eine fetten O-Ring) geht so eine Menge Druck/Kompression verloren, da der Mikro-Korb von allen Seiten komplett offen ist und auch mit den Fingern nicht verschlossen werden kann. Deutlich kompensieren lässt sich das, indem man ein Stück Schrumpfschlauch oder auch Fahrradschlauch über den Mikrokopf zieht, um die Seiten dicht zu kriegen.

Viele Grüße
Matz

Olddriver
Beiträge: 401
Registriert: 30.11.2009, 19:55
Wohnort: Bayern

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von Olddriver » 16.09.2018, 14:34

Hallo
Danke für die Antworten.
Komme nach Dollnstein.
Vielleicht Kann Christian es reparieren.
-
Ich will das Micro für den Röhrenamp ausprobieren.
-
Gruß
Fritz
Olddriver

madhans
Beiträge: 2154
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von madhans » 16.09.2018, 15:02

blueSmash hat geschrieben:
13.09.2018, 11:27
Wie setzt du das 545 denn ein - eher für cleane ("Akustik"-) Sounds oder (auch) zum Anblasen vor (Röhren-) Amps? ...
@blueSmash
Ich denke, da war nicht ich gefragt. Ich bin ja nur Instrumentbesitzer.

@olddriver
So ein altes Mikro oben aufzumachen ist etwas riskant. Immer an ist doch OK. Immer aus wäre blöd :-)!
Gruß
CB

blueSmash
Beiträge: 326
Registriert: 14.08.2006, 12:57
Wohnort: Geseke

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von blueSmash » 17.09.2018, 06:17

madhans hat geschrieben:
16.09.2018, 15:02
@blueSmash
Ich denke, da war nicht ich gefragt. Ich bin ja nur Instrumentbesitzer.
Wie auch immer - ich bin halt interessiert an (positiven) Erfahrungen mit "Trichtern/Bulletizern/etc.". Bei meine bisherigen Experimenten konnte ich der Variante nichts abgewinnen...

madhans hat geschrieben:
16.09.2018, 15:02
So ein altes Mikro oben aufzumachen ist etwas riskant.
So ein 545SD ist eigentlich ziemlich schrauberfreundlich aufgebaut. Bei den "Revolvergriff"-Modellen ist das manchmal schon eher mit Vorsicht zu genießen.

madhans hat geschrieben:
16.09.2018, 15:02
Immer an ist doch OK. Immer aus wäre blöd :-)!
:lol: :lol: :lol: Die banalen Weisheiten sind manchmal die besten... :lol: :lol: :lol:

Gruß
Matz

madhans
Beiträge: 2154
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Suche Shure 545 SD Unidyne III Dynamic

Beitrag von madhans » 17.09.2018, 07:18

Ich mach so ein altes mic ungern auf. Das klebrige Zeug und die dünnen alten Drähte. Wenn vorher schon jemand Forschungen zur Materialermüdung durchgeführt hat...
Gruß
CB

Antworten