BERLIN: WE 18./19.9.

Was kommt? Was war los?

Moderatoren: Adam_Lark, madhans, Juke

Antworten
munkamonka
Beiträge: 3442
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

BERLIN: WE 18./19.9.

Beitrag: # 119294Beitrag munkamonka »

Hallo Alle,

da ja Corona-bedingt alle möglichen Events und Treffen ausgefallen sind, hier ein Vorschlag von meiner Seite:

Am 18.09. findet im Otto-Schruppke in Berlin eine Jam Session statt, deren Gastgeber ich bin. Gelegenheit für alle, mit einzusteigen. Da ich der Gastgeber bzw. 'featured guest' bin, kann ich natürlich dafür sorgen, dass jeder zum Zug kommt, und ggfs. nicht nur einmal. Kleine Einschränkung: es ist nix für komplette Anfänger, es muss schon musikalische Qualität da sein, aber da hab ich ja bei Euch keine Zweifel :-D , und ja, Triona, es ist ne verrauchte Bums-Kneipe mit Volksmusik-Verbot. Sorry ;)

Am darauf folgenden Tag haben wir einen Gig mit der Blue Bubble Blues Band, und auch da gäbe es für den einen oder anderen die Möglichkeit, mitzumachen, zumindest mitzutrinken und sich mal wieder zu sehen. Bei BBBB geht es etwas rockiger zu, aber es kommen auch reine Blues-Nummern zum Vortrag...

Beide Venues lassen sich gut lüften, man kann auf Abstand gehen wenn man möchte, es gibt ausreichend Desinfektionsmittel und wer will darf natürlich seine Maske tragen. Also halbwegs im Rahmen der entsprechenden Vorgaben.

Vielleicht animiert dies ja den ein oder anderen dazu, mal wieder ein WE in Berlin zu verbringen!?

See you there!

Markus
Meiner Meinung nach!
....................................
Ordeeer!
....................................
unvergessen: igor flach
kreuzharp
Beiträge: 529
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: BERLIN: WE 18./19.9.

Beitrag: # 119461Beitrag kreuzharp »

Die Session im Schruppke ist wirklich eine feine Sache. Wir haben gleich mal unseren Berliner Harp-Stammtisch dorthin verlegt. Vielleicht findet sich ja der ein oder andere aus dem Forum noch dort ein, wär cool!
Antworten