RJ Mischo in Detmold

Was kommt? Was war los?

Moderatoren: DocBen, Juke, harpX, Pimpinella

Antworten
Juke
Beiträge: 2047
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

RJ Mischo in Detmold

Beitrag von Juke » 30.03.2019, 16:42

Nach rund zehn Jahren war RJ Mischo mal wieder in der Gegend. Er spielte gestern Abend (und spielt heute Abend) in Detmold im Rahmen von Dieter Kropps Reihe "Schönen Gruß vom Blues". Begleitet wurde er vom Tomi Leino Trio - eine hervorragende Band aus Finnland (so wie sie aussehen, hätten die drei auch bei den Leningrad Cowboys mitspielen können ;)). Natürlich war Dieter bei einigen Stücken mit dabei bzw. spielte auch ein paar Titel selbst. War ein richtig geiler Abend - nicht nur aus Harp-Sicht. RJ spielt nicht nur genial gut Harp - auch die Chrom - sondern macht auch eine richtig gute Show. Wobei er auch in diesem Punkt von allen Beteiligten auf das Vortrefflichste unterstützt wurde.

Sehr viel Spaß hatten wir auch heute beim Workshop mit RJ - es ging nominell um Blues in der 1. Position, es wurde aber auch in der 3. und 2. Position gespielt.

Wer es heute noch bis 20 Uhr nach Detmold schafft, sollte sich schnell auf die Socken machen. Es lohnt sich!

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

Und in Bezug auf neues Zeugs (Harps, Amps, Mikros, Effekte usw.) wusste bereits Schiller: Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.

Antworten