Dollnstein 17.08.19

Was kommt? Was war los?

Moderatoren: madhans, Juke, Adam_Lark

Adam_Lark
Beiträge: 614
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von Adam_Lark » 31.07.2019, 21:25

daniel hat geschrieben:
31.07.2019, 18:24
Die Barmer Krankenkassen empfehlen masturbieren vorm einschlafen

Derdaniel
Da habe ich als Teenager ja instinktiv alles richtig gemacht...😊

Gruß

Adam
Blues will never die...

daniel
Beiträge: 1338
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von daniel » 06.08.2019, 18:13

Ab wieviel Uhr steht denn am Samstag das bier kalt?
Ich würd dann meinen grünen Transistor auch mal mitbringen und den deeflexx. Soll ich den blechnachbau auch als vergleich mitbringen?

Derdaniel

Juke
Beiträge: 2088
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von Juke » 06.08.2019, 19:08

Christian schrob irgendwo, dass es ab 10 Uhr losgehe. Bier ist sicher vorher schon kalt. Und bring mit, was in den Kofferraum passt. :)

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

triona
Beiträge: 1506
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von triona » 06.08.2019, 21:36

Juke hat geschrieben:
06.08.2019, 19:08
Christian schrob irgendwo, dass es ab 10 Uhr losgehe. Bier ist sicher vorher schon kalt. Und bring mit, was in den Kofferraum passt. :)

Schöne Grüße
Dirk

In Bayern gips nur kaltes Bier - auch im Zeitalter der "Klimaerwärmung". :mrgreen:
Und in der Früh um 10 hat auch die Sonne noch nicht so lange drauf geschienen. 8)

Und bring vor allem deine Harfen mit. (Die brauchen eh den wenigsten Platz.) Dann könn' wir ja derweil bisserl Duo üben (falls mir der "Workshop" auch nicht zusagt. Hab mich dorten vorsichtshalber nicht angemeldet). Akustisch, Solo-Harfe (du) + Rhythmus-Harfe (ich). Titelvorschlag: Room to Move. (Spielst du ja in C.) Ggf ja auch noch was anderes. Gerne auch Ragtime, Reggae, Cajun & Zydeco, Polka, Jigs & Reels ... Vlt finden wir ja noch Mitspieler, mit MuHa oder anderem ... Ich bring ja noch ein paar Bässe, Maultrommeln, Schlaginstrumente usw mit. Und irgend welche Klampfen wirds wahrscheinl auch noch geben.


@ Dirk:
Bring mal deine Power Chrom G mit. Meine finanzielle Lage hat sich zwar noch nicht grundlegend gebessert. Aber wieder mal rein blasen kann in diesem Zusammenhang nicht schaden. ;) Derzeit suche ich noch nach Schwerpunkten, die ich mir gerade leisten kann oder will.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

madhans
Beiträge: 2501
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von madhans » 07.08.2019, 05:41

Moin!
Diesmal bin ich hoffentlich auch für den Wunsch nach traditionellen Partygetränken vorbereitet.
https://www.youtube.com/watch?v=-YXLXZgu9Gc

Am früheren Nachmittags gibts Kaffee / Kuchen, für das Abendessen so gegen 19 Uhr wird geliefert - dann haben alle gleichzeitig den Teller voll und ich keinen Dreck. Was haben wir denn an Leuten? Ich denke mit 15 vom Forum kommt man hin.

Gruß
CB

Juke
Beiträge: 2088
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von Juke » 07.08.2019, 09:11

Ich zähle momentan zwölf Harpspieler, davon zehn aus dem Forum:

Christian (ich zähl dich jetzt einfach mal als Harpspieler ;) )
Triona
Daniel (aus Wetzlar)
Daniel (der mit "t" am Ende)
Munka
Lucky
der Doktor
Wolfgang
Chris
Juke
dazu noch Mitch und Frank
Hab ich noch jemanden übersehen?

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

triona
Beiträge: 1506
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von triona » 07.08.2019, 10:20

madhans hat geschrieben:
07.08.2019, 05:41
https://www.youtube.com/watch?v=-YXLXZgu9Gc

Da muß ich leider passen. :cry:

Zitat aus dem Abspann des Filmchens:
"Bei Verstopfung und hartem Stuhl 1 Liter oral anwenden
wirkt am nächsten Morgen."


Ist bei mir also schärfstens gegenangezeigt.
So viel Heilerde und Schwarzschokolade kann ich gar nicht zu mir nehmen, um das auch nur ansatzweise auszugleichen. Von dem überhöhten Gehalt an Alkohol und Zucker gleich gar nicht erst zu reden, und was sonst noch so an unverträglichem Zeug im Cocacola drin sein mag erst recht nicht. Und einen Ersatz für "LSD, Ecstasy, Kokain und Crystal Meth" brauch ich auch nicht wirklich, da ich noch nichts davon jemals zuvor zu mir genommen habe.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

triona
Beiträge: 1506
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von triona » 07.08.2019, 10:36

Juke hat geschrieben:
07.08.2019, 09:11
Ich zähle momentan zwölf Harpspieler, davon zehn aus dem Forum:

Christian
...
Hab ich noch jemanden übersehen?

Christians Frau und Kinder, der "bayrische Preuße" und möglicherweise noch der Metzger sind zwar bis auf Letzteren auch keine Harfenspieler. Aber wenn sie wieder dabei sein sollten, wollen sie sicher auch nicht hungern. Dann wären das bis zu 5 weitere Personen. Und eventuelle zusätzliche Begleiter/innen der Harfenspieler sollten vlt besser auch hier angemeldet werden.

Und was ist eigentl mit Christian und Christiane aus München? Die waren doch bisher auch fast immer dabei. Und von Spritty hab ich auch noch nichts gehört.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

Juke
Beiträge: 2088
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von Juke » 07.08.2019, 11:09

Ich gehe mal davon aus, dass Christian die sowieso alle auf dem Schirm hat, ebenso wie seinen Gitarre spielenden Nachbarn. Er schrob ja von 15 Leuten aus dem Forum ...

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

munkamonka
Beiträge: 3094
Registriert: 03.09.2005, 14:18
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von munkamonka » 07.08.2019, 11:16

das Goaßmaß-Rezept ist unvollständig. Es fehlt das rohe Ei!
... meiner meinung nach

Juke
Beiträge: 2088
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von Juke » 07.08.2019, 11:26

Und der Zucker verklebt die Stimmzungen ...

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)

madhans
Beiträge: 2501
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von madhans » 07.08.2019, 13:22

munkamonka hat geschrieben:
07.08.2019, 11:16
das Goaßmaß-Rezept ist unvollständig. Es fehlt das rohe Ei!
Hab ich noch nie gehört. Aber gerade beim Bund gab's unendlich viele Varianten, vor allem eklige.

Keine Angst... Ich bestelle natürlich mehr zum essen.

Gruß CB

drstrange
Beiträge: 1351
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von drstrange » 07.08.2019, 13:39

Welche hauen da noch roten Presssack (Sülzblutwurst) ran. Das sieht dann aus wie....
Ein Tag ohne Bier ist wie ein Tag ohne Wein. - Thomas Kapielski

triona
Beiträge: 1506
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von triona » 14.08.2019, 10:08

Und jetzt ist mein Auto kaputt gegangen. Hat es die ganze Lenkung weg gerissen. Ich hätte noch Glück gehabt, daß ich damit noch nach Hause gekommen bin. Muß im Ganzen ersetzt werden. Die haben zwar gesagt, sie versuchen, daß sie bis Freitagabend damit fertig sind. Aber sicher versprechen konnten sie es nicht. Wenn nicht, müßte ich mal fragen, ob sie einen Leihwagen haben, oder mit der Eisenbahn fahren.

Mehr als ein paar Mundharmonikas, Maultrommeln und vlt noch eine kleine Flöte oder Rassel ist dann als Gepäck allerdings nicht drin. Trommeln, Baßflöten und anderes sperriges Zeug, von dem bisweilen schon die Rede war, entfällt dann. Auch meine neue Shrutibox würde dann zu Hause bleiben. Pedal dafür muß ich mir sowieso erst noch bauen. Bordun wird dann weiterhin auf der Oktav-MuHa simuliert. Beim Blues braucht man das eh nicht. Und Elektrogeräte brauch ich eh keine.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

madhans
Beiträge: 2501
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Re: Dollnstein 17.08.19

Beitrag von madhans » 16.08.2019, 12:00

Hi!
Ich hab meinen Posteingang wegen Überfüllung gelöscht. Irgendwie sind dabnei aich ein paar "zurückgehaltene" Nacvhrichten von heute 16.08 verschwunden. GGf. als mail nochmal senden.
Gruß
CB

Antworten