Vorankündigung Hohner Master Workshops 31.10. - 04.11.2018

Was kommt? Was war los?

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

triona
Beiträge: 1055
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: Vorankündigung Hohner Master Workshops 31.10. - 04.11.2018

Beitrag von triona » 08.11.2018, 10:14

Dein Gesang am Donnerstag Abend ist sehr gut angekommen. Hat mir gefallen. Ich saß 3 m vor dir, zusammen mit Dirk an dem ersten Tisch vor der großen Maschine.
Die Bilder sind heute angekommen. Danke.


Hier noch ein paar neue Videos:
https://www.youtube.com/user/Georgereijnders/videos

Juke ist auch dabei, aber nicht von Dirk. Kannst du ja jetzt mal vergleichen.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

Christines meadow
Beiträge: 388
Registriert: 25.05.2011, 15:29
Wohnort: Nähe Cochem/Mosel

"Juke ist auch dabei, aber nicht von Dirk. Kannst du ja jetzt mal vergleichen

Beitrag von Christines meadow » 08.11.2018, 14:17

Hallo Triona, Ja, ich war auch etwas irritiert. Hatte das Video schon entdeckt. Dieser George (NL) war bei mir im Kurs. Ich kenne ihn allerdings schon seit 3-4 Jahre von den Hohner. Masters Er ist immer mit dabei. Er ist ein sehr netter Mann. [u]Kann es sein, dass das Stück "Juke" heißt? [/u]

Schönen Gruß von der heute sonnigen Mosel-Eifel, Christines meadow / Kerstin
Thank you for the music, the songs I'm singing .........
und "jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, aber nicht in die Harp"

triona
Beiträge: 1055
Registriert: 21.09.2014, 18:56
Wohnort: Aue
Kontaktdaten:

Re: "Juke ist auch dabei, aber nicht von Dirk. Kannst du ja jetzt mal vergleichen

Beitrag von triona » 08.11.2018, 15:47

Christines meadow hat geschrieben:
08.11.2018, 14:17
Kann es sein, dass das Stück "Juke" heißt?
Ja. :-D
Und Dirk hat soweit ich weiß seinen Forennamen nach dem Titel seines Lieblingsstücks ausgewählt.


liebe grüße
triona
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.

Christines meadow
Beiträge: 388
Registriert: 25.05.2011, 15:29
Wohnort: Nähe Cochem/Mosel

Nochmals Video von Greg Zlap

Beitrag von Christines meadow » 09.11.2018, 11:05

Hallo,

der liebe George hat mir unter anderem das Video zur Verfügung gestellt.

The encore

:h https://www.youtube.com/watch?v=KnD923L0F9M :H

Greg sagt auf der Bühne bevor er beginnt, dass es von King Ga sei (ich weiß nicht, wie man es schreibt und wer das ist) Dieses Stück kennt aber bestimmt jeder. Es grooved so much, dass man es nicht aus dem Kopf bekommt. Oder auch: anderen geht es bestimmt ganz schön auf die Nerven.

Viel Spaß damit!

Gruß Christines meadow
Thank you for the music, the songs I'm singing .........
und "jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, aber nicht in die Harp"

harp-addicted
Beiträge: 496
Registriert: 24.05.2013, 20:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nochmals Video von Greg Zlap

Beitrag von harp-addicted » 09.11.2018, 14:02

Christines meadow hat geschrieben:
09.11.2018, 11:05
Greg sagt auf der Bühne bevor er beginnt, dass es von King Ga sei (ich weiß nicht, wie man es schreibt und wer das ist)...
Fast.
Der Song heißt Riva und ist aufgenommen mit dem franz. DJ Klingande.
Wen das Lick interessiert https://www.youtube.com/watch?v=gmOIQtOrz9A oder
ausführlich https://www.youtube.com/watch?v=4YVMXX6PDNo

Antworten