Grafik für Ziehbendings

Alles über Bending, Overblow und andere Techniken. Fragen zu speziellen Riffs oder Techniken bestimmter Stücke.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

BBHarpy
Beiträge: 2581
Registriert: 28.11.2005, 09:43
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von BBHarpy » 17.07.2011, 08:25

Hi,
um geziehlt die Bendings zu treffen, merke Dir den Selbstlaut und fange nun jedes Bending mit einem Verschlußlaut an. G oder K

Kommt das Bending mit einem U so fange an mit Gu oder Ku
Auf Kenzelle 3
Ga Grundton
Gü Halbtonbend
Ge Ganztonbend
Go 1 1/2 Tonbend
das prägt sich ein und Bendings kommen sofort.


Dann Go, Ge, Gü Ga usw usw .
Gruß Ralf
BBH Microphones

SteffenHSp20
Beiträge: 93
Registriert: 09.12.2011, 13:51

JP Allen

Beitrag von SteffenHSp20 » 16.12.2011, 12:42

Hallo, also besonders cool finde ich ja die Tomographenaufnahme. Sowas habe ich ja nie gesehen, das jemand dafür in die Röhre geht. Genial.

Also mein absoluter Favorit ist JP Allen, was Lernvideos angeht. Bending ist auch eines seiner Free Videos. Schaut mal hier:

http://www.youtube.com/watch?v=Mv1bQDdp ... ature=plcp

Nach diesem Video hatte ich es kapiert und konnte die tiefen auch bis unten runterbenden. (ist in english, aber mit weniger english Kenntnissen gehts auch.)



Gruß
St.

Brilleaux
Beiträge: 353
Registriert: 03.08.2012, 10:39
Wohnort: Rhein-Main

Animierte Grafik zum Bending

Beitrag von Brilleaux » 14.08.2012, 11:49

http://www.harmonicaclub.com/common/not ... onica.htm/

Weiß nicht, ob das hier schon irgendwo rumgeistert. Hab jetzt nicht besonders intensiv recherchiert. Ich finde die animierte Version ist sicher auch sehr hilfreich, gerade auch weil der Blow-Bend dargestellt wird.

Edit: Ach ja, fast vergessen: Ganz offensichtlich wird das Bending beim Tongue-Blocking illustriert!
Vor dem Spielen, nach dem Essen: Zähneputzen nicht vergessen!

Rom
Beiträge: 7
Registriert: 02.04.2019, 19:49

Re: Grafik für Ziehbendings

Beitrag von Rom » 03.04.2019, 07:36

Kann die Grafik leider nicht sehen.

Adam_Lark
Beiträge: 554
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Grafik für Ziehbendings

Beitrag von Adam_Lark » 04.04.2019, 22:13

Sie Bilder sind wohl zu alt und nicht mehr im Netz... Von mir auch nochmal willkommen im Forum.

Gruß

Adam
Blues will never die...

harp-addicted
Beiträge: 655
Registriert: 24.05.2013, 20:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Grafik für Ziehbendings

Beitrag von harp-addicted » 05.04.2019, 11:05

Ich habe auf der Seite des Bluesharp Stammtisch München möglicherweise so eine (ähnliche?) Darstellung
unter http://www.bluesharp-muenchen.de/downloads.html

I don't know the author und würde sie/ihn/... gerne hinzufügen :shock:

Adam_Lark
Beiträge: 554
Registriert: 22.12.2014, 22:23
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Grafik für Ziehbendings

Beitrag von Adam_Lark » 05.04.2019, 11:33

Gute Grafiken, aber mit hat beim Bending mehr die Vorstellung geholfen, dass ich einen halbwegs geschlossenen Resonanzraum schaffen muss. Also die Zunge in der Mitte hoch an den Gaumen legen (G-Punkt, K-Punkt...) und vor dieser Engstelle im vorderen Bereich den Raum bilden. Je nach Tonhöhe wandert die Engstelle dann nach vorne oder hinten.

Gruß Adam
Blues will never die...

Antworten