Werkstatt !!!!

Jenseits der Harpwelt. Du musst einen Witz erzählen, über dein Verhältnis zu Parkuhren reden oder dein Zeh juckt? Hier hinein.

Moderatoren: DocBen, harpX, Pimpinella

Benutzeravatar
drstrange
Beiträge: 1064
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von drstrange » 09.10.2017, 12:25

Drei !! Bierflaschen. mein lieber Daniel.
Wir müssen reden.

drstrange
"Je größer der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel."

Karlheinz Deschner (1924 - 2014)

daniel
Beiträge: 998
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 09.10.2017, 12:31

Hallo, mein Name ist Daniel, ich trinke Bier...


Derdaniel

Olliwood
Beiträge: 352
Registriert: 02.01.2009, 09:16
Wohnort: Hamminkeln (Aussenposten West)

Beitrag von Olliwood » 09.10.2017, 17:22

Ich habs zwar etwas geräumiger aber um den Ofen beneide ich dich auf jeden Fall. -6--

Gruß Olli

PS:Ich meinte den Ofen ohne Räder, der andere ist aber auch schick. :-D
Latenz is nix zum anziehen!

daniel
Beiträge: 998
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 09.10.2017, 19:02

Net nur Schobbe in de Kopp !

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
drstrange
Beiträge: 1064
Registriert: 09.12.2011, 10:01
Wohnort: swabian outback Stromberg Heuchelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von drstrange » 10.10.2017, 04:21

Weil ich da die Azetonflasche gerade sehe.

Letztens wollte ich, wie immer, Azeton in meiner Apotheke kaufen.
Das wurde mir neuerdings verweigert.

Ohne Begründung. "Wir geben das nicht mehr an Privatpersonen ab"
Ich fragte, was man denn sein müsse? Meine Frau als Chemikerin und ich als
Elektroingenieur, und ich hätte auch keinen Bart und würde vor Ihren Augen
eine Schweinshaxe verzehren, würde also als talibanischer Bombenbauer
auch nicht in Frage kommen. Müsse man Raketenentwickler sein oder
Chemienobelpreisträger um das Lösungs- und Reinigungsmittel zu bekommen?

Blödes Nichtverständnis auf der anderen Seite des Tresens und es blieb dabei
ich mußte meine Apotheke (in der ich seit 20 Jahren Chemikalien und Arzneimittel
holte) unverrichteter Dinge verlassen.

Nun muß ich mir also meine Medikamente in der Onlineapotheke kaufen und mein
Azeton ebenfalls und werde diese meine bisherige Apotheke nie mehr freiwillig
betreten. Verreckt doch Ihr Apotheken Euch gings lange genug zu gut. Das wird sich
ändern.

Das man einem ganzen Volk die Waffen verbietet, so daß es notfalls nicht mal seine
sich an die Macht geschlichenen oder geputschen Diktatoren beseitigen kann,
ist schon schlimm genug, aber jetzt auch noch Chemikalien verbieten, die irgendwann
irgendwo auf dieser Welt mal für einen dämlichen Anschlag benutzt werden sollten
ist mehr als daneben. Wann werden Küchenmesser verboten und Kettensägen und
Samureischwerter und Armbrüste usw usf.

Oh Deutschland, Du machst es einem immer schwerer hier zu leben.
Misstrauen zum eigenen Volk. Das kenne ich aus der Zone von früher.

drstrange
"Je größer der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel."

Karlheinz Deschner (1924 - 2014)

Benutzeravatar
blueSmash
Beiträge: 317
Registriert: 14.08.2006, 12:57
Wohnort: Geseke

Beitrag von blueSmash » 10.10.2017, 06:31

Weltschmerz und Politikschelte aus Acetonmangel - das geht durchaus als gehobene Politsatire durch... :-D

daniel
Beiträge: 998
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 10.10.2017, 06:32

Aceton gibts doch im Baumarkt....

Edit: soll ich das loctite bild lieber löschen, bevors zu ausschreitungen kommt? :shock:

Derdaniel

Ps: meinen nachbar 2 häuser weiter ham se auch sein ganzes leben betrogen. Jetzt hat er seinen "personal"ausweis abgegeben und ist germanit. Ob das wirklich besser ist... :?:

Aber all das hat ja auch wieder mit dem ehrbaren, ehrsamem handwerk und werkstätten im allgemeinen wenig zu tun.

Von der Stirne heiss, rinnen soll der schweiss-
Soll das werk den meister loben;
Doch der Segen kommt von oben

kreuzharp
Beiträge: 424
Registriert: 18.08.2008, 19:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von kreuzharp » 10.10.2017, 14:42

:-D Der beste Thread seit langem.

Ich schick mal eine Bierflasche zum vervielfältigen (voll natürlich).
Carsten

daniel
Beiträge: 998
Registriert: 06.09.2005, 20:04
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » 11.10.2017, 14:07

Na dann, läuft ja sonst nix hier...

Derdaniel

Benutzeravatar
Pimpinella
Beiträge: 2522
Registriert: 03.08.2006, 22:45
Wohnort: Jeverland

Beitrag von Pimpinella » 18.10.2017, 16:37

Hi

Ok, also dann mal meine Werkstatt (jedenfalls der eine Teil) und auch hier ein Suchauftrag:
Findet die aufgeräumte Stelle! Ich suche auch noch ;) llcf


Bild

Bild

Bild

Gruß, Frank
Zuletzt geändert von Pimpinella am 18.10.2017, 18:03, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn ich als Moderator schreibe, dann schreibe ich in grün.

Benutzeravatar
Juke
Beiträge: 1515
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Beitrag von Juke » 18.10.2017, 17:39

Pimpinella hat geschrieben:... und auch hier ein Suchauftrag:
Finde die Bilder! :-D
Ich seh sie nicht. :(

Edit: Ah, jetzt, ja! Edit off.

Schöne Grüße
Dirk
Zuletzt geändert von Juke am 18.10.2017, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
Damn, this shit is Deep 8)
MOSTly Blues

Benutzeravatar
Pimpinella
Beiträge: 2522
Registriert: 03.08.2006, 22:45
Wohnort: Jeverland

Beitrag von Pimpinella » 18.10.2017, 17:59

Hi

anderer Bilderdienst...

Gruß, Frank
Wenn ich als Moderator schreibe, dann schreibe ich in grün.

Benutzeravatar
Juke
Beiträge: 1515
Registriert: 24.04.2014, 08:36
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

Beitrag von Juke » 18.10.2017, 18:31

Pimpinella hat geschrieben:Findet die aufgeräumte Stelle!
Der Stuhl! Man kann sich auf den Stuhl setzen! :-D

Schöne Grüße
Dirk
Damn, this shit is Deep 8)
MOSTly Blues

madhans
Beiträge: 2125
Registriert: 16.03.2009, 20:41
Wohnort: Zentralbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von madhans » 18.10.2017, 19:42

Die Aufkleber auf dem Fenster!
Ich hatte die Woche Ärger, weil ich diese gleich nach dem Setzen (außen) entfernt hatte.... aus Angst vor dem UV Licht ... da geht ja oft kein Aufkleber mehr ab. Der Maurer ... ich meinte Ex Maurer ... spielte sich furchtbar auf.

Aber ich liefere auch noch.

Gruß
CB

Mamo
Beiträge: 736
Registriert: 21.02.2009, 19:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau
Kontaktdaten:

Beitrag von Mamo » 19.10.2017, 05:47

Aufkleber, die zu lange UV-Licht ausgesetzt waren, bekommt man gut mit dem Teufelszeug weiter oben in den Bildern (bei Daniel) wieder ab!

Suchbild!

Gruß Marco

Antworten