Die Suche ergab 320 Treffer

von Vinthor
11.09.2018, 10:19
Forum: Mundharmonikas
Thema: Diatonische Harp: Yonberg D2 Typhoon
Antworten: 42
Zugriffe: 4894

Re: Diatonische Harp: Yonberg D2 Typhoon

Hi zusammen, da jetzt das Harpforum ja wieder online ist (YEAH!) muss ich unbedingt noch etwas zur Yonberg schreiben. Ich finde die Harp immer noch von der Idee her wirklich überragend. Jedoch spiele ich sie nicht mehr. Die Gründe sind folgende: - in den unteren Kanzellen 1-3 zieht sie doch irgendwo...
von Vinthor
02.02.2018, 16:14
Forum: Musiktheorie
Thema: Backing Tracks nicht ideal zum Üben?
Antworten: 7
Zugriffe: 1566

Backing Tracks nicht ideal zum Üben?

Hi zusammen,

bin auf Youtube auf folgendes Video gestoßen:

https://www.youtube.com/watch?v=XUnu-oYWvtM

Was meint Ihr darüber?

Meiner Meinung nach ist was dran - besonders am Anfang. :)
von Vinthor
29.12.2017, 16:56
Forum: Mundharmonikas
Thema: Diatonische Harp: Yonberg D2 Typhoon
Antworten: 42
Zugriffe: 4894

Ups, verschrieben. Ich korrigiere es... Natürlich meinte ich die Stimmplatten. :roll: :lol:
von Vinthor
27.12.2017, 13:52
Forum: Mundharmonikas
Thema: Diatonische Harp: Yonberg D2 Typhoon
Antworten: 42
Zugriffe: 4894

Ich geb auch noch einmal meinen Senf dazu. Bin immer noch dabei abwechselnd die Harps zu spielen. Mal 1 - 2 Tage nur Yonberg, dann mal wieder die Crossover. Gewöhne mich immer mehr an den Wechsel der unterschiedlichen Harps. 3 - 4 Yonberg Harps werden mindestens noch an geschafft. Ich denke jedoch n...
von Vinthor
21.12.2017, 17:51
Forum: Mundharmonikas
Thema: Diatonische Harp: Yonberg D2 Typhoon
Antworten: 42
Zugriffe: 4894

Ok, dann kann ich das Problem bei meiner auf jeden Fall nicht nach vollziehen. 8)
von Vinthor
21.12.2017, 13:40
Forum: Mundharmonikas
Thema: Diatonische Harp: Yonberg D2 Typhoon
Antworten: 42
Zugriffe: 4894

Sooo, jetzt hab ich mal ein paar Tage recht viel die Yonberg D2 Typhoon in A-Dur gespielt. Dann mal wieder zwischendrin die Crossover (auch A-Dur) zum Vergleich zur Hand genommen. Hier mein Fazit: Die Yonberg ist meiner Meinung nach Ihr Geld wert. Ob ich "komplett" wechseln werde steht noch in den S...
von Vinthor
15.12.2017, 09:55
Forum: Mundharmonikas
Thema: Diatonische Harp: Yonberg D2 Typhoon
Antworten: 42
Zugriffe: 4894

Mittlerweile habe ich die Typhoon zweimal auf gemacht und noch etwas nach justiert. Generell war sie ja schon recht gut ein gestellt. Das Einstellen und Warten macht hier schon viel Spaß. Alles passt super und ist einfach heraus zu lösen. Auch die Fixierung für die Stimmzungen erfüllen Ihren Zweck s...
von Vinthor
14.12.2017, 13:34
Forum: Mundharmonikas
Thema: Diatonische Harp: Yonberg D2 Typhoon
Antworten: 42
Zugriffe: 4894

Diatonische Harp: Yonberg D2 Typhoon

Hi zusammen, habe erst mal wieder im Internet herum gestöbert und bin dann auf die Yonberg-Harps gestoßen. Habe mir dann die Yonberg Typhoon D2 in A-Dur bestellt. Hat sich alles super an gehört. Design, Konzept und die Seydel-Stimmzungen. Gerade kam die Harp bei mir an. Da ich nichts bisher im Forum...
von Vinthor
14.04.2017, 20:41
Forum: Anfängerfragen und allgemeine Themen
Thema: Geschichte der Mundharmonika
Antworten: 7
Zugriffe: 1899

Bin ich drüber gestolpert - das ganze video. Anschauen bevor es wieder weg ist. :-)

https://youtu.be/ZA35XAm7Nps

Falls das schon jemand gepostet hat, kann mein posting gerne wieder gelöscht werden. Schreibe vom Handy und alles genau durchsuchen ist bissl doof. :-)
von Vinthor
08.02.2017, 08:22
Forum: Mundharmonikas
Thema: Midi Chromatic Harmonica - Lekholm DM48
Antworten: 3
Zugriffe: 1374

Midi Chromatic Harmonica - Lekholm DM48

https://www.youtube.com/watch?v=nwgIAFOnJVs

Lustig. :) Da die Midi kann hole ich mir wohl doch mal eine chromatische. In Verbindung mit Ableton oder ähnlichem bestimmt total witzig. :)

Grüsse
Alex
von Vinthor
25.10.2016, 16:16
Forum: Unterricht, Literatur, Weblektionen
Thema: 30 Mundharmonikavideos in 30 Tagen
Antworten: 20
Zugriffe: 2600

Ichbfinde es Klasse. Werde mir sicher alle ansehen. :-)
von Vinthor
17.10.2016, 05:34
Forum: Spieltipps, Bending and Friends
Thema: Tongue Block zum x-ten und trotzdem...
Antworten: 22
Zugriffe: 3932

Hi Thomas,

mir fällt da noch eins ein, vielleicht hilft es ja. Übe die Bendings so leise wie möglich.

Um ein Bending ganz leise zu spielen muss die Mundstellung dazu passen. Vielleicht kommst Du somit noch irgendwie drauf was es zu optimieren gibt. :)

Viele Grüsse
Alex
von Vinthor
08.10.2016, 15:25
Forum: Mundharmonikas
Thema: Harp in anderer Form - was meint Ihr dazu?
Antworten: 2
Zugriffe: 819

Harp in anderer Form - was meint Ihr dazu?

Hi zusammen, sehe mir gerade das neueste Jason Ricci Video an. So circa bei Minute 4:30 zeigt er eine Custom Harp. Die "ungerade" Form des unteren Deckels viel mir gleich auf. Edit: Ups, mit Link gehts besser: https://www.youtube.com/watch?v=lTsT6EaAPQ8 Könnte ja Sinn machen (besonder bei Lows) da d...
von Vinthor
23.08.2016, 14:13
Forum: Anfängerfragen und allgemeine Themen
Thema: Jazz
Antworten: 14
Zugriffe: 2350

Wenn die Entfernung zu groß ist meist über Skype. Habe da auch schon einige Harp-Lessons via Skype bei BBHarpy (macht glaub keine mehr) und eine bei Konstantin gemacht. Der Lerneffekt war verblüffend hoch - dachte eigentlich dass man via Webcam da einige Einbußen hat. Klar, noch besser ist immer liv...
von Vinthor
11.07.2016, 23:30
Forum: Spieltipps, Bending and Friends
Thema: Overblow halten
Antworten: 6
Zugriffe: 2085

Genau die Spannung im Mund ist glaub ich noch das Problem. Die kann ich noch nicht so gut halten. Wird schon noch. :)

Danke noch einmal für die Tipps. :)