Die Suche ergab 34 Treffer

von Blues Winny
08.08.2011, 01:08
Forum: Do it yourself
Thema: Eigenbau - Erster Versuch
Antworten: 9
Zugriffe: 3862

Kanzellenkörper Holz und Bearbeitung

Für einen nicht handwerklich ausgebildeten Bastler ist es ein ziemlich schwieriges Unterfangen, das Holz für den Kamm richtig vorzubereiten und weiter zu bearbeiten. Einige der zu erwartenden Tücken im Detail habt ihr auch schon richtig erkannt. Im Folgenden zähle ich noch mal auf, worauf zu achten ...
von Blues Winny
21.07.2011, 23:51
Forum: Anfängerfragen und allgemeine Themen
Thema: Ideologie-Frage: Wann ist es eigener Stil, wann....
Antworten: 3
Zugriffe: 898

Re: Ideologie-Frage: Wann ist es eigener Stil, wann....

...ist es Faulheit sich den schon großartigen Spielern und der Musik ernsthaft zu widmen? Was meint Ihr? Wo beginnt eigener Stil und wann wird der Begriff einfach nur aus Faulheit missbraucht? Dazu hätten wir sicherlich eine ganze Menge unterschidlicher Geschmäcker. Wenn jemand bekannte Künstler pe...
von Blues Winny
10.07.2011, 11:22
Forum: Erwähnenswerte Spieler, Stücke, CDs
Thema: Ben Heuer in Action
Antworten: 12
Zugriffe: 1714

Gute Spieler können andere Spieler verblüffend imitieren

'Gute Spieler können andere Spieler verblüffend imitieren' Das ist in der Tat eine Kunst, bei allen diesen zahlreichen Möglichkeiten, die abhängig sind vom Equipment, der eigenen/individuellen Spieltechnik, Wechselwirkungen zwischen teschnichen Feinheiten wie Instrument, Micrifon, Amp und PA, der ge...
von Blues Winny
10.07.2011, 10:07
Forum: Erwähnenswerte Spieler, Stücke, CDs
Thema: Ben Heuer in Action
Antworten: 12
Zugriffe: 1714

Und noch einer von Ben

Ja, so geht Boogie. Wow! Alle mal reinhören :lol:

http://www.youtube.com/watch?v=iqC6wO75 ... U&index=11
von Blues Winny
10.07.2011, 01:07
Forum: Erwähnenswerte Spieler, Stücke, CDs
Thema: Ben Heuer in Action
Antworten: 12
Zugriffe: 1714

gut, sehr gut, saugut, Spitze, allerste Sahne!

Das ist gut, sehr gut, saugut, Spitze, allerste Sahne!
Widerspricht hier wer?
Ich sage: xyy pro+ ultra -6--
von Blues Winny
01.07.2011, 14:45
Forum: Anfängerfragen und allgemeine Themen
Thema: Aller Anfang..
Antworten: 19
Zugriffe: 2860

Draw

Ja, bei den meisten Bluesstücken spielt man überwiegend ziehend.
von Blues Winny
22.06.2011, 09:02
Forum: Bluesharps
Thema: Suche etwas Spezielles "MUTE HARP"
Antworten: 21
Zugriffe: 4847

Weiterentwicklung

Es bleibt doch unbestritten, dass man sich bessere Harps anschaffen soll, wenn man bei diesem klasse Hobby bleiben will. Aber so schrottig, wie hier allgemein behauptet wird, sind die Harleys nun wirklich nicht. Die sind in erster Linie leiser als normale Harps, lassen sich sehr gut benden, und ich ...
von Blues Winny
21.06.2011, 13:44
Forum: Bluesharps
Thema: Suche etwas Spezielles "MUTE HARP"
Antworten: 21
Zugriffe: 4847

Billig Harps. Was kann man falsch machen?

Wer fährt schon als Anfänger einen Ferrari? Wenn die Übung zum Erfolg führt, dann lugt man doch schon ganz von alleine nach Besserem, oder? Und wenn so´n Billigteil mal futsch geht, dann tut das doch nichts. Ich will Spaß, und keinen Konsumzwang. Darum suggeriere ich Niemandem, dass er mit teurerem ...
von Blues Winny
21.06.2011, 09:45
Forum: Bluesharps
Thema: Suche etwas Spezielles "MUTE HARP"
Antworten: 21
Zugriffe: 4847

Re: Leise spielen

Es ist zweifelsohne besser sich gute Harps zuzulegen. Das ist nur eine Frage des Budgets, ob man das tut, wenn man es ernst nimmt damit. Natürlich habe ich mir mit der Zeit weitere, etwas bessere Harps zugelegt, wie, unter Anderem eine Marine Band deluxe. Also wer auf einer ´Schrottharp´ spielen kan...
von Blues Winny
20.06.2011, 22:33
Forum: Bluesharps
Thema: Suche etwas Spezielles "MUTE HARP"
Antworten: 21
Zugriffe: 4847

Leise spielen

Hallo Schokoroon, wenn Du Deine Harp überwiegend leise spielen möchtest, dann kann es sich lohnen, die Ablöseabstände der Reeds entsprechend zu korrigieren. Die günstigste Einstellung der Ablöseabstände (=Abstand zwischen Unterkante Stimmzunge zu Stimmplattenoberkante) entspricht für die durchschnit...
von Blues Winny
20.06.2011, 09:10
Forum: Vermischtes
Thema: Angeln und Harp
Antworten: 17
Zugriffe: 3400

Fangquote

Hallo Angler, ich bin zwar kein Angler, aber ich habe Freunde, die angeln. Von denen weiß ich, die Fische sind sehr dankbar für jedes Geräusch, weil die dann gewarnt sind, und ganz bestimmt nicht beißen :shock: . Und wenn ich dann ohne was am Haken so rumsäße, da bekäme ich doch glatt den Blues cxxc...
von Blues Winny
20.06.2011, 08:51
Forum: Anfängerfragen und allgemeine Themen
Thema: Wie spielt ihr? lipping oder anders?`TIps gesucht
Antworten: 14
Zugriffe: 2802

Mein Einzelton-Geheimnis

Hallo an Alle, die Huddel mit Lipping und Tongueblocking haben. Als ich damit Anfing, da habe ich das fürs Erste mal sein gelassen. Trotzdem ist es mir sehr bald schon gelungen die Einzeltöne sauber anzuspielen. Dazu gleich mehr. Heute nutze ich auch diese Techniken, nach Bedarf, wenn meine eigene T...
von Blues Winny
17.06.2011, 21:47
Forum: Anfängerfragen und allgemeine Themen
Thema: Aller Anfang..
Antworten: 19
Zugriffe: 2860

Was Du üben sollst?

Hallo Patrik, es ist Deine ureigenste Sache, welches Genre Dir gefällt. Da hast Du völlige Freiheit. Übe was Dir gefällt. Bezüglich Blues, kannst Du ja mal bei Little Walter reinhören, oder James Cotton, oder Jerry Portnoy, Mark Hummel, Kim Wilso, Adam Gussow http://www.youtube.com/watch?v=bEX6QRmhT...