jack-black.de Foren-Übersicht

Neue Super 64&64x

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jack-black.de Foren-Übersicht -> Chromatische, Tremolo-, Oktav- und Bassmundharmonikas
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Carlito



Anmeldedatum: 22.06.2014
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 06.12.2017, 21:35    Titel: Neue Super 64&64x Antworten mit Zitat

Hab eben auf der Hohner-Internetseite gesehen, dass dort eine "neue Super 64" und eine "neue Super 64x" angekündigt werden. Diese "Neuauflagen" sollen ab Frühjahr 2018 verfügbar sein. Hrmpff --- grad eben hab ich mir noch eine neue Super 64x von der alten Sorte bestellt.

Als Verbesserungen werden u. a. die Einstellbarkeit der Federstärke des Schiebers, ein dichterer und geräuschloserer Schieber (war bei meiner alten Super 64 nie ein Problem), optimierte Kanzellenkammern und einzeln befestigte Deckel genannt. Die "neue Super 64x" ist ganz in Schwarz, auch das Mundstück (bisher vergoldet), mit einer "High-End-Lackierung", was auch immer das sein mag.

Bin mal gespannt, zu welchem Preis diese Schätzchen zu haben sein werden. Die Super 64 (ohne X) würde mich schon reizen, so als Upgrade zu meiner ca. 15 Jahre alten Super 64.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Juke



Anmeldedatum: 24.04.2014
Beiträge: 1213
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 06.12.2017, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Klar, nach der Symphony von Seydel musste Hohner bei den 64ern etwas nachlegen. Konkurrenz belebt das Geschäft.

Schöne Grüße
Dirk
_________________
"Das ist doch kein Hank-Williams-Song!"

So fast as Düörpm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Denzilo



Anmeldedatum: 28.10.2011
Beiträge: 88
Wohnort: Denzlingen

BeitragVerfasst am: 10.12.2017, 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

denkt ihr, die alten Modelle laufen parallel weiter?
Auf die Preise darf man gespannt sein!

Grüße
Denzilo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
triona



Anmeldedatum: 21.09.2014
Beiträge: 732
Wohnort: Aue

BeitragVerfasst am: 10.12.2017, 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wenns allzu krass wird, kann man sich ja immer noch von den Resten der alten Modelle bedienen. Die werden im Falle eines Endes der Herstellung sicher noch eine Weile im Handel erhältlich sein, bis alle weg sind.


liebe grüße
triona
_________________
Dess daacht doch alles nischt, dess naimodisch Zaich.
frei nach Anton Günther

Ich hab nur einmal ganz kurz auf die Maus geklickt - ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Meine Nachbarn hören Mundharmonika - ob sie wollen oder nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jack-black.de Foren-Übersicht -> Chromatische, Tremolo-, Oktav- und Bassmundharmonikas Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de