jack-black.de Foren-Übersicht

Mitch Kashmar in Paderborn - mit Harporizer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jack-black.de Foren-Übersicht -> Erwähnenswerte Spieler, Stücke, CDs
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Juke



Anmeldedatum: 24.04.2014
Beiträge: 1079
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 21.07.2017, 21:42    Titel: Mitch Kashmar in Paderborn - mit Harporizer Antworten mit Zitat

Bei seinem Konzert in Paderborn "durfte" Mitch den zweiten Teil seines Auftritts mit meinem Harporizer bestreiten. Trotz Boss FR-1 vor dem Amp (statt im dafür vorgesehenen FX-Weg) klingt es recht ordentlich, finde ich. Very Happy Very Happy Very Happy
https://www.youtube.com/watch?v=yrx2UvBkYQk&feature=youtu.be

Danke an Christian (aka madhans) für's Onlinestellen!

Schöne Grüße
Dirk
_________________
"Das ist doch kein Hank-Williams-Song!"

So fast as Düörpm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
daniel



Anmeldedatum: 06.09.2005
Beiträge: 623
Wohnort: Wetzlar

BeitragVerfasst am: 21.07.2017, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

👍🏻👍🏻

Derdaniel
_________________
speed kills

http://www.bluesrange.de

Riwwelkuche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
harpX



Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien (Österreich)

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 08:37    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr cool, mir gefällt der Ton! Cool Was meinte Mitch dazu?

Grüße,
Albert
_________________
"The value of music is to be able
to play one note at the right time in the right way."
- Herbie Hancock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Juke



Anmeldedatum: 24.04.2014
Beiträge: 1079
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

"Very good amp!", waren seine Worte.

Er hatte erstmal alle Regler auf Null gedreht, dann das Volume fast auf Maximum und danach die Klangregler ein klein wenig aufgedreht, bis er den Ton hatte, den er wollte.
Eigentlich hatte er an dem Abend mit einem 59er Champ spielen wollen. Aber der brummte ihm zu viel, was vielleicht an seinem 110 V-Wandler lag. Deshalb hat er dann das erste Set mit seinem Pro Junior gespielt, bevor er dann auf den Harporizer zurück kam.
War auf jeden Fall ein geiler Abend! Very Happy

Schöne Grüße
Dirk
_________________
"Das ist doch kein Hank-Williams-Song!"

So fast as Düörpm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madhans



Anmeldedatum: 16.03.2009
Beiträge: 1741
Wohnort: Zentralbayern

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Nick ist nun wieder Mitch ...

Der Fehler im Text ist beseitigt.
Gruß
CB
_________________
www.harpamps.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Juke



Anmeldedatum: 24.04.2014
Beiträge: 1079
Wohnort: die Metropole im südlichen Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Freu! Very Happy
Und danke!

Und was sagst du so unseren lieben Forumsmitgliedern zu Mitch und "deinem" Verstärker?

Schöne Grüße
Dirk
_________________
"Das ist doch kein Hank-Williams-Song!"

So fast as Düörpm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jack-black.de Foren-Übersicht -> Erwähnenswerte Spieler, Stücke, CDs Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de